D.drummers feiert 25 Jahre schlagzeugspielen und 500 Abos

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    bin live

  • D.drummer

    Hat den Titel des Themas von „D.drummer ist der zweite in der reihe“ zu „D.drummer hat ein wenig spaß“ geändert.
  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    a bisserl spaß muss sein

  • Ich frage mich wirklich, was ich mit diesem Video anfangen soll. Aber vielleicht gehöre ich nicht zur Zielgruppe (?)

    Ich habe mir bereits einige deiner Aufnahmen angesehen, aber bisher bin ich nicht dahinter gestiegen.


    Was vermittelst du wem?

    "Ambition is a dream with a V8 engine" - Elvis Presley

  • Andere versuchen das bereits seit 2006 zu ergründen. ;)

    David hatte ursprünglich bei seiner Vorstellung ein paar Hintergründe erzählt, die die Einordnung erleichterten. Inzwischen ist er aber wohl der Annahme, er sei professioneller Drummer und Youtuber, seitdem zeigt sich eine zunehmende Beratungsresistenz. Einfach hinnehmen, wenn man will wundern, aber ansonsten wohl eher ignorieren.

  • wenigstens einer der mich lobt

    So schön sich Lob vielleicht auch anfühlen kann... konstruktive Kritik ist, wenn sie angenommen wird, deutlich hilfreicher und damit zu arbeiten kann einen wirklich vorran bringen.

    Schlagzeug in der Rockmusik? ...ist doch nur verwirrend, nervig und bringt die anderen Bandmitglieder völlig aus dem Konzept 8o


    "Üb' erstmal langsam. Ungenau wird es von alleine." [Zitat Jiu Jitsu Trainer]


    "Schlagzeug spielen ist doch ganz einfach. Man muss einfach nur drauf hauen." :pinch:

  • Jedem das seine. Ich finde so kurze Videos manchmal besser als irgendwas gecovertes. Konkretere Themen wäre hier und da allerdings wirklich besser.

    z.B. in Beitrag #15. Sound/Klang-Variationen könnte man drüber schreiben.

    Ich finde, um manches zu verstehen, muss man eine Person besser kennen. Was hat diese Person gerade geübt, welche Ideen stecken dahinter, welche Ziele...

    Was hat dazu geführt, gerade dieses Video zu machen. Ein Cover zu einem Song wird man wohl greifen können, aber irgendwelche gespielten Pattern eher weniger. Es sei den man hat ein Thema. Muss ja nichts kompliziertes sein. Ein Beat aus einem Song z.B.


    Ich schau mir deine Videos manchmal an, aber meist nur flüchtig. Du spielst jetzt nicht schlecht. Bei manchen Sachen denke ich-ja das hat was-aber zu oft leider ohne Plan.

    Es wirkt so als wenn du da nur rummurkst. Nicht, dass ich das nicht auch mache. Aber das muss ich keinem zeigen.


    Eine Sache ist mir bei einigen Videos aufgefallen. Du trägst des Öfteren kein Gehörschutz. Du hast doch tolle Kopfhörer.

  • wenn ich leise spiele brauche ich keine Kopfhörer. Nur wenn ich laut spiele dann schon

    Das mag schon sein. Du bist auch alt genug, um das selber entscheiden zu können. Schau dir jedoch mal einige deiner Videos an, wo du keine aufhast.

    Das knallt manchmal ganz schön. Man unterschätzt sich dabei manchmal gewaltig. Ein Schlag zu heftig und es klingeln einem die Ohren.

    Viele Töne sind oft nicht unangenehm genug damit man was dagegen tut, sind aber doch etwas zu laut.

    Eine noch auszuhaltende und anhaltende Geräuschkulisse bedeutet dennoch immer Stress für die Ohren. Wenn man denen dann keine ausreichende Erholung gönnt, dann ist das bestimmt auch nicht gut. Die Welt ist eh schon so laut, dann tue ich dort was dagegen, wo ich es kann und mit Kopfhörer auf dem Kopf nicht so unangenehm auffalle.

    Wenn ich am Pad sitze, dann habe ich meine einfachen Kopfhörer auf. Zum einen knallen Akzente auf dem Pad doch recht "schön". Zum anderen habe ich da den Klick drauf.

  • das schöne ist ich habe die fähigkeit meine dynamik genaustens kontrollieren zu können und die bandbreite reicht von kaum hörbar bis extrem laut und ich weiß genau ab wann ich meine ohren schützen muss

  • das schöne ist ich habe die fähigkeit meine dynamik genaustens kontrollieren zu können und die bandbreite reicht von kaum hörbar bis extrem laut und ich weiß genau ab wann ich meine ohren schützen muss

    Warum habe ich gerade das Gefühl, dass alles was geschrieben wurde, irgendwie kein Sinn macht.


    Egal

    Schön, dass ich mir ab jetzt keine Gedanken mehr um deine Ohren machen muss ;)

  • das schöne ist ich habe die fähigkeit meine dynamik genaustens kontrollieren zu können und die bandbreite reicht von kaum hörbar bis extrem laut und ich weiß genau ab wann ich meine ohren schützen muss

    "Glauben Sie an Gott?" "Ja, ich habe Selbstvertrauen!"

    667 - The Neighbour Of The Beast!!

  • wenigstens einer der mich lobt

    Nun, David, schau dir doch einfach mal, ganz unabhängig von Aufnahme- und Tonqualität, die Videos von m_tree an und vergleiche mal das Gespielte dort mit deinem Zeug. Merkste eventuell dann ja selbst. Ich habe trotzdem allergrößten Respekt vor Dir. LG Ralf

  • wenigstens einer der mich lobt

    Nun, David, schau dir doch einfach mal, ganz unabhängig von Aufnahme- und Tonqualität, die Videos von m_tree an und vergleiche mal das Gespielte dort mit deinem Zeug. Merkste eventuell dann ja selbst. Ich habe trotzdem allergrößten Respekt vor Dir. LG Ralf

    ich verstehe nicht warum mich starschlagzeuger und profis loben mit denen ich jeden Tag in Kontakt bin

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!