Beiträge von panikstajan

    Ja Mensch, das ist schade, wenn gleich ich es auch relativ entspannt sehe, da man mit 80 einfach kein „Neuwagen“ mehr ist und jederzeit mit dem Ende zu rechnen ist.


    Für mich sah er die letzten Jahre schon immer krankhaft mager aus.


    Ich habe höchsten Respekt vor seinem Lebenswerk. 58 Jahre Trommler der größten Rockband der Welt zu sein, ist absolute Klasse!


    Ich habe hier ein lustiges und sehr unterhaltsames Interview von ihm und Ronnie Wood gefunden.

    Aus dem Leben zweier Rock-Opas


    Rock in heaven!

    Bei einem Ridebecken würde ich mir da auch keine Sorgen machen. I.d.R. spielt man es doch eher in mittigen Regionen und mit der Stockspitze.


    Bei einem Crash hingegen hätte ich da größere Sorgen...


    Ich denke nicht, dass er es dir zum marktüblichen Gebrauchtpreis überlässt, da sein Gewinn damit wohl flöten ginge...

    Das von dir genannte Rack ist natürlich nur eine ganz spartanisch ausgestattete Basic-Variante für die Leute, die eben nur zwei Toms und zwei Becken vor sich montieren möchten.

    Da du ja noch ein Floortom und deine Hihat montieren möchtest, benötigst du demnach noch zwei Seitenteile, es sei denn, du möchtest alle Toms in einer Reihe vor dir hängen haben...
    Daher schau doch mal, ob nicht gleich eine größere Variante passender für dich wäre. Teile nachkaufen ist i.d.R. immer teurer als der Setkauf...

    In die mitgelieferten Multiklammern kannst du beliebige Tomhalter montieren, so dass es für deine Toms passt.

    Blätter dich doch mal durch den Katalog von Gibraltar.
    Gibraltar Katalog
    Du wirst sehen, dass es ein reichhaltiges Angebot an verschiedenen Rohren, Klammern und sonstigen Teilen gibt, um dein Rack nach deinen persönlichen Bedürfnissen zu konfigurieren.

    Wenn ich mir ein Rack konfigurieren wollen würde, würde ich es gleich richtig machen und mir eine Hihatmaschine ohne Beine (gibt auch Exemplare mit abnhembaren Beinen) und einen Snarekorb ohne Beine besorgen, die ich dann direkt ans Rack dängel.

    ...Gibts alles im Katalog ;-D

    Welchen Vorteil erhoffst du dir denn von einem Rack?

    Deinen bisherigen Texten nach lingt es so, als wäre dein Set ohnehin noch recht klein ?

    Wenn du jetzt ein riesiges Set hättest, hätte ich ja Verständnis dafür, dass die all die Ständer auf den Sack gehen. Da du ja aber nur zwei Becken zu haben scheinst, würde ich an deiner Stelle bei Ständern bleiben, da du damit wesentlich flexibler bist.

    Je nach Becken, musst du die Beine ja auch nicht ganz ausbreiten und kannst so ordentlich Platz auf dem Fußboden sparen.

    Ein Rack benötigt halt mitunter auch ganz schön Platz in der Breite.




    Sattel finde ich grundssätzlich auch bequemer, aber nur mit Stoffoberfläche.
    Auf dem Kunstleder schwitzt du dir wahrscheinlich schnell den Hintern nass...

    P.S.: Man kann von den meisten Modellen auch nur die Sitzfläche kaufen und dann mit einem anderen Unetrteil kombinieren.
    Ich habe mir so einen Tama 1st chair ergo raider mit einem Unterteil von Pearl kombiniert.

    Da ich auch nur 1,67m groooß bin, habe ich so für mich eine passende Lösung gefunden.

    Selbst wenn sich die großen Händler untereinander nicht absprechen, würde die (kleine) Konkurrenz auf der Strecke bleiben, da die Großen immer die besseren Einkaufskonditionen erhalten. Ich bin der Meinung, dass das verboten werden müsste und jeder im Einkauf den gleichen Preis zu zahlen hat.


    Auch dürften einem die Hersteller, Großhändler und Vertriebe einem keine Mindestabnahmemenge vorschreiben dürfen.

    Wenn ich mich erinnere, was da vor über 20 Jahren von denen im Radio und TV lief, dann würde ich das als „Show Drumming“ bezeichnen. Macht spaß und sieht für den Laien spektakulär aus.

    Jeder Hersteller hat vorgepackte Sets in den gängigsten Kombinationen im Angebot. Zusätzlich bieten die Hersteller diverse zusätzliche Kesselgrößen zum Bestellen an, was aber relativ teuer ist.


    Um das gesamte Angebot dafür zu sehen, musst du in die Kataloge bzw. auf den Homepages schauen und dann über einen Händler deiner Wahl bestellen.


    Jeder Händler kann dir das Zeug bestellen, auch wenn er es nicht in seinem Shop gelistet hat.


    Um so hochwertiger die Serien/Sets sind, umso mehr Angebot an zusätzlichen Trommeln bieten die Hersteller i.d.R. an.

    Ich zweifle die Aussagekraft solcher Bewertungen immer grundsätzlich an, weil eine negative Bewertung doch immer schneller verfasst ist als eine positive.


    Dazu kommt noch, dass die Kunden, die die Bewertungen verfassen, oft einfach nur Stuss schreiben, da sie fälschlicher Weise der Annahme sind, dass jeder Händler, der seine Waren im Internet anbietet, mit Amazon vergleichbar sei und entsprechende Erwartungen haben und Forderungen aufstellen, die nicht rechtens…


    Wenn du unbedingt die paar Euro sparen willst oder musst (was ich anhand deiner bisherigen Beiträge mal ausschließe), kauf dort, ansonsten kauf bei einem dir vertrauten Händler.