Beiträge von FiskeSuppe

    burned_destroyer: Danke, die Arrangements erfolgen bandintern :)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    DrummermitHut: Vielen Dank :) Ich leite das Lob an Peter Gengenbacher weiter. Dieser mixed und mastered unsere Lieder auch und hat auch einen Youtube-Kanal, wo es zwei Mixing Referenzen gibt. Wenn man was zu mixen hat, darf man sich gerne an ihn wenden!

    Danke :)


    es ist niemals zu spät! Habe mit 9 Jahren mit Drums angefangen und "erst" mit 15 Jahren Trompete. Merke das leider aber relativ oft bei Trompeterkollegen, die schon seit dem Kindesalter dabei sind. Die haben einfach nen andere Grundausdauer und ein besseres Fundament...

    Also erstmal danke für die lobenden Worte! Das freut uns wirklich total.


    Erklärungen Lexikon75:


    1. Im TV läuft Star Wars, wer uns schon länger folgt und auch auf die Umgebung in den Videos achtet wird merken, dass ein Teil von uns (zum Leidwesen der anderen :D ) begnadete Star Wars Fans sind. Daher auch der laufende TV, ist quasi ein Easteregg. :D Man achte auch auf die Umgebung in der Wohnung. Und danke an dieser Stelle für das Wohnungs-kompliment. Wir wohnen da natürlich nicht alle, das ist meine Wohnung... Habe diese für die Aufnahme jedoch bereitgestellt, da es mit der ursprünglich geplanten Location nicht geklappt hat.


    2. In unserem ersten Video, das Green Day Medley, waren Peter (der rothaarige) und ich noch alleine am Aufnehmen. Ich spiele Schlagzeug seit ich 9 bin (also mittlerweile fast 20 Jahre 8| ) und Trompete seit ich 15 bin. Daher der Wechsel. Badisch Blech gibt es an sich schon seit Mitte 2019, leider hat uns dann Corona einen Strich durch unsere ersten geplanten Gigs gemacht, daher die Aufnahmen.


    3. Zum Pro Solisty Video: Ja, der spielt da nen Halftime Beat. Hat jedoch mit dem Saxofon Solo glaube ich nichts zu tun, aber er unterstützt mit der BD das tiefe Blech in der Begleitung.



    Denkt dran, wenn es euch gefällt, gerne liken, teilen, euren Verwandten und Freunden zeigen, .... :thumbsup:

    Was für eine coole Idee! Ne PopPunk Band mit Bläsern zu covern 8o ich kenn Bläser sonst nur bei Volksmusik bzw Klassik oder bei Ska, wobei da meist nur Trompete und Posaune sind und kein Horn (?) (kenn mich ned so aus mit den Dingern :D )
    Ich mag Green Day sehr gern und eure Coverversionen mit Gebläse find ich echt mal was anderes. Ersetzt ihr bei allen Songs den Gesang durch Gebläse, sprich habt ihr gar keinen Gesang? Echt voll interessant mal :thumbup:



    Danke für die lobenden Worte! Wir haben gar keinen Gesang, wird alles durch Bläser gemacht :thumbsup:


    Gibt aber auch genug Blasmusikbands mit Gesang. PS Reloaded zum Beispiel reisst richtig die Hütte ab:


    https://www.youtube.com/watch?v=9Oa-KwgmJlk&t=1s

    Servus ihr Lieben,


    wollte mal unser erstes Video zum Besten geben. Uns gibt es seit Mitte 2019, leider hat uns Corona unsere ersten Auftritte verhagelt... Das Video ist nur von einem Bandkollegen und mir gemacht, normalerweise gehören noch 6 andere Mitglieder dazu :D


    Und ja, das Video läuft quasi Playback zur Aufnahme... Das nächste mal werden wir die Videoaufnahme direkt während der Tonaufnahme laufen lassen. Leider haben wir das Video auf Grund von Faulheit nur einmal aufgenommen, deshalb bediene ich auf der Aufnahme teilweise das Crashbecken und im Video das Hihat :wacko:


    Sagt doch mal was ihr dazu meint! Sehr gerne dürft ihr natürlich ein Like und/oder ein Abo dalassen! :mrgreen:


    https://www.youtube.com/watch?v=GwItB857u6A

    bitte mit begründung ;)


    versteht mich nicht falsch, ich will nur ein paar äußere Meinungen einholen.


    edit: Ich meinte mit Hardware die Kesselhardware, bei dem Mapex ist außer den Tomhaltern nichts dabei. Die Rosette ist abmontiert, nicht so beim Pearl. Das ist natürlich auch eine schicke Sache. ^^

    Guten abend die Herren,


    Habe 2 Angebote. Einmal ein BRX (neu) in den größen 20x18, 10x8,12x9 und 14x12 für 1100,-. Das andere wäre das Mapex Saturn (2 Jahre gebraucht) in 22x18, 10x08, 12x09,14x14 und 16x16 für 1000,-.
    Finde den Klang beider Sets gut. Kann jetz aber nicht sagen, was mir besser gefällt, da sich beide Sets gut gestimmt von der Tonqualität in meinen Ohren nicht viel nehmen.


    Die Farben gefallen mir bei beiden Sets gleich gut.
    Die Sache ist halt die, dass bei dem Mapex 4 Toms dabei sind und ich schon gerne 4 Toms hätte. Für das BRX findet man jedoch fast keine mehr, und extra eine zu bestellen wäre mir zu teuer.


    Zu was würdet ihr tendieren? Was spricht für das Mapex, was für das Pearl? Meinungen zu Ton-, Kessel- und Hardwarequalität sind erwünscht.


    Grüße,
    FiskeSuppe

    Hallo,


    Nach meiner Übesession vorhin hab ich eine etwa 1cm² große Blase am unteren Glied des rechten Mittelfingers bemerkt. Sie ist schon offen und brennt.
    Tatsache ist, dass ich morgen den ganzen Tag spielen muss und mit dieser Blase ist das eine schmerzende Angelegenheit...


    Hat jemand Tipps wie so eine Blase am schnellsten heilt oder wie man den Prozess verschnellern kann?


    Vielen Dank schonmal
    Lg Jörg

    Naja... Es fehlt noch eine Doppelfußmaschine. Für Jazz wär das schon sehhhhhr wichtig... :D


    Außerdem ist er ohne DB kein guter Drummer. :pinch:




    Spaß bei Seite... Tolles Set, tolles Erstinstrument (bin ebenfalls Trompeter) :thumbup:


    Grüße
    Jörg