Vorstellung Liquid Drums

  • Hallo liebe Forumsgemeinde,


    ich möchte die Gelegenheit nutzen, unsere Firma Liquid Drums vorzustellen: Wir sind ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Kassel und sind Anbieter von akustischen Schlagzeugen, Hybrid Drums (also E-Drums und akustische Drums in einem), Triggersystemen, Hardware und Zubehör.


    Um ein bestmögliches Preis-Leistungs-Verhältnis zu gewährleisten, sind unsere Produkte ausschließlich im Direktvertrieb erhältlich.


    Detailierte Informationen und Preise findet Ihr auf http://www.liquid-drums.com


    Viel Spaß beim erkunden unserer Webseite.


    Jörg Schmeck
    Liquid Drums


  • Und mich interessieren Sound- Videos :!:


    Also Kamera an und mal los getrommelt. :thumbup:
    Strato und Colette bitte. :thumbsup:


    Insbesondere würde ich interessant finden, wie die Hybridversionen mit normalen Fellen klingen.
    Also ob die verbauten Trigger den Sound zu stark abdämpfen.

    Ich bin nicht dick, nur zu klein für mein Gewicht. X(


    Musik sagt viel über Gefühle aus, sie muß nicht perfekt sein. Denn Perfektionisten
    haben keine Zeit für Gefühle, sie sind zu sehr damit beschäftigt perfekt zu sein. Und wer mag schon Musik ohne Gefühle? (
    Neil Young)


    F-O-B

  • Insbesondere würde ich interessant finden, wie die Hybridversionen mit normalen Fellen klingen.
    Also ob die verbauten Trigger den Sound zu stark abdämpfen.


    Wenn ich das richtig verstanden habe, dann beinhalten diese Phantom-X Triggerschienen ein Clicksystem um diese Halteschienen jederzeit zügig Aus- und Einbauen zu können. Bei einem möglichen analogen Betrieb wird man wohl eher diese Triggerschienen vom Kessel entfernen. Ich gehe einmal davon aus, dass alle ausgelieferten Snaredrums von Liquid Drums zwecks Hybrid Fähigkeiten auch mit einer Abhebevorrichtung und einem Snare-Teppich ausgeliefert werden.


    Gruß


    Trommeltotti

  • Hallo zusammen,


    vielen Dank für das Interesse!


    Wir werden in den kommenden Wochen einige Videos erstellen. Ich bitte daher noch um etwas Geduld.


    Bei einem möglichen analogen Betrieb wird man wohl eher diese Triggerschienen vom Kessel entfernen


    Richtig, durch "ausklinken" des Systems ist die Trommel jederzeit rein akustisch spielbar. Die Trommeln können aber auch in Verbindung mit einem herkömmlichen Fell getriggert werden.


    Jörg Schmeck
    Liquid Drums

  • Das ist schon kurios, der vielfache Wunsch nach Soundbeispielen der Kits wird beharrlich vertröstet. Das war im Start Thread genauso.... dabei wollen alle eigentlich nur den ungeremixten Sound.... :D .... was sich mit einer einfachen Kamera bewerkstelligen lässt

  • Es werden Videos für den Einbau und natürlich auch für Klangbeispiele folgen.



    Das ist schon kurios, der vielfache Wunsch nach Soundbeispielen der Kits wird beharrlich vertröstet. Das war im Start Thread genauso.... dabei wollen alle eigentlich nur den ungeremixten Sound.... :D .... was sich mit einer einfachen Kamera bewerkstelligen lässt


    Und Du meinst, dass man mit einer einfachen Kamera den Klang eines Drum Sets wirklich gut beurteilen kann? Definiere mal bitte "vielfachen Wunsch".


    Im Übrigen legen wir durchaus Wert auf unsere Außendarstellung. Die Videos sollten zumindest gewissen Ansprüchen genügen.

  • Nichts überstürzen.
    Der Ansatz von euch ist richtig.
    Lieber vernünftige aussagekräftige Videos mit vernünftigen Tonverhältnissen, als ein wackeliges Handyvideo mit Geschepper.


    Ich bin auf jedenfall gespannt.

    Ich bin nicht dick, nur zu klein für mein Gewicht. X(


    Musik sagt viel über Gefühle aus, sie muß nicht perfekt sein. Denn Perfektionisten
    haben keine Zeit für Gefühle, sie sind zu sehr damit beschäftigt perfekt zu sein. Und wer mag schon Musik ohne Gefühle? (
    Neil Young)


    F-O-B

  • Das ist schon kurios, der vielfache Wunsch nach Soundbeispielen der Kits wird beharrlich vertröstet. Das war im Start Thread genauso.... dabei wollen alle eigentlich nur den ungeremixten Sound.... .... was sich mit einer einfachen Kamera bewerkstelligen lässt


    Was soll die überkritische Ungeduld, Tarzan? Der "Start Thread" (2 Wochen alt) kam von dritter Seite.
    Wie und wann jemand seine Produkte präsentiert, ist einzig und allein seine Sache.
    Da hineinversetzt, würde ich ebenso keinesfalls ein unperfektes Video einstellen.

  • Nichts überstürzen.
    Der Ansatz von euch ist richtig.
    Lieber vernünftige aussagekräftige Videos mit vernünftigen Tonverhältnissen, als ein wackeliges Handyvideo mit Geschepper.



    Vielen Dank Maurizius für Dein Verständnis! Genau das ist unser Ansatz. Es soll ja auch aussagekräftig und vorzeigbar sein ;-)


    Im Übrigen arbeiten wir gerade noch mit Hochdruck an dem Verkaufsstart unserer "universellen" Phantom-X Systeme für alle Kessel. Leider hat der Tag nur 24 Stunden :-(


    Jörg Schmeck
    Liquid Drums

  • Hallo liebes Forum,


    ab sofort findet Ihr hier:


    http://www.liquid-drums.com/de/liquid-media/videos.html


    Videos zu unseren Produkten.


    Unsere Videos sollen Euch hierbei einen möglichst aussagekräftigen und neutralen Blick auf unsere Produkte ermöglichen, weshalb wir bewusst auf den Einsatz von Video-/Audio Effekten verzichten.


    Die akustischen Drum Sets haben wir für die Aufnahmen lediglich mit zwei Mikrofonen abgenommen: 1 x Studio Projects C4 für die Overheads und 1 x Audix D6 für die Bass Drum. Was Ihr hört ist das reine Drum Set und der Raum in dem es steht.


    Und nun viel Spaß beim Anschauen...



    Jörg Schmeck
    Liquid Drums

  • Hallo Jörg,
    schöne und authentische Videos habt ihr da gedreht.
    Die Qualität der E-Drums kann ich nicht beurteilen, das ist einfach nicht meine Welt. :S


    Was ich noch sagen möchte:
    Der jungen Mann hinter der Schießbude ist ja mal richtig gut :thumbup:
    Mit den Videos auf die (berechtigt oder nicht) zum Teil recht harsche Kritik zu reagieren, kommt sehr professionell und ehrlich rüber. :thumbup:
    Macht weiter so, ich finds grundsätzlich gut, dass sich deutsche Unternehmen trauen sowas auf die Beine zu stellen.
    Lieben Gruß und viel Erfolg
    Bruzzi

    Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.

    Einmal editiert, zuletzt von Bruzzi () aus folgendem Grund: Reschdschreibfeeler

  • Jo, da kann einer trommeln.


    Hört sich an wie ein Schlagzeug, das andere wie ein TD-11 halt.
    Dazwischen fänd ich weiterhin interessant, den Umbau sehen zu können.

    -
    Gesendet von meinen Babyphone mit Papatalk



  • Hallo Leute,


    nun können wir auch endlich Näheres zu den Vibe Cymbals sagen: Unsere Firma acoustrixx wird den hiesigen Vertrieb der Marke Vibe Cymbals übernehmen. Die allesamt handgefertigten Becken werden bereits in Kürze verfügbar sein. Weitere Infos folgen…


    A. Michels

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!