Hilfe für die Tromsa Snareabhebung

  • Hallo,

    ich hab auch so eine und hab das Problem relativ pragmatisch gelöst und an der Stelle wo der Teppich angespannt ist die Führung so mit einer Pfeile bearbeitet, dass der Hebel da "einrastet". Leider hab ich die Trommel nicht hier sonst würde ich es dir zeigen. Das angehängte Foto läßt es nur erahnen.


    Ohne Titel.jpg

  • Ein genereller Trick für sowas: Schraube raus und falls Öl / Fett drauf ist das erst mal runter. Dann eine Feder über die Schraube ziehen (und Schraube wieder reindrehen). Die Federlänge sollte so gewählt sein, dass dann dauerhaft etwas Druck ausgeübt wird.

  • Einen kleinen Neodymmagneten an die linke Schraube pappen. Vielleicht hält der dann auch den Hebel ausreichend fest.

    Blaukraut bleibt Blaukraut & Brautkleid bleibt Blaubtkreid

  • Wow, das ging flott! :thumbup:


    Vielen Dank!


    Ein genereller Trick für sowas: Schraube raus und falls Öl / Fett drauf ist das erst mal runter. Dann eine Feder über die Schraube ziehen (und Schraube wieder reindrehen). Die Federlänge sollte so gewählt sein, dass dann dauerhaft etwas Druck ausgeübt wird.

    Das werde ich mal als erstes ausprobieren, wenn's nix hilft, muss die Feile ran :evil:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!