Beiträge von Mr. Chilli

    Hallo zusammen,

    ich biete hier zwei schöne noch ein schönes Becken(paar) von Ibrahim Diril.


    1. Diril 15" Traditional Hihat

    Die üblichen Gebrauchsspuren wie Stickmarks und Patina sind vorhanden. Ansonsten ist der Zustand sehr gut, keine Fleabites oder Keyholes.

    Bilder gibt es hier


    DF Preis: 165€ inkl. Versand



    2. Diril 20" Jazz Ride

    Das Logo ist etwas abgenutzt, die übliche Patina und Stickmarks sind drauf, der Zustand insgesamt ist aber sehr gut.

    Bilder gibt es hier


    DF Preis 120€ inkl. Versand

    Ich biete hier einen geraden Beckenständer von Sonor.

    Ich meine, er müsste so aus der Force 3000 Zeit stammen. Sicher bin ich mir dazu aber nicht.

    Das Teil ist auf jeden Fall solide. Der Chrom müsste mal poliert werden, die Patina bremst schon etwas, wenn man die Beine öffnen möchte. Das ist aber nichts, was man nicht wegputzen könnte. An einem Bein ist der Chrom abgeplatzt (siehe Bilder). Die große Scheibe am oberen Beckendorn fehlt.


    39€ inkl. Versand VB

    Bilder gibts in der Kleinanzeige


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Außerdem biete ich hier zwei Stück Sonor Beckenarm. Beide gebraucht mit entsprechenden Gebrauchsspuren - diese schränken jedoch keinesfalls die Funktionalität ein. Dazu kann ich noch jeweils eine einfache Multiklemme anbieten.


    Preis pro Beckenarm mit Multiklemme 18€ plus Versand

    Bei Abnahme beider Sets 34€ inkl. Versand

    Bilder gibts in der Kleinanzeige


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Und zu guter Letzt:

    Ich biete hier ein gebrauchtes Freischwingsystem für 12" Tom Toms mit 6 Spannschrauben pro Seite. (Kein original RIMS)

    Auf Wunsch gebe ich für einen kleinen Obulus noch den Adapter (habe auch mehrere) dazu, mit dem sich Sonor Rosetten montieren lassen.


    15€ VB plus Versandkosten

    Bilder gibts in der Kleinanzeige

    Biete hier Bob McCarthy, Sound Systems: Design and Optimization, ein Fachbuch für Beschallung. Wer das Buch hier sucht, weiß worum es geht.


    Habe es kaum gelesen, da mir das Fach-Englisch dann doch etwas zu kompliziert war. Übliche leichte Gebrauchsspuren am Einband. Keine Markierungen oder Notizen.


    38€ VB, Versand möglich



    - Einen gebrauchten 10" Spannreifen in 5-Loch-Teilung. 5€ plus Versand. Bilder


    Bei Abnahme mehrerer Artikel mache ich gerne Paketpreise.

    In meinen anderen Anzeigen gibt es noch Sonor Hardware sowie ein Sonor Force 2001 Shellset!

    Hallo zusammen,

    ich biete hier zwei nur noch einen Kesselsatz Sonor Force 2001.


    Zum ersten Set: Rockgrößen mit 22BD, 12TT, 13TT, 16ST, 14SD


    Der Doppeltomhalter ist dabei. Passende Sonor Hardware kann mit Aufpreis dazu erworben werden.

    Das Set ist bzw. war mein Einsteigerset und ich hab es damals selbst neu gekauft.

    Es wurde schon viel gebraucht, war auch auf dem ein oder anderen Gig mit dabei. Aber das Teil ist grundsolide und die Kesselhardware absolut in Ordnung. Es gibt Gebrauchsspuren an den Kesseln, wie auch an den BD Spannreifen. Als Einsteiger war ich noch nicht so zielsicher und so haben die Gratungen schon ein paar kleinere Dellen abbekommen.

    Für den Proberaum oder Einsteiger ist das ein klasse Set, das bei ordentlicher Behandlung noch ewig halten wird!


    Preis für das Shellset (22, 12, 13, 16, 14SD): 240€ VB

    Preis für das Shellset plus Hardwareset (FuMa, Snarestand, gerader Beckenständer, Galgenbeckenständer): 310€ VB


    Bilder von dem Set gibts in meiner Kleinanzeige



    Zum zweiten Set: Fusiongrößen mit 22BD, 10TT, 12TT, 14TT


    Das Set war mit mir ein paar Jahre auf Gigs unterwegs und hat mir immer treue Dienste erwiesen. Die Trommeln inkl. Kesselhardware sind grundsolide. Ein super stabiles Set. Ich selbst habe vor einigen Jahren die Gratungen des 10er und 14er Toms nachgefräst und geschliffen. Die Gratung des 12er Toms ist noch original und gut erhalten. Ehrlicherweise muss ich sagen, dass man dem Set die Nutzung durch entsprechende Schrammen und Kratzer schon ansieht. Nichts desto trotz ist das Teil noch super zu gebrauchen, ob als Proberaum- oder Einsteigerset, oder gar als Gig Set. Den Doppeltomhalter sowie den Tomhalter inkl. Multiklemme für das 14er Tom gibts dazu.



    Preis für den Kesselsatz: 210€ VB


    Bilder von dem Set gibts in der anderen Kleinanzeige


    Bei Abnahme beider Shellsets: 390€ VB

    Aufgrund der Größe bitte nur Abholung in 90599 Dietenhofen.

    Ok, bei einer Abweichung von etwa 400 Gramm kann man bei einem Becken nicht mehr von Toleranz sprechen. Würde bedeuten, dass ich kein Rock Ride habe, sondern möglicherweise eher ein Heavy Ride. Profil bzw. Glocke ähneln sich aber stark zu dem Becken auf deinem Foto, tschino. Ich werd mal noch Soundfiles von Heavy Rides zum Vergleich anhören.

    Klasse. Herzlichen Dank für eure Einschätzungen. Ich hatte aus Unwissenheit auf ein AA getippt.
    Tatsächlich ist das Becken recht schwer und pingig. Deshalb habe ich nach Vergleichen mit Soundfiles auf Youtube auch auf ein Rockride getippt.
    Hab das Becken gerade auf die Waage gepackt. Es wiegt 2679 Gramm. tschino kommt das im Vergleich zu deinem Ride hin?

    Da die Anfangsfrage vom Threadstarter geklärt wurde, würde ich mich hier mit meiner Frage gerne anschließen.


    Ich habe da ein Sabian Ride. Vielleicht habt ihr es hier schon in den Kleinanzeigen gesehen. Leider ist hier keine Typenbezeichnung mehr abzulesen und ich bin nach wie vor unsicher, aus welcher Serie das Becken genau ist. Ich habe da eine Vermutung, die ich mir erschlossen habe. Könnt ihr Sabian Experten mir bei der Bestimmung der Serie bitte helfen?


    Bilder gibt er hier in meiner Dropbox

    Ich denke auch, dass es deutlich günstigere Alternativen gibt um so einen Sound zu bekommen.
    Ich habe gestern eine Snare gekauft bei einem freundlichen Herren, der auch noch eine Slingerland (vermutl.) Radio King verkauft. Falls du Interesse hast, kann ich gerne den Kontakt vermitteln.
    Ich habe von ihm eine 66er Super Sensitive für einen super fairen Preis bekommen. Vielleicht wird er die Slingerland dann auch nicht überteuert hergeben...

    Klasse! Herzlichen Glückwunsch! Habe die gleiche in 6,5" Tiefe. Mega-gute Snare! Wahnsinnig sensibel bei gleichzeitig Volumen und Tiefe.
    Die Pearl hat sich damals im direkten Vergleich gegen Yamaha Recording Custom Alu und Tama SLP Alu durchgesetzt. Bin noch sehr zufrieden. Das ist eine Trommel fürs lebenslänglich :D

    Hallo Hebbe,
    ich wollte nur noch kurz von meiner Reparatur berichten. Habe heute den Kessel wieder rundgedengelt. Habe im Prinzip genau so gearbeitet wie du. Die Sicke hat sich etwas geweigert, mit der richtigen Bearbeitung (auch meines "Treibholzes") hats das dann auch noch ganz gut funktioniert. Bin mit dem Ergebnis recht zufrieden. Vor allem in Anbetracht des Zustands vorher. Bin doch recht erschrocken, wie tief der Kessel eingedrückt war. Siehe hier auch das Foto mit dem aufgelegten Winkel.


    Fotos gibts hier

    Das Thema kommt ja wie gerufen! Ich hab letzte Woche zum Vatertagsfrühschoppen beim Aufbau meine heiß geliebte Sensitone Alu umgeworfen. ;( Wie zu erwarten natürlich neben den Teppich direkt aufs Pflaster und auf die Anhebunggeknallt. Ergebnis des Ganzen war, dass auch der Kessel unter der Abhebung eingedellt ist. X( Meine Überlegungen, den Schaden zu beheben, gingen in eine ähnliche Richtung. Das werde ich wohl oder übel mal in der Form probierenmüssen. Vielen Dank für den Bericht!

    Verstehe ich richtig, dass ihr mit der Kettensäge die Stämme zunächst abgelängt habt und dann mit der Bandsäge die Längsschnitte zur "Brettform" gemacht habt? Muss ich mal schauen, ob meine Bandsäge für die Stämme groß genug ist...

    Schöner Selbstbau! Da ich gerade ein bisschen Apfelholz am Stück hier rum liegen habe, hast du mich etwas auf den Geschmack gebracht. Du schreibst, dass du aus der Eibe Bretter gesägt hast. Kannst du hierzu mal bitte dein Vorgehen beschreiben? Ich habe keine Idee, wie ich die Stämme in Bretterform bringen kann. Diverse Sägen habe ich zur Verfügung, nur die Vorgehensweise ist mir noch nicht so klar.

    Von Behringer gibts auch so einen Kopfhörerverstärker mit Limiter. Ist sogar noch ein paar Euros günstiger als der LD Systems. Ist halt, sagen wir mal, ziemlich ähnlich zu dem Fischer Amps für 184€. Ich hab den Fischer Amps mit dem Behringer verglichen und muss sagen, dass der B gar nicht so schlecht klingt im Vergleich zum FA. Die Unterschiede sind eher marginal. (Und ja, ich habe ordentliche Hörer benutzt, keinen 2€ Billigschrott - waren Ultimate Ears Triple.fi).


    Behringer Powerplay P1