Sie sind nicht angemeldet.

showing

neues Mitglied

  • »showing« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. Februar 2010

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. April 2010, 13:18

Hihat 13" Byzance dark

Hey Leute

vor 5 minuten ist meine neue schöne Hihat angekommen :) !
Hab auch gleich mal gewogen und mich gefragt, welche seite(becken/nennt meine eines der beiden "hat"?() wohl Top und Button ist? :D
Also eine ist 1265g schwer.
Die andere ist 1125g schwer!

Könnt ihr mir da mal eben helfen, da ich sie auch gleich ausprobieren will :) .

KingKiller

Mitglied

  • »KingKiller« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. März 2007

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. April 2010, 13:20

ich würde das leichtere als Top benutzen. aber probiere doch einfach aus, was dir besser gefällt.
Kingkiller - Delite und Nachwuchs + + + DIY - Mallets selbst bauen
"Denk mal mehr wie ein Zauberer... der kennt seine Tricks auch....findet sie aber geil" (jooverdup 2011)

Grebfruit

Mitglied

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2008

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. April 2010, 13:21

1265g ist unten (Bottom) und 1125g ist oben (Top)

  • »Laterne_Nils« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. November 2006

Wohnort: Hohenahr Altenkirchen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. April 2010, 13:22

Normalerweise steht das da drauf.

Erfahrungsgemäss würde ich das schwere nach unten tun, wobei es auch andersrum interessant sein kann, probiers doch einfach, wie es am besten tönt.

Edith wird alt!

showing

neues Mitglied

  • »showing« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. Februar 2010

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. April 2010, 13:23

okay ich war mal wieder viel zu voreilig:D
ja steht allerdings drauf!
Aber trotzdem vielen Dank, vllt werde ch auch mal beides ausprobieren:P

DruMMer09

neues Mitglied

  • »DruMMer09« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. August 2009

Wohnort: Roth

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. April 2010, 13:32

Jop das Leichtere nach oben, das Schwerere nach unten.
Und so als Tipp: Button heißt Knopf des muss bottom heißen!:D

Grebfruit

Mitglied

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2008

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. April 2010, 13:42

Bzgl. Laterne_Nils Beitrag:

Man könnte vll. noch anmerken, dass die Bottom Cymbals manchmal anders abgedreht oder gehämmert werden.
Ich habe schon ein paar Exemplare unterschiedlicher Fertigungen gesehen, bei dem der Kreissektor (3-4cm am Rand) deutlich fühlbar dünner ist.
Wie das bei Byzance ist, kann ich leider nicht sagen.

showing

neues Mitglied

  • »showing« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. Februar 2010

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 7. April 2010, 17:15

button oder bottom...na und :D:D
kann man doch mal verwechseln^^

Nun habe ich sie gerade mal angetestet und musste leider irgendwie feststellen, dass meine erwartungen nicht so ganz erfüllt werden konnten:(

Dazu ein paar Anmerkungen/Fragen, vllt könnt ihr mir da weiter helfen:

Mir kommt es ein wenig so vor, als würde da blech auf blech treffen. Also nur so ganz leicht irgendwie?!:P Oder ist das normal? Wobei ich habe mir gerad nochma das video bei youtube von felix Lehrmann angesehen und mri scheint es fast, als wäre das da genau so.

Dann frage ich mich, ob es vllt auch allgemein was mit meiner Hardware zu tun haben könnte. Ich habe noch mein erstes set, mit ner Sonor 200er Hardware.
alleine schon das Top-Becken der Hihat sitzt nicht richtig fest und wirklich gut kam mir der Ständer noch nie vor:P!

Weiteres: Kann man davon ausgehen, das alle zB. Byzance dark becken,Hihat gleich sind? (Na klar gibt es immer minimale Abweichungen wegen Handarbeit)

Achso fast vergessen! kann das auch etwas daran liegen, das meine vorherige Hihat ganz anders zu spielen war und auch leichter war und ich nun mich erst einmal an die hier gewöhnen muss und auch wie stark ich den fuß betätigen muss und sowas...?

Hab mal bei youtube ein Video hochgeladen. Würde mich sehr freuen wenn ihr euch das mal anguckt und mir vllt weiterhelfen könnt!

Soundqualität ist allerdings sehr schlecht, da ichs mitm handy gemacht habe. Der Nachklang hört sich in echt auch etwas anders and bzw ist nicht so hell und lang ...
Naja denkt einfach dran, das die quali misst ist aber vllt kann man daraus ja trotzdem einiges raushören:)

Video: http://www.youtube.com/watch?v=AR5J5zYGW5g

fwdrums

Mitglied

  • »fwdrums« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. September 2004

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. April 2010, 17:24

Alles im grünen Bereich

Klingt wie eine Meinl Byzance Dark 13" Hihat.

fwdrums
nontoxic: kurze lange CD-Pause

showing

neues Mitglied

  • »showing« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. Februar 2010

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 7. April 2010, 17:27

:D okay das klingt schon mal sehr gut:)
danke!

Grebfruit

Mitglied

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2008

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 7. April 2010, 17:33

Ich meine ich höre da mehr HiHat Ständer raus, als den Sound der HH selbst.

showing

neues Mitglied

  • »showing« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. Februar 2010

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 7. April 2010, 17:37

Ja wie ich auch schon erwähnt habe. Spielt der Ständer da vllt auch ne große Rolle?

NoStyle

Mitglied

  • »NoStyle« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2007

Wohnort: Köln/Köllefornia

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 7. April 2010, 18:03

Mir scheint, als resoniert da ziemlich viel Stativ mit. Ich kenne die Byzance Dark Hats nicht explizit, die sind meinen Pascha Naturals aber alleine schon optisch sehr ähnlich, d.h. die sind bei geschlossenem Spiel relativ trocken, dunkel, mit kurzem Sustain.
Mein Tipp: Das untere Becken nicht ganz so schräg stellen, dann schließen die Hats sauberer. Die Rohre der Maschine innen mit Watte füllen, das dämmt die Eigenresonanzen.
Wie stark trittst Du denn das Pedal? War das im Video schon kräftig oder eher leicht?

showing

neues Mitglied

  • »showing« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. Februar 2010

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 7. April 2010, 18:11

da kommt schon ein nächstes problem! da der ständer meiner meinung nach recht wenig taugt; das untere becken kann ich gar nicht gerade/waagerecht stellen, da die kleine platte unter dem stoffzeugs, worauf das becken liegt, immer wieder schräg fällt. das dachte ich mir auch schon habs auch ausprobiert aber sobald ich sie dann einmal schließe faälllts wieder schräg...

Wie stark/schwach?? hm also ich denke das ist schwer zu definieren. also so, das es nicht mehr fester geht drücke ich nicht, aber den fuß hab ich schon mit leichtem druck drauf. die Frage könnt irh wahrscheinlich auch schwer beantworten :P Hab auch mal fest zugedrückt, dann klingt sie halt schon recht elektronisch, was ja aber bei jeder HiHat der Fall ist.

Grebfruit

Mitglied

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2008

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 7. April 2010, 18:12

Ich meine schon alleine beim Stehen entwickelt man einen ganz anderen Druck aufs Pedal.
Vermutung ist, dass das ganze mit rechts getreten wurde. Auch relativ fest, da sich der Pitch im Laufe des Videos verändert.

DrumLuke

Mitglied

  • »DrumLuke« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Juni 2009

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 7. April 2010, 18:16

Mit der HiHat ist alles in Ordung, die tönt gut!
Denke doch mal darüber nach dir einen neuen HiHatständer zu kaufen.

showing

neues Mitglied

  • »showing« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. Februar 2010

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 7. April 2010, 18:27

ne ist mit links getreten
Ja bloß fehlt das geld noch;) sobald ich das geld habe, habe ich auch vor mr recht schnell n neues set zu kaufen.
jetzt habe ich mein blick aber so in der hihat verfangen!

NoStyle

Mitglied

  • »NoStyle« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2007

Wohnort: Köln/Köllefornia

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 7. April 2010, 18:31

Die Becken klingen gut! Versuchs mal mit der Watte, wenn es dann nicht besser ist -> neue Maschine.

showing

neues Mitglied

  • »showing« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. Februar 2010

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 7. April 2010, 18:37

okay ich wirds mal machen

vieln dank euch!

Verwendete Tags

13", Byzance, Dark, HiHat