Sie sind nicht angemeldet.

Drumstudio1

Drums, Cymbals

  • »Drumstudio1« ist männlich
  • »Drumstudio1« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2002

Wohnort: Dreieich

Endorsements: Orion, Rohema, Triggerhead, Cympad, Drum-a-long, mapa

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. März 2020, 14:51

Handy Aktivierung

Nie brauchte ich eines.

Nun habe ich eines nebst Karte... aber das Handy läßt sich scheinbar nur per Video-Ident bei der Telekom (von jenen ist die Karte) aktivieren.
Ich habe aber am PC keine Kamera.
Es muß doch einen Workaround geben?

  • »Oliver_Stein« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Februar 2006

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. März 2020, 15:18

Schau mal, ob die alternativ auch das Post-Ident Verfahren anbieten. Sonst müsstest Du irgend jemanden mit einem modernen Handy bitten, ob Du die Freischaltung Deiner SIM-Karte über sein Gerät machen kannst.

Drumstudio1

Drums, Cymbals

  • »Drumstudio1« ist männlich
  • »Drumstudio1« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2002

Wohnort: Dreieich

Endorsements: Orion, Rohema, Triggerhead, Cympad, Drum-a-long, mapa

  • Nachricht senden

orinocco

Mitglied

Registrierungsdatum: 27. Juni 2017

Wohnort: Raihion (Sanenya)

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. März 2020, 12:23

Nie brauchte ich eines.

Nun habe ich eines nebst Karte... aber das Handy läßt sich scheinbar nur per Video-Ident bei der Telekom (von jenen ist die Karte) aktivieren.
Ich habe aber am PC keine Kamera.
Es muß doch einen Workaround geben?

Hallo Gerald huhu ......

Da jetzt..... 8o freilich hast du ne Kamera, ich kann dich sehen.
Zwar ein wenig trübe/neblig, du solltest mal dein Monitor Display Putzen.

Schau mal bei Pixel ca. 300/800 (Koordinaten) also oberes Drittel mittig, hinterm Display (besser der Mattscheibe),
zuvor ausschalten, und unter 45 Grad mit ner Taschenlampe reinleuchten. Da siehst du sie

Du sitzt gerade vor dem Computer und hast die Drummerforum Seite aufgerufen, OFF - Toppic
Fred : Handy Aktivierung
wink wink


ich hoffe hat Alles Geklappt und funzt Alles.
Ach was wart mal,ich ruf gleich mal durch dann können wir die
Verbindung mal Testen. :) ;)

Mensch was man heute an Know How, Technik braucht um erst mal so ein "Handy" zu aktivieren und lauffähig zu bringen was. :wacko:
Ich höre immer, du must..., du brauchst..., "in", "out", "trendy" ... und so

Ich mache das so wie mir es zusagt, Schei.. auf die Säue die laufend sinnbefreit durch die Dörfer getrieben werden.

Drumstudio1

Drums, Cymbals

  • »Drumstudio1« ist männlich
  • »Drumstudio1« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2002

Wohnort: Dreieich

Endorsements: Orion, Rohema, Triggerhead, Cympad, Drum-a-long, mapa

  • Nachricht senden

5

Freitag, 27. März 2020, 19:34

Erst ging es nicht mit Firefox. Immer wieder, zu Uhrzeiten die Chat-Mitarbeiter nannten wo es leichter sei etc.

Sonst im Chat nur der Hinweis ihre Telekom-Software würde sich nicht! mit "Safari" vertragen.

Dann der Internet Explorer.... wobei da just in der Menüzeile mit dem Geburtsdatum ein Bug war. Es war nicht eingebbar, auch nicht durch dritte.
Letztlich war es dann Chrome, das sofort funktionierte! Nette Mitarbeiterin, das Procedere war dann nach (den oben erwähnten) 5-6 Fehlversuchen und sich Chrome als wirkungsvoll fand, recht spaßig. Immer bedenken das die da auch einen gewissen Einblick ins Zuhause erhalten oder in den Gemütszustand des Gegenübers.


Wenn mir jetzt noch einer sagt wie man beim Nokia 216 zwischen Zahlen und Buchstaben umschaltet.... just diese Option des Umschaltens (hin oder zurück) verbirgt sich mir. Es scheint auch je nach Handtyp anders zu funktionieren? Vorhin hatte ich es 1-2 mal hinbekommen. Nun ist mir der Weg entfallen.... arghhh

textWriting with the keypad is easy and fun. NEIN!!!!
Press a key repeatedly until the letter is shown.
Type in a space
Press 0.
Type in a special character or punctuation mark
Press *.
Switch between character cases
Press #repeatedly.
Type in a number
Press and hold a number key.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Drumstudio1« (27. März 2020, 21:07)


  • »Oliver_Stein« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Februar 2006

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

6

Freitag, 27. März 2020, 21:11

Krass - ein Handy mit mechanischer Tastatur! Gibt es sowas noch?

Wenn ich Nokias Anleitung richtig interpretiere, muss Du mehrmals auf # drücken, um Zahlen eingeben zu können. Wenn du ein bisschen eher dran gewesen wärst, hätte ich Dir umgehend ein gerade abgelegtes Motorola Play Smartphone geschickt - das hat aber seit ein paar Wochen unsere Sängerin, damit sie auch mal in unserer Band-WhatsApp-Gruppe mitlesen kann. Sie hatte auch noch so ein Ding kleiner als ein moderner Autoschlüssel...

Drumstudio1

Drums, Cymbals

  • »Drumstudio1« ist männlich
  • »Drumstudio1« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2002

Wohnort: Dreieich

Endorsements: Orion, Rohema, Triggerhead, Cympad, Drum-a-long, mapa

  • Nachricht senden

7

Freitag, 27. März 2020, 21:20

Zitat

Wenn ich Nokias Anleitung richtig interpretiere, muss Du mehrmals auf # drücken, um Zahlen eingeben zu können.

Zahlen sind immer vordefiniert. Das Problem ist also eher in den Buchstabenmodus zu kommen.

Ich hatte es aber vorher genau wie Du interpretiert.

Drumstudio1

Drums, Cymbals

  • »Drumstudio1« ist männlich
  • »Drumstudio1« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2002

Wohnort: Dreieich

Endorsements: Orion, Rohema, Triggerhead, Cympad, Drum-a-long, mapa

  • Nachricht senden

8

Freitag, 27. März 2020, 21:23

Zitat

Krass - ein Handy mit mechanischer Tastatur! Gibt es sowas noch?

Ich wollte unbedingt die Topmarke: NOKIA!!! :D


hahaha, es sollte nur für seltene Anrufe genutzt werden. Aber die Bedienungsanleitung ist dermaßen bescheuert (in vielen Bereichen) das ich da eher eine Hinterhoffirma an der Konzeption der Bedienungsanleitung vermute.

  • »Oliver_Stein« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Februar 2006

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

9

Freitag, 27. März 2020, 21:33

Das hier war für mich DAS Nokia Handy - unzerstörbar! Und der große Akku hielt 7 (!) Tage.



Heute ist Nokia nur noch ein alter bekannter Markenname, der von einem anderen Laden ausgeplündert wird - wie Blaupunkt, Telefunken und Grundig.

Drumstudio1

Drums, Cymbals

  • »Drumstudio1« ist männlich
  • »Drumstudio1« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2002

Wohnort: Dreieich

Endorsements: Orion, Rohema, Triggerhead, Cympad, Drum-a-long, mapa

  • Nachricht senden

10

Freitag, 27. März 2020, 21:35

Zitat

Heute ist Nokia nur noch ein alter bekannter Markenname, der von einem anderen Laden ausgeplündert wird - wie Blaupunkt, Telefunken und Grundig.


Das erwartete ich... oder Commodore etc.
Aber es war günstig. Hätte ich von dem Video-Ident Verfahren und dem stundenlangen Trouble vorher gewußt, hätte ich NIEMALS bei der Telekom eine SIM gekauft. Die Zeit gibt einem am Lebensende ja keiner zurück.

Zum Klassiker:
Ich vermute dessen Modus zwischen zahlen auf Buchstaben zu kommen funktioniert bei meinem nicht mehr. Das simpelste wäre ja sowas wie über eine Shift-Funktion zu lösen.
Ich verstehe garnicht wie man da auf andere Modi kommt.

Drumstudio1

Drums, Cymbals

  • »Drumstudio1« ist männlich
  • »Drumstudio1« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2002

Wohnort: Dreieich

Endorsements: Orion, Rohema, Triggerhead, Cympad, Drum-a-long, mapa

  • Nachricht senden

11

Freitag, 27. März 2020, 22:23

Ich habe es wieder rausgefunden... der pure Horror vom Handling. DIe Anelitung hat irgendwie recht aber es ist im Handlling bzw. je nach Menü die Hölle.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Drumstudio1« (Gestern, 09:05)


Lite-MB

Mitglied

  • »Lite-MB« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Wohnort: bei Pforzheim

  • Nachricht senden

12

Gestern, 02:59

... es sollte nur für seltene Anrufe genutzt werden...

als älterer Mensch bin ich auch ohne Handy gut organisiert, ich habe genauso für höchst seltene Anrufe immer eines in Bereitschaft da meine Frau ziemlich krank ist.

Nachdem meine NOKIA 6210 irgendwann dann doch nicht gingen (alle paar Wochen war der Akku kaputt) hab ich umgestellt.

Dazu bin ich in den Mediamarkt (das erste Mal in meinem Leben) und hab dem jungen Mann meine SIM-Karte gezeigt und gesagt: ich brauche ein Handy, das nur telefonieren kann und in das genau diese SIM-Karte paßt, darf gerne robust sein.
Er nimmt das PANASONIC KX-TU327 aus dem Regal und haut es 3-4x auf den Tisch - das hier, das kann er empfehlen!

Ich klapp das Ding auf und sag zu ihm: "oh schöne große Tasten, großes Display und alles toll beleuchtet" - sagt doch der Jüngling zu mir: "das haben die Senioren-Handys alle!"
Was soll ich sagen, ich bereue jeden Tag, an dem ich mich mit den alten NOKIAs geärgert habe, tolles Teil für meine Zwecke.
Umschaltung der Buchstaben: 2x Sterntaste.
..."meine" Musik: Jazz (Big Band bis Free), brasil. Musik, Avantgarde, hin+wieder Klassik ->am Drumset, an den Percussions, am Schlagwerk

orinocco

Mitglied

Registrierungsdatum: 27. Juni 2017

Wohnort: Raihion (Sanenya)

  • Nachricht senden

13

Gestern, 12:19

Ich hatte immer anfangs Probleme mit umschalten bzw.Unterschied Telefonbuch intern auf dem Handy, und
Telefonbuch abgespeichert auf der Simkart, bzw. auch dem Adressbuch. Hab dann Anfangs immer nett gewusst wo jetzt was war ist,
oder wiso ich manches Abgespeicherte nimmer fand. Weils mal da , mal da abgespeichert war.

Ich Glaub Stern Taste ist`s bei mir auch, mir Umschaltung zu Zahlen. Muss ich mal wieder Gucken und auffrischen, man nutzt das so wenig, insgesamt.
Eher nur Notfall Handy oder wirklich in wichtigen Dringend Fällen, so gut wie immer aus, ich lass mich doch nicht Geisseln.
nur ne Prepaid Karte Mit 15 Euro komm ich meist sogar über ein Jahr hin, gibt's so etwas überhaupt noch , nur zu telefonieren sprechen sms.

Den Klassiker, Outdoorhandy ME 45 (Display zweifarbig, Schwarz auf gelber Hintergrundbeleuchtung),
hab sogar noch ein nagelneues Cover und gebrauchtes Innenleben auf Reserve, aber kein Display mit symmetrischen Anschluss,
welches hinüber ist.
Bisher hab ich die Reserve auch nicht gebraucht.
Hätte ich Keines oder die Reserve wäre auch unbrauchbar, würd mich das CAT Outdoor interessieren. Aber ich bin ja versorgt.

Mit der Freischaltung schauts bei "Töchtern" auch nicht besser aus, so zumindest meine Erfahrung (für Andere), was für eine odysee

bei mir hats damals geklappt, aber da war das glaub ich ganz anders, kann nicht mal sagen wie, weiss ich nimmer.


Und Glückwunsch das jetzt zumindest funktioniert. :rolleyes:

Und sei Froh das du eine Tastatur hast, so must immer erst noch durch einen Layer durch um überhaupt ne Tastatur angezeigt zu bekommen.
Un dan auch wieder umschalten für andere Zeichen.Schei.. Wischerei.
Ich höre immer, du must..., du brauchst..., "in", "out", "trendy" ... und so

Ich mache das so wie mir es zusagt, Schei.. auf die Säue die laufend sinnbefreit durch die Dörfer getrieben werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »orinocco« (Gestern, 12:46)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher