Beiträge von Chuck Boom

    Schön gemacht. Erinnert mich an

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    oder auch die ganzen wahnsinnigen OK Go Produktionen ...

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    usw.

    Das gibt´s m. W. auch schon fertig zu kaufen. Tama hatte das meine ich mal als Snom (Snaretom) zumindest bei den Superstars als Option. YT findet noch andere:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Geht auch mit herkömmlicher Snare:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Die Idee mit der Wecheselgratung ist mal richtig schön nerdy, aber meint ihr nicht, dass dieses (Luxus-)"Problem" mit anderer Fellwahl, ggf. in Verbindung mit diversen Dämpfungsoptionen doch einfacher zu lösen ist? ;) Mich dünkt, dass das Argument "Ich möchte mir den Aufwand des Fellwechsels sparen" ob des schon im jetzigen Planungsstadium bereits erkennbaren Aufwands (Umbau, Federn, die exakt zu justieren und spannen wären etc.) etwas verblasst. Aber lasst euch nicht abhalten! :thumbup:

    Sorry - Meine "Schuld"

    ist ja nicht das erste mal, wird auch nicht das letzte mal sein,

    Man muss aber auch nicht immer jeden Gedanken, der einen durchweht, hier raushauen (von dir allein in diesem Thread 20, upps, jetzt 21 Posts in den letzten 6 Tagen). Etwas Zurückhaltung kann oft sehr hilfreich sein. Man kann ein Thema auch zerfaseln.


    Im Sinne auch der anderen User, die die Lust / Geduld verlieren (oder schon verloren haben) und sich genervt abwenden, bitte ich dich doch mal zu versuchen, dich zukünftig etwas mehr zurückzuhalten. Danke!


    Und hier ist dann erst mal wieder dicht.

    OK, Posts verschoben und Thread wieder geöffnet. Allerdings verbunden sowohl mit der ausdrücklichen Bitte, wenig (oder gar un-) sinnige Beiträge (sowie solche, deren evtl. Sinn kaum zu enträtseln ist!) möglichst zu unterlassen, als auch dem freundlichen Hinweis, dass andernfalls geeignete Maßnahmen vorbehalten bleiben. ;)

    Jo. Same procedure as every year. Und die besseren Sachen bringen sie auch jedes Jahr leider zu blöden Zeiten (z. B. früh morgens). Aber Mussigg ist ja grundsätzlich mal zu begrüßen.


    Dann rutscht mal fein Kollegen! :)

    ich gehe mal stark davon aus, dass der Galgen ein Gussteil ist.

    Ich nicht. 10,5 mm hört sich für mich nach den klassischen, massiven Stahlteilen an. Die kann man auch biegen (Schraubstock). Aber

    Davon abgesehen wie genau soll das im Ergebnis aussehen wenn du einen Galgen noch biegen möchtest? Mir fehlt da gerade die Fantasie was du damit bezwecken willst was ein normaler Galgen nicht kann?

    das frage ich mich auch. Kann man deinen Galgenarm nicht auch noch im "Gelenk" drehen (wie üblich)? Dann sollten eig. fast alle Wünsche erfüllbar sein. Als Plan B für exotische Anforderungen wäre vllt. noch eine Multiclamp einfacher als Biegen. Durch den enstehenden Winkel würde dabei nämlich auch noch eine Hebelkraft enstehen, die quer / seitlich auf den Arm wirkt, was wiederum in der Halterung instabil werden könnte.

    eben von meinem Daddy (Rest in Peace!) geerbt.

    Dann erst mal mein Beileid! Merde.


    Erfahrung hast du ja genug, auch mit Fellen, aber für

    Soul, Funk, Gospel, Cajun, Americana, bis hin zu Folk-Rock

    und wenn es singen soll und sie dir auf der Snare schon so gut gefallen - warum nicht die Fiberskyn auch auf die Toms? In einer Combo spiele ich das Set eines Kumpels, der es komplett mit Fiberskyn befellt hat, auch die BD. Für meinen Geschmack hat er es zu hoch / knallig gestimmt, aber es hat auf jeden Fall was. Auf Toms und BD treten dort auch keine Falten auf bzw. wenn dann nur winzig und nicht [so] störend [wie teils auf der Snare].

    Oder halt die etwas variableren und weicheren Ambas.

    Angesichts seiner anderen Angebote dachte ich mir schon, dass er es wohl eher hochpreisig ansetzt. Ich bin kein super Mapex-Kenner, erinnere mich aber, dass es diese Sets mal eine (kurze) Weile für 50% bei Thomann gab. Ich hatte mir eins in exakt diesem Finish bestellt. War glaube ich das letzte, 20-10-12-14 für 499,-. Der NP lag wohl damals (? ca. 3-4 Jahre her?) bei 1000,- (teils auch 1200,-). Insoweit wären 1900,- happig bzw. nahe am oder schon über dem damaligen NP. Andererseits ist die Konfig besonders und der Zustand soll ja gut sein ... tjanu.

    Das kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Vielleicht meinst du die Mars Serie. Saturns waren bei Thomann meistens für 999€ oder vielleicht mal für 750€ im Sale, dann aber nur als 3pc. Die UVP lag immer so bei knapp 1.200-1.500€ :)

    Hab gerade noch mal geguckt. Es war zwar ein Saturn V (August 2017) und auch die 999,- stimmen, aber es war nicht von 999,- auf 499,- reduziert, sondern AUF 999,- (von vermutlich 1999,- ... habe was mit 50% im Sinn). ;)

    Angesichts seiner anderen Angebote dachte ich mir schon, dass er es wohl eher hochpreisig ansetzt. Ich bin kein super Mapex-Kenner, erinnere mich aber, dass es diese Sets mal eine (kurze) Weile für 50% bei Thomann gab. Ich hatte mir eins in exakt diesem Finish bestellt. War glaube ich das letzte, 20-10-12-14 für 499,-. Der NP lag wohl damals (? ca. 3-4 Jahre her?) bei 1000,- (teils auch 1200,-). Insoweit wären 1900,- happig bzw. nahe am oder schon über dem damaligen NP. Andererseits ist die Konfig besonders und der Zustand soll ja gut sein ... tjanu.

    Geile Vibes, geiler Stoff. Und Charlie Hunter spielt mal so eben Bass und Gitarre parallel.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Am liebsten würde ich das Geld aus Luxemburg auf das Konto meines Sohnes zahlen lassen und anschließend versenden. Dann sollte das sicher sein.

    Jo. Wenn du ganz vorsichtig sein möchtest, kannst du noch abgleichen, dass der Name des Überweisers mit dem Adressaten übereinstimmt. Schecks solltest du meiden (ich persönlich halte noch Abstand von jeglichen "Bezahldiensten") ... das übliche halt.

    Der Ausschnitt ist recht kurz, ja. Längere Phasen bzw. mehr Hin und Her wäre vllt. einfacher zum Raushören eventueller "Unsauberkeiten" - die ich bei den 10 Sekunden (auch) nicht höre. Eine andere Snarefigur und Becken statt Woodblock mögen - besonders für Nichtschlagzeugende - tempomäßig verwirrend erscheinen, auch wenn das Tempo bleibt (analog einer optischen Täuschung). Da kann man dann je nach Lust, Laune, Zeit und Hartnacken drüber diskutieren ...


    ... oder du druckst das auf DIN A 0 aus und tapezierst damit den Proberaum:


    tempo-is-whatever-i-say-t-shirt.jpg


    :Q