Drum-Kit für TD-50 von Thomas Lang

  • Hallo Zusammen


    Die Einstellungsmöglichkeiten beim TD-50 sind ja wirklich riesig.

    Habe da schon einiges ausprobiert mit diesen Einstellungen.

    So wirklich glücklich bin ich aber noch nicht - gerade im Bezug auf den Sound der Kickdrum - schön fett und eher trocken sollte der sein. :)


    Meine Vorliebe ist der Sound, wie Thomas Lang ihn auf vielen Youtoub-Videos hat.

    Dies mit dem Roland E-Drum.


    Habe schon viel im Internet gesucht - und auch schon einiges gefunden und ausprobiert wie z.b. die schon oft in Foren benannten Downloadmöglichkeiten von:

    - Drum-Tec

    - Dirk Brand

    - Simon Ayton

    - ..... und viele mehr....


    Weiss jemand, ob es auch solche Downloads von Thomas Lang seinen Drum-Kit-Einstellungen gibt?

    Oder habt ihr ein Drum-Kit für TD-50 wo ihr sagt, dass klingt so wie vom Thomas Lang?


    Vielen Dank für eure Feedbacks

    Gruss vom Neuling :S hier im Forum

  • "Purchase any new TD-11, TD-15 or TD-30 series V-Drums kit and receive a USB with 5 exclusive artist kit patches from each artist. That’s 10 artist kits for your module. PLUS an exclusive backing track to jam along to, from each artist."


    Da würde ich mal bei Roland anfragen.

    »Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.«
    Chinesisches Sprichwort


  • Vielen Dank für die schnelle Reaktionen und Antworten - ihr seid ja wirklich Fix hier im Forum :thumbup:


    Sind die Drums im Video evtl. noch bearbeitet? Fett und trocken hört sich nach EQ und Kompressor an... Ansonsten wie panikstajan sagt: fragen kostet nix.

    Hallo Rampen

    Das mit der Nachbearbeitung ist mir auch in den Sinn gekommen. Trotz den EQ und Kompressor Einstellungsmöglichkeiten auf dem TD-50 wurden evtl., für solch professionelle Videos die einzelnen Instrumente noch zusätzlich extern bearbeitet.

    Denke aber, dass für meinen gebraucht die Möglichkeiten die das TD-50 bietet, bei weitem ausreichen - aber eben, die richtigen Einstellungen sind genau gesucht.


    Das Einfachste, mal den Mister Lang direkt zu fragen ist mir so gar nicht in den Sinn gekommen.

    Jetzt muss ich nur noch den richtigen Kontakt finden um da möglichst schnell ans Ziel zu kommen.

    Auf der offiziellen Homepage habe ich diese Mailadresse gefunden: groovetitan@yahoo.com

    Hatte schon mal jemand so direkt Kontakt oder einen Tipp wo ich da meine Anfrage platzieren kann?



    "Purchase any new TD-11, TD-15 or TD-30 series V-Drums kit and receive a USB with 5 exclusive artist kit patches from each artist. That’s 10 artist kits for your module. PLUS an exclusive backing track to jam along to, from each artist."


    Da würde ich mal bei Roland anfragen.

    Diese Promotion-Variante habe ich auch auf einer Seite gefunden. Ist halt schon etwas älter - und so wie es aussieht nicht für das TD-50-Modul.

    Bei Roland habe ich über die Email customers@roland.co.uk bereits nach Downloadmöglichkeiten nachgefragt - leider noch keine Antwort bekommen ?(



    Danke nochmals für eure Feedbacks und freue mich auf weitere Antworten :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!