DAS Lied, das euch richtig verrückt macht vor Genialität?!

  • Ein spezielles Lied? Hmm...hab mir vor kurzem beide Disturbed Alben geholt (gesaugt) und bin mit fast allen Lieder total zufrieden....hmm....


    Disturbed - Believe (Intoxication, Prayer...)

    Einmal editiert, zuletzt von Seraphim ()

  • Zitat

    wer kennt hier Rick Wakeman?!


    Bingo, jetzt hast du nen Pluspunkt bei mir, Freundchen!
    Immerhin bin ich nicht nur ein eingefleischter Fan der phänomenalen Progkapelle "YES", sondern auch von vereinzelten Werken aus Herrn Wakeman's Solo-Karriere sehr angetan. Letzteres bedeutet zwar, dass den Tastendrücker hauptsächlich etwas laienhaft agierende C-Klasse-Musiker umgeben - doch gute Kompositionen (z.B. "The Prisoner", "Arthur", "Statue of Justice" etc.) machen dies wieder wett.


    Und wer "Close To The Edge" von YES kennt, weiß, dass es sich bei Rick Wakeman keinesfalls um irgendeinen Keyboarder, sondern um einen der ausdrucksstärksten Leute seines Genres handelt...

    Das ist fein beobachtet!

    6 Mal editiert, zuletzt von Hochi ()

  • yes waren auch live der hammer... hatte mehrmals das vergnügen. habe ebenfalls wakeman moraz und kaye (?) vorgezogen, obwohl der zweite teil von 'gates of delirium' nicht schlecht ist...


    schade, hochi, du bist zu jung um sie damals gesehen zu haben ;-)


    'yessongs' sollte eigentlich in jeder plattensammlung vertreten sein.

  • moin!


    tja ,ich bin ja auch mit YES aufgewachsen und habe mal alle scheiben von denen gehabt.
    leider ist mir meine plattensammlung durch widere umstände verloren gegangen .
    durch diesen thread bin ich aber wieder ganz fickerich
    geworden....YES songs war so geil , bei dem gedanken bekomme ich wieder gänsehaut.
    ich habe die scheibe seit ca 10 jahren nicht mehr gehört.
    ich glaube ich werde mir vor allem die live scheibe wieder besorgen.
    danke an alle YES freunde , die in mir die erinnerung ans tageslicht gebracht haben.



    so long ralph

  • DBDDW und Hochi
    Dass Ihr Jüngelchens überhaupt noch diesen alten Zittergreis kennt... da herrscht grosse Freude. Und wenn Ihr auf Classic Rock (wie es in den 70ern hiess) steht, zieht Euch mal Emerson, Lake & Palmer (heute noch ein begnadeter Drummer), King Crimson, Focus (NL) oder Exeption (NL) rein. Vom Feinsten!


    ... die kennen Burch und MacMarcus ja sicher auch.

  • Zitat

    Original von macmarkus


    'yessongs' sollte eigentlich in jeder plattensammlung vertreten sein.


    Oh nein, garantiert nicht, In einer guten Plattensammlung sollten viele Scheiben stehen, von Anti Flag bis Zappa, aber Yess kannman sich getrost verkneifen, ohne traurig zu werden.

    "I'd rather eat my own shit than do a duet with James Blunt" (Paul Weller)

  • - fast alles von creed (werd da immer voll melancholisch und vergess alle alltagssorgen!)
    - Dream Theater - Dance of Eternity, Take The Time usw..
    - Nightwish - Bless The Child, From Pharaoh to Orion
    - Angel Dust - Inhuman
    - Filter - Welcome To The Fold
    - Bandits - Don't Forget To Catch Me
    - The Notwist - Consequence
    - Dimmu Borgir - Puritania
    naja könnt ewig weitergehn...

    Bismarck biss Marc, bis Marc Bismarck biss!

  • Zum Thema 70er Rock fällt mir noch Folgendes ein:


    RAINBOW live on stage


    mit dem unvergleichlichen Cozy Powell (RIP). Schon bei dem Intro krieg ich ne Gänsehaut. Und wie dann der Minimoog hochmoduliert....das ist DIE Platte für Keyboarder mit Zweitinstrument Schlagzeug ! Und auch für alle anderen - Kill the king, wooaaahhhhh


    Gruß Hartmut

  • pink floyd
    pulse


    perfekte show. perfekte gastmusiker (pratt, wallis usw.) und -sängerinnen (brown, fontaine und mcbroom) mit perfektem sound in perfekten arrangements. lang ist's her...

  • da haste auf jeden fall recht....


    was mir jedes mal wieder kalte schauer über den rücke huschen lasst is
    SoaD- chop suey!!! hammer...
    und denn noch
    lagwagon-making friends
    muse-bliss
    und haut mich oder nich: evangecene(wern die so geschrieben??) -going under...super track, auch wenns nich wirklich meine musikrichtung is....

    also wenn ich nich wüsste dass......hm..
    ....aber wer weiß das schon...???;o)

  • Toto - I will remember


    Mike & The mechanics - The ghost of sex and you


    Genesis - Mama


    Thomas Dolby (und Eddie Reader) - Cruel


    Donald Fagan - I.G.Y.


    Tears For Fears - Bad man's song


    Amanda Marshall - Beautiful goodbye


    Grönemeyer - Moccaaugen


    ab Montag 17.11.:


    Pet Shop Boys - Miracles

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!