Schlagzeug und Erdbeben?

  • Klasse :D . Mir gefällt, dass man keine Leute mit den Sticks hauen soll. Reizvoll wäre das natürlich manchmal schon...


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Hi,


    TAMA kommt doch aus Japan. Und da wackelt die Erde halt häufiger. Ja und für einige muss halt alles auf der Packung stehen, bei Lebensmittel etwa wie: Verpackung nicht zum Verzehr geeignet, oder Serviervorschlag.

    Dieser Post wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von alten, gelöschten E-Mails geschrieben und ist damit digital voll abbaubar.

  • Schon klar!
    Trotzdem witzig, hierzulande!
    =)


    Und mir gings hauptsächlich daraum:

    Als wenn man nicht andere Sorgen hätte, wenn die Wände wackeln.... :D


    Ich musste vor allem an den Hinweis auf den Kaffeebechern in den USA denken, der besagt dass der Kaffee heiß sein, und man sich deswegen verbrühen kann.
    Geht halt um Absicherung seitens der Firma.

  • Na in der Eifel soll es ja auch ab und zu wackeln :D


    Zitat: Ich musste vor allem an den Hinweis auf den Kaffeebechern in den USA denken, der besagt dass der Kaffee heiß sein, und man sich deswegen verbrühen kann.
    Geht halt um Absicherung seitens der Firma.


    Bei den Amis ist es ja noch verrückter. Da kann doch jeder jeden verklagen, weil etwas nicht auf der Packung stand. Berühmtestes Beispiel, wo ein Raucher mit Lungenkarzinom die Tabakfirma verklagt hat, weil das Risiko nicht auf der Packung stand. Und der Kläger hat Recht bekommen.

    Dieser Post wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von alten, gelöschten E-Mails geschrieben und ist damit digital voll abbaubar.

    Einmal editiert, zuletzt von Dr_Schmoker ()

  • Ich kenne mich in der japanischen Versicherungslandschaft nicht aus, aber ich gehe stark davon aus, dass eben wegen der US-amerikanischen Rechtsprechung dieser Hinweis mit dem Erdbeben (und ja auch die andernen goldigen Hinweise bzgl. Drumsticks, Kinder und Hardwarenutzung) in der Benutzerinformation erscheint.


    Für uns scheint alles logisch:
    - Kaffee kann sehr heiß sein.
    - Takakrauch ist krebserregend.
    - Bei Erdbeben spiele ich nicht Schlagzeug.


    (...)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!