First Time ... Me on my Drums

  • Wow! Ich find das ziemlich gut für 1 1/2 Jahre. Sehr solides Timing! Hörst du Musik oder einen Klick oder irgendwas beim Spielen?
    Also technisch hätte ich da jetzt garnichts auszusetzen. Stilistisch ist natürlich noch viel möglich, aber da ist ja ganz allein die Frage, was du vorhast, was du machen willst. Da hast du wahrscheinlich relativ konkrete Vorstellungen und naturgemäß ein größeres Bewusstsein für als bspw. ein 12 Jähriger oder so, weswegen man dir da nicht viel erzählen braucht. Von daher würd ich sagen, weiter so!


    An dem Sound vom Set kann man natürlich noch arbeiten, finde ich. ;)

  • Respekt! :thumbup:
    Rein technisch hab ich natürlich auch nichts dran auszusetzen und für 1 1/2 Jahre SEHR gut! Hast du einen Lehrer oder bist du das Ganze autodiktatisch angegangen?
    Das Bierchen zwischendurch ist natürlich Pflicht :D

  • gut! :thumbup:

    Schön das es Dir Gefällt ^^ MFG



    Respekt! :thumbup:
    Rein technisch hab ich natürlich auch nichts dran auszusetzen und für 1 1/2 Jahre SEHR gut! Hast du einen Lehrer oder bist du das Ganze autodiktatisch angegangen?
    Das Bierchen zwischendurch ist natürlich Pflicht :D

    Autodiktatisch ! Leider .....
    Seit einem halben Jahr treffe ich mich ca. 2 X im Monat mit einem Bekannten. Der hatte mal 2 Jahre Unterricht und wir gehen halt das durch was er noch so auf dem Schirm hat.
    Habe mir auch zwei Bücher inkl. CD und DVD besorgt mit den ich lange Zeit im Keller verbringe :pinch:


    Naja, und angefangen mit YouTube und dem netten Forum hier :thumbsup: Mit Gedult und ein paar Klicks, hab ich viele Anworten und Empfehlungen ausprobiert und erstmal das versucht was mir möglich war/ist :| sehr trocken alles :) aber es Lohnt ....


    Bier :thumbup: in Maßen ...


    MFG


    Wow! Ich find das ziemlich gut für 1 1/2 Jahre. Sehr solides Timing! Hörst du Musik oder einen Klick oder irgendwas beim Spielen?
    Also technisch hätte ich da jetzt garnichts auszusetzen. Stilistisch ist natürlich noch viel möglich, aber da ist ja ganz allein die Frage, was du vorhast, was du machen willst. Da hast du wahrscheinlich relativ konkrete Vorstellungen und naturgemäß ein größeres Bewusstsein für als bspw. ein 12 Jähriger oder so, weswegen man dir da nicht viel erzählen braucht. Von daher würd ich sagen, weiter so!


    An dem Sound vom Set kann man natürlich noch arbeiten, finde ich. ;)

    Danke für deinen Kommi


    Das ist mein erstes Grooviges und Sinnfreies Video von mir, und war eigendlich garnicht dafür bestimmt. Wollte nur mal sehen wie ich aussehe beim Spielen .... zwecks Handhaltung , Rücken usw.( War auch ein Tip aus dem Forum )
    Habe kein Klick oder Sound auf dem Ohr, nur Impovisiert .... Und froh das ich einigermaßen klar gekommen bin .
    Klick hätte mich wohl bei der Aktion ehr durcheinander gebracht ! Allerdings freunde ich mich seit einem Halben Jahr mit ihm an :D Uuuund 3-5 Lieder versuche ich zu Begleiten oder diverse Drumless Tracks 8|


    Ja der Sound .... Ich arbeite dran und Probiere immer noch rum ! Aber irgendwann ....... ;)


    Stil : Gerne Rockig , Allerdings möchte ich alles ausprobieren und auch aneignen was in meinen möglichkeiten steht. Mag es Flexibel :thumbsup: ( hoffe ich hab deine Frage richtig verstanden ??? ?( )


    MFG

  • Meine Frage bezog sich ja nur auf die Kopfhörer. Das klingt nämlich alles so straight, als wärs mit Klick gespielt. (War als Kompliment gemeint.)

    Sorry ... hab ein bisschen viel geschrieben =)


    So hab ich es auch verstanden : als Kompliment .... Dankööö :D

  • Kudos auch von mir!


    Nur eine Frage noch: Mir scheint, dass Dein rechter Fuß sehr weit vorne steht = dass Du recht weit weg von der Bass sitzt. Ich wäre mit dem rechten Fuß wahrscheinlich fixer, wenn ich näher dran säße. Aber das ist ja immer Geschmackssache... :)

    Slingerland, Ludwig und Toontrack beherrschen mein Leben!

  • Hey DropZone,


    da droppt mir glatt die Kinnlade: Entspannt vor Set und Kamera, netter Groove, ein paar Gimmicks, die aber nicht übertrieben.
    Und dann das ganze noch autodidaktisch? Meinen größten Respekt!


    Ich wollte grad fragen, warum Du mit dem Talent erst so spät zu den Drums gekommen bist, aber dann fand ich genau das ja in Deinem Galeriethread erklärt. :-)


    Aus eigener Erfahrung (lange Autodidakt, aber ohne solche Ergebnisse) wünsche ich Dir, dass auch mal ein bezahlbarer Lehrer Deinen Weg kreutz.
    Egal wie, weiter so! (Und bald 'ne Band, die so an Musik arbeiten will, wie Du.)


    Grüße
    Hajo K

  • lol, ich spiel seit 10 Jahren, auch ohne Unterricht, und muss meinen Hut ziehen. Vielleicht sollte ich doch mal mehr als bei den Bandprobem spielen :wacko:

    :thumbsup:

    Kudos auch von mir!


    Nur eine Frage noch: Mir scheint, dass Dein rechter Fuß sehr weit vorne steht = dass Du recht weit weg von der Bass sitzt. Ich wäre mit dem rechten Fuß wahrscheinlich fixer, wenn ich näher dran säße. Aber das ist ja immer Geschmackssache... :)

    :thumbup: So ganz zufrieden mit der Position bin ich auch nicht :whistling: Die Kurzen Stumpen die ;( ...... 8)

    Danke Dir , wünsche Dir viel Erfolg :thumbsup:


    Super gut, =) sowas zu lesen :thumbsup: Danke Dir .

  • Das mit dem Timing sagten mir schon der ein oder andere Bassist bzw. Gitarrist ....


    Doch wenn es hier aus dem Forum kommt, hat es für mich persönlich mehr Gewicht :thumbsup: Immerhin tut Ihr das selbe :D Und wisst wovon Ihr redet .....


    In diesem Sinne .... Danke für das Kompliment :thumbsup:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!