Sie sind nicht angemeldet.

shuffle71

Mitglied

  • »shuffle71« ist männlich
  • »shuffle71« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. November 2007

Wohnort: Franken

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Juli 2014, 23:44

www.musiker-in-deiner-stadt.de - xxxxxxx? [Probleme mit ...]

[Überschrift editiert, verbunden mit der Bitte in diesem Thread nur Erfahrungsberichte zu posten und keine beleidigende oder differmierende Aussagen zu machen, Danke und Gruß mc.mod]

Hi, wollte mal nach euren Meinungen /Erfahrungen zum "Musikerregister" musiker-in-deiner-stadt fragen. Ich habe wohl den Fehler gemacht, mich dort angemeldet zu haben... Nach dem elend langen Anmeldevorgang mit tonnenweise privaten Angaben (hätte mich schon stutzig machen sollen), wollen die am Ende (monatlich!) Geld für eine Mitgliedschaft. Ich wollte dieselbe wieder kündigen, da wurde unter einem fadenscheinigen Vorwand mein Account deaktiviert (nicht gelöscht) und jetzt kann ich weder auf meinen Account zugreifen um meine Daten zu löschen/editieren noch wollen die das tun. Was sagt ihr dazu?
Haushaltstipp: Benutztes Geschirr beginnt nicht zu riechen, wenn man es direkt nach Gebrauch einfriert.

Xian01

Drumming, Drumteching

  • »Xian01« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Januar 2007

Wohnort: Nürnberg

Endorsements: Meinl, Tama, Evans, Roland

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. Juli 2014, 23:53

Hi!

MIDS sind altbekannte ######**** !

Schau mal in Google nach, du wirst dort genug zu dem Thema finden!
Ganz wichtig: NICHTS BEZAHLEN!

lg christian

["######": wegen Erfahrungen in der Vergangenheit editiert, Gruß mc.mod]

Ide

Mitglied

  • »Ide« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Alsbach-Hähnlein

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. Juli 2014, 08:09

Servus,

ich hatte da auch mal einen Account, von dem mir, nach einer höflichen eMail meinerseits, gesagt wurde, man habe den Account und alle personenbezogenen Daten gelöscht. Gehört habe ich von dort seitdem nie mehr etwas. Gezahlt habe ich auch nichts. Kostenpflichtige Webdienste werden VORHER bezahlt. Wenn der Webseitenbetreiber Dir vorab Zugang zu kostenpflichtigen Diensten gegeben hat, ohne dass Du gezahlt hast, ist das sein Problem.

Zu Deiner Aussage: "Account deaktiviert" und "kann nicht zugreifen, um meine Daten zu löschen": Zunächst ist für mich als IT'ler und Datenschützer Deine Aussage nur schwer nachvollziehbar. Wenn Du auf Deinen Account nicht zugreifen kannst, woher willst Du dann wissen, ob Deine Daten noch leben?

Schreib den Verantwortlichen dort (Impressum) zunächst per eMail an und bitte ihn, Deine personenbezogenen Daten zu löschen (mit dem Löschkennzeichen zu versehen). Dein gutes Recht. Es ist ebenso Dein gutes Recht, einen Löschnachweis zu verlangen. Wie er den erbringt, ist seine Sache.

Viele Grüße vom Ide

P.S.: Edith sagt mir gerade noch, dass das Löschkennzeichen bis zu vier Wochen existieren kann, bevor wirklich gelöscht wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ide« (18. Juli 2014, 08:13)


Elena Mo

neues Mitglied

  • »Elena Mo« ist weiblich

Registrierungsdatum: 29. November 2016

Wohnort: Planegg

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. November 2016, 10:33

Finger weg von MIDS!

Hi,

ich kann die allgemeine Verärgerung hier über MIDS gut nachvollziehen! Den account, den man einmal eröffnet hat, kann man selber nicht mehr vollständig löschen. Daten wie Name, Telefonnummer, Emailadresse, Anschrift bleiben für alle Ewigkeiten dort im Netz. An die Betreiber kommt man nicht ran (zumindest habe ich es als "alte" PC-Füchsin nicht geschafft), nicht einmal über das Impressum. Dort wird man nur auf eine andere interne Seite geleitet, von der aus man wieder nicht weiter kommt. Man bewegt sich - buchstäblich - im Kreis. Also Hände weg von diesem Forum! Das Forum ist darauf ausgelegt, dass man immer mal wieder nachbezahlen muss, weil sonst der account nutzlos ist (z.B. keine Freischaltungen von Anfragen und damit auch kein Kontakt möglich). Freischaltungen, die man bei der Erstbezahlung - ca. 100 EUR pro anno - erwirbt, verfallen nach 2 Monaten und man muss nachbezahlen, um wieder freischalten zu können. Ohne Bezahlung geht dort gar nichts! Deshalb: Sich Zeit und Geld sparen und kein Profil einrichten :!:

Und zu Ide: Man kann den account und seine Daten (bzw. das was noch davon da ist) sehen, weil man sich noch einloggen kann. Man kann aber nichts öffnen, oder markieren etc. und man kann auch keinen Kontakt zu MIDS herstellen. Gerade im Impressum, von dem man meinen sollte, dass es weiterführt, wird nichts angegeben, es gibt nur einen Hinweis dort auf eine interne Seite, die einem nicht weiterhilft (s.o.)! Eine Emailadresse oder Telefonnummer o.ä., an die man sich wenden könnte, habe ich jedenfalls, bei aller Suche auf den Seiten dort, nicht gefunden.

Wenn hier jemand ist, der einen wirklich gangbaren Weg weiß, wie man seine Daten dort dauerhaft löschen kann, dem sage ich an dieser Stelle schon mal DANKE! Wünsche einen schönen Tag! Elena

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Elena Mo« (29. November 2016, 10:44)


Jürgen K

PS: Mitglied

  • »Jürgen K« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. März 2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. November 2016, 11:31

Hallo,

ich habe eben mal nachgesehen, die Anbieterkennung ist vorhanden, es ist eine
Adresse in Nürnberg vorhanden.

Von Telefonanrufen und elektronischer Post würde ich absehen, ich bin da konservativ.

Grüße
Jürgen

Hammu

Mitglied

  • »Hammu« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 29. November 2016, 14:28

Von Telefonanrufen und elektronischer Post würde ich absehen, ich bin da konservativ.

Äh? Und wie soll man denn dann mit den Betreibern kommunizieren?

Jürgen K

PS: Mitglied

  • »Jürgen K« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. März 2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. November 2016, 15:06

Gruezi,

@Hammu: tu nicht so, Du kommst auch noch aus der Zeit, wo man mit dem Federkiel das Pergament bemalte und es anschließend die Postkutsche ins Ausland fuhr.

Grüße
Jürgen

Hammu

Mitglied

  • »Hammu« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. November 2016, 19:22

Achso, klar, mit Brieftauben - sag das doch:D ;)

9

Mittwoch, 30. August 2017, 23:54

hallo,

ich hol das mal hoch.

MIDS ist ja sowas von schlecht!!!
mein account wurde 2x deaktiviert ( :D ) weil ich nicht bereit war alle daten preiszugeben. ausserdem muss man mindestens 50 zeichen in eine "beschreibung" tippen 8o .
ich hab reingeschrieben: "bin schlagzeuger, spiele seit ca. 25 jahren, und weiß nicht was ich sonst noch schreiben soll" :D .
hat gereicht, waren mehr als 50 zeichen. war bestimmt der auslöser der 2. deaktivierung :D .
eine erneute anmeldung ist ausgeschlossen.

fazit: zeitverschwendung!

mfg
...hauptsache es groovt...

  • »Der Dührssen« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Mai 2010

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 31. August 2017, 00:29

Also wer dieses Tool heute immer noch nutzt will es doch gar nicht anders :D

Geht auf Sessions, schaut euch auf Facebook um oder nutzt Backstage Pro. Das reicht dicke :)
Texas Local News - femalefronted Metalcore-Pop aus Frankfurt