Sie sind nicht angemeldet.

BLX´ler

Mitglied

  • »BLX´ler« ist männlich
  • »BLX´ler« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Juli 2007

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. April 2019, 07:45

{Neues Video} Mein YouTube Kanal

Guten Morgen in die Runde!

Nachdem das Thema YouTube in den letzten Jahren sträflich vernachlässigt habe, hier mal ein Lebenszeichen :D


An diesem Drehtag haben wir ein aufwändigeres Performance Video aufgenommen, dass ich ich demnächst veröffentlichen werde.
Weil aber alles ordentlich aufgebaut war, habe ich diesen tollen Playalong Song von Jim Riley einfach mal eben schnell aufgenommen.
Dieses Video ist ein "Quick ´n ´dirty " - Nebenprodukt. First Take, keine Edits.




Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Meine Website

Homepage

Meine Schlagzeugschule

Grooves And More

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BLX´ler« (14. April 2019, 08:07)


fwdrums

Mitglied

  • »fwdrums« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. September 2004

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. April 2019, 11:00

Geil.
Noch besser finde ich die Insta-Compilation.
Alles super gespielt mit gutem Sound. Wow!

fwdrums
nontoxic: kurze lange CD-Pause

Duplicate ölaf

Bahnhofsvorsteher

Registrierungsdatum: 14. April 2005

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. April 2019, 13:26

Finde Gespieltes und Sound auch seeehr gut, allerdings stört mich ein bisschen, dass man keine der gespielten Ghostnotes hört, weil das Gate sehr streng eingestellt ist. Fällt vorallem beim letzten Part (ca. 4:06) auf.

BLX´ler

Mitglied

  • »BLX´ler« ist männlich
  • »BLX´ler« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Juli 2007

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. April 2019, 08:06

Finde Gespieltes und Sound auch seeehr gut, allerdings stört mich ein bisschen, dass man keine der gespielten Ghostnotes hört, weil das Gate sehr streng eingestellt ist. Fällt vorallem beim letzten Part (ca. 4:06) auf.

Danke! Auf deine Kritik hin hab ich es mir noch mal angehört und gebe dir total recht.
Ein Gate habe ich allerdings nicht auf der Snare.
In der Rohaufnahme sind die Ghostnotes super leise und der Backbeat recht laut.

Ich danke euch für euer Feedback!

Zur Vollständigkeit habe ich ich noch das von fwdrums angesprochene Video verlinkt.



Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

LG Dustin
Meine Website

Homepage

Meine Schlagzeugschule

Grooves And More