Sie sind nicht angemeldet.

  • »FunkyDrummer« ist männlich
  • »FunkyDrummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 21. Juli 2005

Wohnort: Damme

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Juli 2005, 20:14

Sonor Lite

Mohoin!
So,wie vielleicht einige aus der Kategorie "Drummergalerie"wissen,besitze ich ein Sonor Lite(da sind auch Bilder zu finden)!
Jetzt wollt ich einfach mal von euch wissen,was ihr so für Erfahrungen mit Lite Sets gemacht habt oder ob vielleicht der ein oder andere ein Sonor Lite Set spielt/gespielt hat!
Interessiert mich einfach mal,weil ich einfach wunschlos glücklich mit dem Set bin...bin neugierig was ihr von dem Set haltet!!

Mfg FunkyDrummer

  • »Ludwig Drummer« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. September 2004

Wohnort: südlich in BW

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Juli 2005, 20:42

Hier solltest du schon was finden!

und zwar findet man so etwas in der SUCHE!
MEIN LUDWIG DER SOUND ...das Singen überlass ich jemand anders...

hihat

Mitglied

  • »hihat« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. Juni 2005

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Juli 2005, 20:43

Hallo FunkyDrummer ! Das wird ja leider nicht mehr Hergestellt , aber für mich ist es speziell für Jazz mit am besten ( Maser Birke) ! Da es einen schönen natürlichen offenen Klang entwickelt ! Schau doch mal in mein photoalbum ! ich besitze ein kleines lite Jazz set !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hihat« (27. Juli 2005, 20:44)


  • »FunkyDrummer« ist männlich
  • »FunkyDrummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 21. Juli 2005

Wohnort: Damme

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Juli 2005, 22:12

Zitat

Original von hihat
Hallo FunkyDrummer ! Das wird ja leider nicht mehr Hergestellt , aber für mich ist es speziell für Jazz mit am besten ( Maser Birke) ! Da es einen schönen natürlichen offenen Klang entwickelt ! Schau doch mal in mein photoalbum ! ich besitze ein kleines lite Jazz set !


Ich besitze auch eins...sogar ein recht großes und finde das Set auch einfach klasse und ideal für Jazz!! :D

Mfg FunkyDrummer

achja...@LudwigDrummer:

Jau sorry tut mir Leid,sowas fällt mir immer zu spät ein :rolleyes:!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FunkyDrummer« (27. Juli 2005, 22:16)


Lite-MB

Mitglied

  • »Lite-MB« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Wohnort: bei Pforzheim

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. Juli 2005, 00:02

gib für mich nix besseres

ich habe zwei Lite-Sets und ich kann mir nicht vorstellen nochmal irgendwas anderes zu kaufen. Speziell unter den aktuellen Sets gibt es keines, was mir auch nur annähernd so gut gefällt.

Es ist eines der wenigen Sets, die sowohl rein akustisch, als auch abgenommen super gut klingen. Durch entsprechende Fellwahl läßt sich der Sound in fast alle Richtungen variieren.
Und selbst die 18er BassDrums haben noch einen ordentlichen Wumms!

Ich spiele häufig ein schwarzes Jazzset (18/12/14), auch "gegen" Big Bands ist das ohne Mikros kein Problem. Für größere Geschichten + Studio habe ich ein Maserbirken-Satz mit 18+22BD, 10/12+13HT, 14/15+16ST, das in dann nach Bedarf zusammenstelle, eine BD + max. vier Toms.
..."meine" Musik: Jazz (Big Band bis Free), brasil. Musik, Avantgarde, hin+wieder Klassik ->am Drumset, an den Percussions, am Schlagwerk

gorg

Mitglied

  • »gorg« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. Juli 2005, 08:53

innen hui, außen pfui!

sound is echt klasse, aber die sonor hardware bzw. finishes gfalln mir absolut nicht!
freunde, nazis sind keine menschen!

Lite-MB

Mitglied

  • »Lite-MB« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Wohnort: bei Pforzheim

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. Juli 2005, 09:17

Zitat

Original von gorg
innen hui, außen pfui!

sound is echt klasse, aber die sonor hardware bzw. finishes gfalln mir absolut nicht!


...über Geschmack läßt sich bekanntlich nicht streiten, dafür ist die Hardware + das Finish grundsolide!! ...was sich nicht von allen Sets behaupten läßt, die momentan so auf dem Markt sind.
..."meine" Musik: Jazz (Big Band bis Free), brasil. Musik, Avantgarde, hin+wieder Klassik ->am Drumset, an den Percussions, am Schlagwerk

  • »FunkyDrummer« ist männlich
  • »FunkyDrummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 21. Juli 2005

Wohnort: Damme

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. Juli 2005, 09:24

Hi!
Also ich habe mein Sonor Lite Set in einem schlcihten schwarzen Finish wie du ein Set von jedem anderen Modell kaufen kannst.
Über die Hardware kann ich leider gar nix sagen....habe verschiedene Sachen von Sonor,Pearl,Scott...!!

Mfg FunkyDrummer

bum-tschack

neues Mitglied

  • »bum-tschack« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Juli 2005

Wohnort: Niederländische Antillen & Cologne

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 31. Juli 2005, 22:28

RE: Sonor Lite

Hi zusammen,

ich spiele seit 1988 ein Sonor-Lite in schwarz. Im Jahr mache ich damit so um die 120 Auftritte und bin mit dem Sound nach wie vor zufrieden. Allerdings habe ich Anfang der 90er auf dem kompletten Set RIMS montiert, was beim Handling einen dramatischen Fortschritt bewirkt hat. Die Obertöne sind viel besser zu kontrollieren und das Stimmen wird etwas einfacher, wobei das Lite generell kein Set ist, auf dem man mal einfach so ein paar neue Felle aufzieht und das dann auf Anhieb ausgewogen klingt (wie DW oder Pearl MMX). Man muß schon dran arbeiten :o) Zudem spiele ich mit dem Lite ausschließlich Rock/Pop Musik über PA, so daß auch wieder andere Anforderungen bei der Stimmung auftauchen als beim Jazz-Gig im Club. Mit der richtigen Fellauswahl kann es aber sehr fett klingen.

Falls wer was hört: ich suche seit Jahren eine schwarze Lite-Bassdrum in 18" oder 20" und evtl. Toms in 10" und 12" sowie Standtoms in 14" und 16". Leider ist das Set in schwarz nur sehr selten gebaut worden und dementsprechend schwer zu bekommen. Maserbirke findet man häufig. Hatte noch ein 15" STT und hab mir daraus eine Bassdrum gebaut. Klingt auch gar nicht übel - allemal besser als die Hip-Gig Bassdrum.

Greets,
bum-tschack

  • »The Real Dude« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. Mai 2010

Wohnort: Lübbecke

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 30. Juni 2015, 22:03

Ich klinke mich hier mal ein....

Gab es das Sonor Lite vom Werk aus auch in lila (oder purpur oder violett oder so ähnlich) oder muss das eine Sonderanfertigung sein?
Ich weiß: bei Sonor gibt es nichts, was es nicht gibt. Aber vielleicht ist ja einem mal so ein Set untergekommen.

  • »D(r)ummerchen« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. August 2010

Wohnort: Edertal

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 30. Juni 2015, 23:23

Also in Dark Violet gab/gibt es das HILITE.
www.mellish.de

An meine CDs lasse ich nur Haut und Wasser... !

"E.F. stört wiederholt durch unqualifizierte Bemerkungen und widerspricht fortwährend!"
(Klassenbucheintrag 1983)

onyxlite

Mitglied

Registrierungsdatum: 8. November 2007

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 30. Juni 2015, 23:53

Gab es das Sonor Lite vom Werk aus auch in lila


Ja, gab es regulär ab Werk, die Farbe heisst "New Heather Metallic"

http://muusikoiden.net/dyn/tori/1018117.jpg?1435300224

Es gab auch eine zeilang ein hellblaues Metallic.

Das war alles aber nur kurze Zeit erhältlich, daher sind diese Farben nicht oft anzutreffen.

Fürst

Mitglied

  • »Fürst« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. August 2012

Wohnort: Gersthofen

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 1. Juli 2015, 16:25

Leider besitze ich selbst kein Sonor Lite. Dafür aber ein Phonic, ein Phonic Plus und ein Perfomer (ich habe ja schließliech auch `nen Knall :D ) !

Das Sonor Lite halte ich jedoch für eines der edelsten Sets, das je gebaut wurde. Die Verarbeitung ist absolut top. Sound und Flexibilität sind auch vom Feinsten....! Ich hoffe, irgendwann auch ein Sonor Lite mein Eigen zu nennen (wenn nur dieses leidige Platzproblem nicht wäre).

Gruß vom Fürst