Beiträge von Knobson

    Danke für deine ausführliche Antwort! =)


    Ja ich kann ein Birch Custom Absolute Nouveau für 1000€ bekommen. Ist ein Austellungsstück...
    Da ich leider keinen Kenne, der hier in der Nähe ein S-class oder Birch Custom besitzt: Gibt es ein Soundtechnisch vergleichbares Set (bis zu Musikproduktiv hab ichs nicht weit und da könnte ich dann ein ähnliches Modell antesten)


    Knobson

    Sooo
    neue Fragen tuen sich auf. Nachdem ich nun ne ganze Weile die Suche gequält habe brauche ich einmal Hilfe bei diesem Setnamen:
    Yamaha Birch Custom Absolute Drum Set Cherry


    Yamaha=die Marke^^
    Birch=Birkenholz (auch easy)
    so und nun was genau ist dann das Absolute Drum Set evtl sogar noch mit dem Zusatz "noveau"


    Ich beziehe mich hier auf ein Tip aus dem Spezialangebote Thread ;)


    Wo ist das Set qualitiativ anzusiedeln. Wie gut ist der Preis tatsächlich?
    Ich habe heute schon mit dem Verkäufer telefoniert aber noch nicht 100%ig zugesagt...
    Wie wäre z.B. der Vergleich mit einem Sonor S-class pro? gleiche Liga?


    Dank im Voraus
    Knobson


    hallo knobson,
    warte lieber noch zwei tage und dann biete auf das set hier..
    wahrscheinlich sparst du dann nen hunderter,-
    ;)


    ps. aber das set ist super,das stimmt!

    Naja von mir aus (Münster) bis nach Berlin ist ne ganze Ecke....
    Ich danke schonmal für die vielen Angebote, insbesonders auch per PN. Ich werde mich mal weiter informieren und dann auch die PNs beantworten. Muss erstmal checken was das genau für Sets sind usw...
    Habe mich das letzte mal ja vor 5 Jahren mit dem Schlagzeugkauf beschäftigt und da war ich in der 500€ Neupreisliga unterwegs :D



    EDIT: Erst Denken dann schreiben....

    Zitat

    Die Boardsuche, und zwar dringend!


    Ah danke ;) Ich habe diesen Thread eröffnet um vll interessante Links zu eben solchen Flohmarktangeboten o.Ä. zu finden.
    Außerdem werden meist Shellsets mit 3 Toms angeboten....


    Die 505er klingt zawr nun mit nem neuen PS3 Fell und nem neuen Reso schon besser aber so der brüller ist das nicht....
    Ich denke zudem das ich ein "komplettes" 500er Set besser verkaufen kann als die Einzelteile.


    Ob das Set vll Farblich nicht aufeinander abgestimmt ist ist erst mal nebensächlich. Der Sound sollte im Vordergrund stehen.

    Hallo
    Da ich nun im Zuge des Zivildienstes Geld zur verfügung habe möchte ich mir ein neues gebrauchtes Set hohlen.


    Ich spiele zur Zeit ein Force 505 und habe bis Dato nur Hardware und Beckentechnisch aufgerüstet.
    Was ich suche wäre eine 22" Bassdrum, ein 12" Tom (habe momentan 12x10, könnte evtl etwas flacher sein und dann auch 13") und ein 16" Floortom.
    Hardwaretechnisch bräuchte ich dann noch die Tomhalterungen und Bassdrumbeine etc. Hihat, Fußmaschine und Beckenständer sind vorhanden....


    Soundtechnisch stelle ich mir einen Fetten Rocksound vor. habe gerade im Gebrauchtmarktteil folgendes gefunden: klick das kommt meinen Soundvorstellungen schon nahe.
    das Set sollte auf jeden Fall livetauglich sein. Ob Foliert oder Lackiert ist egal.


    Eine Snare lass ich erstmal raus, da ich noch keine genaue Vorstellung habe und mit der 505er Snare eigentlich zufreiden bin! (Ja im ernst ;) )


    Also was würdet ihr mir raten?


    P.S. marke ist erstmal egal

    Zitat

    Vielleicht hilft es wenn du versuchst das Becken an der gegenüberliegenden Seite des Spalts anzuspielen. Ich denke somit hast du wenigstens noch eine Zeitlang was von dem Becken.

    Also den Tip würde ich nicht befolgen, denn wenn man mit einer art "wischtechnik" spielt, was deutlich schonender ist, als immer von Oben stumpf draufzukloppen, dreht sich das Becken sehr schnell mal hin und her. Das passiert selbst bei meinen "krummen" hangemacht Becken.

    Hi
    Danke für euren vielen Vorschläge.
    Mädels bleiben natürlich zuhause. Untereinander verstehen wir uns super. Das wird überhaupt kein Problem.
    Wenn es in den Skandinavischen raum gehen soll oder nach GB müsste man das ganze natürlich von 3 Tagen auf mindestens eine Woche ausweiten. Sonst lohnt sich sowas nicht und ist finanziell gesehen grenzwertig.
    Ich suche also vorzugsweise Orte in Deutschland wie z.b. diese hier:
    http://tangrim.de/main.html
    http://www.flower-records.de/news/bandurlaub.html


    Touren wollen und können wir noch nicht. Dazu müssen erstmal alle Coversongs gegen eigene Songs ersetzt werden. Also nur 3 Tage durchproben quasi ;)

    Hallo
    Wir hatten gestern mit unserer 2-köpfigen Band die Idee zusammen "Urlaub" zu machen und uns das so vorgestellt, das man ein Ferienhaus/Proberaum mit Schlafmöglichkeiten etc. hat und einfach mal 3 Tage oder so Zeit hat nur Musik zu machen und dabei nicht gestört zu werden.
    Wir haben selbst keinen Proberaum der in Frage kommt und nun wollte ich euch mal fragen, ob ihr soetwas schon gemacht habt oder Ideen habt für eine passende Location.


    Instrumente, Verstärker etc. könnten wir natürlich alles selbst mitbringen!
    Über 18 sind wir auch alle, sodass wir auch ganz legal was mieten könnten und auch wohl 100km oder so Autofahren könnten.


    Also her mit euren Ideen ;)


    Knobson

    Hallo
    Ich habe am 2.8. folgende Rockpalastsendung gesehen klick und war sofort hin und weg.
    Da ich selber in einer 3 Mann Kapelle spiele und wir in etwa in die gleiche Schublade gehören (natürlich nicht was können angeht sondern nur die Musikrichtung) finde ich dieses Konzert umso faszinierender.
    Da stimmt für mich einfach alles:
    Das Drummen
    Das Publikum
    Der Sound
    und und und


    Also Leute viel Spaß damit! ;)


    P.S.: Habe auch beim Rockpalast angefragt ob man das Konzert auf DCD kaufen kann, aber noch habe ich keine Antwort....
    Dafür habe ich mir schon die beiden Alben "Let it Go" und "Us against the Crown" gekauft. welche ich auch nur weiterempfehlen kann :love: !!!)


    Knobson

    Ui ich habe auf dem Teil schon einmal spielen dürfen/müssen.
    Da ich keine DB spiele, habe ich nur die Hihatfunktion genutzt. Dennoch ist es mir ein paar mal passiert das sich das Teil quasi in den DB-Modus verschoben hat.
    wirklich platzsparend war es auch nicht.
    Meiner Meinung nach eine totale Katastrophe das teil:D

    Da in der Beschreibung bereits steht, um wie viel Gramm es sich handelt, wäre mein Tip, du fährst in einen Angelladen und kaufst dir billiges Angelblei. Das kannst du dann zum austesten am Beater anbringen. Dann weißt du in etwa ob dir das genug oder zu viel Gewicht ist....