Sie sind nicht angemeldet.

Josh

Mitglied

  • »Josh« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

81

Freitag, 15. Juli 2016, 20:13

Wie geil ist das denn 8o :thumbsup:
Mehr mehr mehr . . .
Die Bands von "damals" die mir durch den Kopf gehen kann ich gar nicht alle aufzählen, muss ja genau hinhören :D
Schon mal dran gedacht das Herrn D. (Thomas seines Zeichens) zu schicken ?
Sag ihm aber bloß nicht das der Kram schon 20 Jahre auf'm Buckel hat, dann denkt er du verarschst ihn und meldet sich nicht mehr ;)

Wolltest du Kritik ? OK, ich versuchs mal. Der "E.A.V."- mäßige Gesang ist schon so retro das er wieder in ist :D
Mehr maße ich mir mal nicht an, und selbst das ist eher "Kritik" im positiven Sinne.
Wie oben geschruben, . . . meeeehr :thumbup:
Greez, Josh

Es ist nicht wenig Zeit die wir haben, sondern zu viel Zeit die wir nicht nutzen!:sleeping:

Mein Geraffel<>Bastelecke<>Band1

pbu

likes calling people names

  • »pbu« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. April 2008

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

82

Freitag, 15. Juli 2016, 20:27

Ich verstehe den Dialekt nicht ...

Zum Anfang des 2. Songs hab ich ne Frage:
Ich habe schon öfters versucht, dieses "Tick Tick Tick Tick" hinzukriegen, aber nie so recht geschafft ...
Erinnerst du dich? Machst du das mit Claves und entfernst dich vom Mikrofon?
-
Gesendet von meinen Babyphone mit Papatalk

Hebbe

Mitglied

  • »Hebbe« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. April 2012

  • Nachricht senden

83

Samstag, 16. Juli 2016, 09:44

Haha, das war genau der Punkt den auch damals alle Kritiker angebracht hatten…
Ich verstehe den Dialekt nicht ...
Aber so hört sich das an wenn ein Schwabe es mit dem Hochdeutsch probiert. Wobei er es ned so schlecht macht. Bei uns schwäbischen Muttersprachlern gilt er schon als Extremist :P

Ich habe schon öfters versucht, dieses "Tick Tick Tick Tick" hinzukriegen, aber nie so recht geschafft ...
Erinnerst du dich? Machst du das mit Claves und entfernst dich vom Mikrofon?
Ja Claves, die vom Mikro entfernt werden und, wenn ich mich recht erinnere, mit einem Decrescendo gespielt wurden. Ich habe das aber nicht gemacht. Wir hatten eine Percussionisten dabei, der auch das Dig im ersten Song gespielt hat.

Warum muss ich eben schon wieder ans Obermeitinger Open Air 1996 denken...?
Das weiß ich auch nicht, da haben wir nicht gespielt …

Aber was is passiert? Hätte doch potenzial gehabt
Naja, wie es halt so ist… Booking- und Labelvertrag waren eigentlich eingetütet. Wir hatten Studenten in der Band, die Sängerin war zu diesem Zeitpunkt zarte 16 Jahre alte, als es dann hieß wir müssen das Vollzeit machen, waren wir nur noch zu dritt im Proberaum gesessen. Der Plattenkratzer hat sich irgendwann mit "Bis nächste Woche" aus dem Proberaum verabschiedet, seit dem habe ich ihn nie wieder gesehen… Der MC ist übrigens der, mit dem ich jetzt in unserem neuen HipHop-Projekt zusammen spiele.

Mehr mehr mehr . . .
Okay :-)


Wir haben für ein studentisches Videoprojekt, bei dem es um Jugendalkolismus ging, Filmmusik (Instrumentals) vorproduziert. Hier ein paar Schnippsel daraus…

http://www.ha-2.de/df/koepfe/gassenhauer6.mp3

http://www.ha-2.de/df/koepfe/gassenhauer7.mp3

http://www.ha-2.de/df/koepfe/schuss_soundtrack.mp3

http://www.ha-2.de/df/koepfe/Promillix.m4a


Und so hat sich das Live angehört (leider miese Soundquali)

http://www.ha-2.de/df/koepfe/gummisau_live.mp3


Danke für Eure Kommentare, freut mich wenn's gefällt. Fühlt sich komisch an, wenn man 20 Jahre alten Sound "rezensiert" bekommt 8)




Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hebbe« (16. Juli 2016, 09:51)


Hebbe

Mitglied

  • »Hebbe« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. April 2012

  • Nachricht senden

84

Montag, 25. Juli 2016, 13:21

War am Wochenende wieder mal zu Gast in meinem absolutem Lieblingsclub, im Bombig in Augsburg. Hab' dort mit 10 To Eleven gespielt und zum ersten mal den Tiger im Einsatz gehabt. Wünsche trotz eher minderer Bild- und Tonquali viel Spaß…

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hebbe« (6. Januar 2019, 10:28)


Hebbe

Mitglied

  • »Hebbe« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. April 2012

  • Nachricht senden

85

Montag, 5. September 2016, 11:42

Steinklang Trailer

Der Steinklang läuft ja schon wieder seit Anfang August (eigentlich is ja schon fast wieder vorbei). In der Zwischenzeit ist auch der Trailer, den ich für den Wolfgang Lackerschmid gebastelt habe, online.

Viel Spaß damit!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hebbe« (6. Januar 2019, 10:29)


  • »Drummer´s Eve« ist weiblich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 11. September 2016, 11:14

Immer wieder klasse reinzuhören. Irgendwann will ich das in echt....
:thumbup:
je langsamer desto schneller


Uns interessiert ja nur das Spielen, nicht das Verzichten!
(Hochi April 2019)

Moe Jorello

Mitglied

  • »Moe Jorello« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2013

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

87

Montag, 12. September 2016, 00:18

War am Wochenende wieder mal zu Gast in meinem absolutem Lieblingsclub, im Bombig in Augsburg. Hab' dort mit 10 To Eleven gespielt und zum ersten mal den Tiger im Einsatz gehabt. Wünsche trotz eher minderer Bild- und Tonquali viel Spaß…



Hm, das hatte ich ganz verpasst anzuschauen. Klingt im Bandkontext ja ganz gut das Stück. Nur leider sieht man wenig von dem Tiger. Sänger stehen einfach immer im Weg, bei so ziemlich allen Bands, um den Blick für das Wesentliche zu bekommen. :D ;) :whistling:
"You don't have to show off" - Peter Erskine

Hebbe

Mitglied

  • »Hebbe« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. April 2012

  • Nachricht senden

88

Montag, 19. September 2016, 14:55

Sänger stehen einfach immer im Weg,
Hehe :thumbsup: :thumbsup:

redsnare

Mitglied

Registrierungsdatum: 3. November 2009

  • Nachricht senden

89

Montag, 19. September 2016, 15:18

STEINKLANG ist ein interessantes Ding. Hat mal Spaß gemacht, das Video anzusehen.
...ich...

Hebbe

Mitglied

  • »Hebbe« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. April 2012

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 22. September 2016, 08:45

Irgendwann will ich das in echt....
Gerne, würde mich tierisch freuen :thumbsup: Weiter geht's nächstes Jahr im August.
Hat mal Spaß gemacht, das Video anzusehen.
Herzlichen Dank!!!

  • »Drummer´s Eve« ist weiblich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

91

Samstag, 24. September 2016, 14:26

Top. Sag mir bei Gelegenheit mal die Daten von wann bis wann ihr spielt :) Ich schau dann mal, ob ich meine Jungs mit hin bekäme. Wär ja was! Ach, ich denke, das könnte klappen =)
je langsamer desto schneller


Uns interessiert ja nur das Spielen, nicht das Verzichten!
(Hochi April 2019)

Hebbe

Mitglied

  • »Hebbe« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. April 2012

  • Nachricht senden

92

Sonntag, 20. November 2016, 12:04

Mit Jazzentiell bei der Friday Jazz Jam

War am Freitag mit Jazzentiell und Sabine Olbing als Opener für den Friday Jazz Jam im Mohrenkönig in Augsburg tätig. Da haben wir uns getraut die Kamera mitlaufen zu lassen und mal eine komplette Nummer zu veröffentlichen. Viel Spaß!

Hatte mein weißes 6-ply Teardrop am Start. Eigentlich war das als Abschiedsgig dafür gedacht. Brauche Platz und muss deswegen ein paar Sachen verkaufen u.a. dieses Set. Nachdem dann zwei andere Drummer auch am Set saßen und ich die Möglichkeit hatte die Bude auch mal aus Zuschauerperspektive zu hören, bin ich mir gar nicht mehr so sicher :wacko: das Teil klingt fast zu geil ums abzugeben… Mann, Mann, Mann wie bring ich das jetzt meiner Frau bei ?(




Top. Sag mir bei Gelegenheit mal die Daten von wann bis wann ihr spielt Ich schau dann mal, ob ich meine Jungs mit hin bekäme. Wär ja was! Ach, ich denke, das könnte klappen
Gerne :thumbsup: wird wohl wieder der komplette August bis Mitte September werden. Ist ja noch eine Zeit lang hin, gebe aber rechtzeitig Bescheid!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hebbe« (6. Januar 2019, 10:29)


Moe Jorello

Mitglied

  • »Moe Jorello« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2013

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

93

Sonntag, 20. November 2016, 12:42

Sehr schöne Nummer. Gut gespielt, schöne lockere Wohnzimmer-Atmosphäre. Ich mag sowas. Hatte ich zuletzt bei zwei Geburtstagen, wo ich mit meiner Band aufgetreten bin, auch (übrigens war da auch bei mir das weiße Set im Einsatz). Alles schön heimelig. Und alle im Raum hatten Bock drauf. Und ja, das kleine Sonor klingt gut und ich wundere mich ein wenig, dass du das schon wieder verkaufen willst. Hast es doch gerade erst angeschafft... ;(

Mann, Mann, Mann wie bring ich das jetzt meiner Frau bei

Mal so aus neugierde: Wie viele Sets hast du jetzt eigentlich bei dir herumstehen? ?( Ich habe da den Überblick verloren Kann nicht ein anderes weg als das hübsche weiße?
"You don't have to show off" - Peter Erskine

Two

Mitglied

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: MIddelburg

  • Nachricht senden

94

Sonntag, 20. November 2016, 20:15

Hmmm.
Weiss nicht. Irgendwie habt Ihr die Nummer ganz gut auf die Bühne gebracht, aber so richtig laufen tut sie nicht. Der Groove ist irgendwie zu hakelig finde ich, und dadurch geht die ganze Coolness verloren, die das Stück so gut macht.

Ich würde das Stück langsamer und mit einem 16tel Groove spielen. Es muss ja nicht gleich der heftige Groove von Herrn Gadson sein, aber single-handed 16s wären schon useful. ;)
(Hoffe das ist ok, wenn ich das so rundheraus sage.)

Hebbe

Mitglied

  • »Hebbe« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. April 2012

  • Nachricht senden

95

Montag, 21. November 2016, 10:36

Hmmm.
Weiss nicht. Irgendwie habt Ihr die Nummer ganz gut auf die Bühne gebracht, aber so richtig laufen tut sie nicht. Der Groove ist irgendwie zu hakelig finde ich, und dadurch geht die ganze Coolness verloren, die das Stück so gut macht.

Ich würde das Stück langsamer und mit einem 16tel Groove spielen. Es muss ja nicht gleich der heftige Groove von Herrn Gadson sein, aber single-handed 16s wären schon useful. ;)
(Hoffe das ist ok, wenn ich das so rundheraus sage.)
Auf jeden Fall, das ist ja Sinn und Zweck der Sache :thumbup: Du hast schon ein bisschen recht, ganz toll war's nicht. Hackelig würde ich jetzt nicht sagen aber ich war am Freitag Abend, nach ner Woche mit 3 Gigs, 2 Proben und 100% Agenturdrehzahl, einfach a bissl platt und hab die 16tel, die mein Groove eigentlich beinhaltet, teilweise eingespart :-)

Alles schön heimelig. Und alle im Raum hatten Bock drauf.
So habe ich es auch empfunden! Wohnzimmer eben… :)

Mal so aus neugierde: Wie viele Sets hast du jetzt eigentlich bei dir herumstehen? Ich habe da den Überblick verloren Kann nicht ein anderes weg als das hübsche weiße?
Mit dem Set meines Sohnes sind es insgesamt acht Stück. Bin am überlegen ob ich noch zusätzlich das Prolite und/oder das Silentset verkaufe und meine "Working Sets" auf die Vintage Sonors beschränke…

  • »Drummer´s Eve« ist weiblich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

96

Montag, 21. November 2016, 13:20

Gerne wird wohl wieder der komplette August bis Mitte September werden. Ist ja noch eine Zeit lang hin, gebe aber rechtzeitig Bescheid!!
...und jetzt ist nächstes Jahr der Norden angesagt :wacko: Na, mal sehen, was sich drehen lässt, wär einfach zu geil ^^
Hatte mein weißes 6-ply Teardrop am Start. Eigentlich war das als Abschiedsgig dafür gedacht. Brauche Platz und muss deswegen ein paar Sachen verkaufen u.a. dieses Set. Nachdem dann zwei andere Drummer auch am Set saßen und ich die Möglichkeit hatte die Bude auch mal aus Zuschauerperspektive zu hören, bin ich mir gar nicht mehr so sicher das Teil klingt fast zu geil ums abzugeben… Mann, Mann, Mann wie bring ich das jetzt meiner Frau bei
Hat sie nicht auch ein Hobby, wo du ihr was hinstellen könntest? :) Es sei denn, es ist nirgens mehr Platz...
Mit dem Set meines Sohnes sind es insgesamt acht Stück. Bin am überlegen ob ich noch zusätzlich das Prolite und/oder das Silentset verkaufe und meine "Working Sets" auf die Vintage Sonors beschränke…
Na, dann drücke ich die Daumen, dass das alles gut auskommt, tu nichts weg, was du vielleicht...aber das weißt du eh ;)
je langsamer desto schneller


Uns interessiert ja nur das Spielen, nicht das Verzichten!
(Hochi April 2019)

Hebbe

Mitglied

  • »Hebbe« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. April 2012

  • Nachricht senden

97

Samstag, 4. November 2017, 11:44

Hebbe mit den Auxburg All(Old)stars

Hier hab ich ein Videofundstück von 2014. Zwei Musiker aus Augsburg organisieren immer wieder Konzerte mit altgedienten Augsburger Musikern. Hab 2014 mitspielen dürfen. Hier Check out your Mama von Johnny Winter… Untertitel: Wie ein versauter Drumfill trotzdem echt cool klingen kann :P



Ende November is es wieder soweit! Da gibts wieder Oldstars! Darf wieder ne komplett ultrageile Nummer spielen an der ich schon fleißig (ok, lass mer fleißig weg) übe. Burn von Deep Purple, der Sauhund is echt sackschnell mit seinen Singles…

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hebbe« (6. Januar 2019, 10:30)


trommla

Mitglied

  • »trommla« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Mai 2004

Wohnort: Raum München

  • Nachricht senden

98

Samstag, 4. November 2017, 13:15

Hat schon seinen Grund, dass du nur eine Nummer spielst, weil danach müssen sie dich zur Erholung nach Rügen schicken. Ist ja wirklich Arbeit, die Nummer.

Aber ich glaube, wenn man erst mal spielt, läuft das fast von alleine. Und dank Pferdeschwanz brauchst nur noch das Nasenfahrrad dazu, dann hält dich eh jeder für Ian Paice.

Hebbe

Mitglied

  • »Hebbe« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. April 2012

  • Nachricht senden

99

Montag, 6. November 2017, 10:27

haha, a paar Löckle bräucht' ich noch :thumbup: sind insgesamt acht Nummern…

Hebbe

Mitglied

  • »Hebbe« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. April 2012

  • Nachricht senden

100

Montag, 6. November 2017, 11:08

In The Air Tonight mit 10 To Eleven (Drumcam)

Momentan gibt es ja in einem anderen Thread ein angeregte Unterhaltung, deshalb aus aktuellem Anlass… ;)


Am Wochenende haben wir das HonkyTonk Kneipenfestival in Augsburg bespielt. Bei der Gelegenheit haben wir natürlich auch unsere (neuen) Collins/Genesis Nummern im Gepäck. Ich hatte ne Drumcam laufen. Auch wenn's an der ein oder anderen Stelle noch holpert, möchte ich Euch meine Version zeigen. Sound is direkt aus der Cam also ned so, aber man kann's anhören.



so hats von vorn ausgesehen…



Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hebbe« (6. Januar 2019, 10:31)