Sie sind nicht angemeldet.

  • »Crashi das Fetzige Becken« ist männlich
  • »Crashi das Fetzige Becken« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 21. März 2009

Wohnort: direkt aus dem Probenraum

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Januar 2012, 23:42

Paiste PST8 jetzt neu!

Hallihallo meine Trommelfreunde :).

Wollte nur mal kurz meine neuste Entdcekung verkünden.
Und zwar die PST8 Serie von Paiste ist auf dem Markt. Ich weiß nicht ob ihr es wusstet, nur als kleiner Hinweis für Leute die sich dafür interessieren.
Aus "edlem" 2002 er Bronze,
Weitere Infos auch hier

grüße Crashi

P.S NEIN DAS IST KEEEINE WERBUNG.
Mein Zeug

Meine Band

"I'm not something like a talker, I'm a drummer" Michael "Moose" Thomas

"I am not the best drummer, sue me! Well..just kidding don't sue me I hate paperwork"

  • »Frau S-Punkt« ist weiblich

Registrierungsdatum: 2. Mai 2009

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Januar 2012, 00:08

So neu, dass die hilfreichen Soundfiles auf der Paisteseite noch nicht funktionieren... ;)

shardik

Mitglied

  • »shardik« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. September 2007

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Januar 2012, 07:41

Hm,

die Alphas sind ja auch aus der selben Bronze und haben trotzdem nicht viel mit den 2002er zu tun.

Sehr bedenklich finde ich aber die neuen Paiste Alpha "Boomer".
Nun ist Nicko McBrain (Warum nur? ;( ) also nach Herrn Jordisson der Zweite der eine Paiste Alpha
Signature Edition erhält und eigentlich gar keine Alphas spielt.

seven07

Mitglied

  • »seven07« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. August 2010

Wohnort: Killarney, Irland

Endorsements: Agner Drumsticks

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. Januar 2012, 08:01

Hm,

die Alphas sind ja auch aus der selben Bronze und haben trotzdem nicht viel mit den 2002er zu tun.

Sehr bedenklich finde ich aber die neuen Paiste Alpha "Boomer".
Nun ist Nicko McBrain (Warum nur? ;( ) also nach Herrn Jordisson der Zweite der eine Paiste Alpha
Signature Edition erhält und eigentlich gar keine Alphas spielt.


Ohja, das dacht ich mir auch!
Schrrreeeeeecklich, dass sich der Herr McBrain mittlerweile so vermarkten lässt. Das niedrigste was McBrain an Serien je gespielt hat, waren die Rudes, bzw. die 2000er Color Sounds, back in the 80ies.
Seit Jahren aber spielt der gute Herr nur noch Signatures. Wer bitte soll denen bzw, ihm abnehmen dass der jetzt diese Dengel-Teller benutzt?
Also manchmal komm ich mir schon arg verarscht vor...ist für mich nicht gerade ein Plus für Paiste! Neues Logo auf die Alpha Brilliant Serie, und schon hamma a Custom Serie. Pffff!

Achja, und zu der PST8 (mein aktuelles Schimpfwort!)...Frechheit!!! Die nehmen mir meine Twentys weg (bis auf die paar urteuren Customs und Masters), eine der musikalischsten, flexibelsten und facettenreichsten Becken aller Zeiten, und was kommt dafür???

- Genau, NOCH eine Anfängerserie :evil:

So, jetzt bin ich unzufrieden ;(
Schenkt mir jemand ein Twenty Custom Full Crash 8) ?
"I don't want to bore you cause I really hate long drum solos." - Roger Meddows-Taylor

m4ster

Mitglied

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2009

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. Januar 2012, 09:29

Hm wo sind die PST8 jetz anzusiedeln? Sind die quasi noch ne Stufe unter den Alphas?
Und Alpha Boomer.... naja werden auch net groß besser sein als normale Alphas.

seven07

Mitglied

  • »seven07« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. August 2010

Wohnort: Killarney, Irland

Endorsements: Agner Drumsticks

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. Januar 2012, 09:44

Hm wo sind die PST8 jetz anzusiedeln? Sind die quasi noch ne Stufe unter den Alphas?
Und Alpha Boomer.... naja werden auch net groß besser sein als normale Alphas.


jupp, auf der Paiste Website sind sie zwischen PST5 und Alpha.
"I don't want to bore you cause I really hate long drum solos." - Roger Meddows-Taylor

HR

Mitglied

  • »HR« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Juli 2003

Wohnort: Bad Wimpfen / BW

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. Januar 2012, 09:44

Wer kauft sich sowas nur? Entweder man spart bis man sich ein 2002 leisten kann oder schaut sich, wenn´s denn Paiste sein muß, nach einem 505er um. Lieber ein anständiges 18er Crash-Becken als eine Kiste voll von diesem Billig-Zeug.
Mein Space.
Mein Ludwig Classic Maple.
Meine Coverband.

shardik

Mitglied

  • »shardik« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. September 2007

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

8

Freitag, 20. Januar 2012, 09:51

Naja, so denken aber die Jüngeren nicht.

Als ich mir damals meinen ersten Satz Becken gekauft habe (nach Meinl Laser die ich zum ersten Set geschenkt bekommen hatte)
wollte ich auch möglichst viel und dafür aber am liebsten nix bezahlen. Damals haben mir die 2002er auch schon am besten gefallen
aber für den Preis ging da mit meinen 12-13 Jahren nix. Das 302er und 502er Mist waren war mir aber auch klar.

Deswegen bin ich damals als Kompromiss auch bei den Alphas hängen geblieben. Dafür dann gleich 3 Crash, 2 Splash,Ride, HiHat und
2 Chinas. Das sah schon nach was aus.

Einige gleichaltrige Trommler aus meinen Bekanntenkreis haben sich damals auch alles mit 302ern zugehangen.

Heute ist man klüger. Die jüngere Generation hat aber das Recht die gleichen Fehler machen zu dürfen.

Druffnix

Mitglied

  • »Druffnix« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. August 2008

Wohnort: Rübennasenhausen

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. Januar 2012, 09:53

Vielleicht sollte man ja erst mal hören, wie die Deckel klingen, anstatt sich vorher drüber aufzuregen. Die Produktpalette wird zwar langsam etwas unübersichtlich, aber das ist ja bei Sabian auch nicht besser. Und nach wie vor gibt es keinerlei Kaufverpflichtung. Und Soundfiles sind immer so ne Sache. Man sollte gerade Becken immer im Zusammenhang mit dem Rest des Sets bzw. der Musik hören, die man machen will. Die Sabian XS20 klingen isoliert z.B. nicht soo dolle, am Set und Zusammenspiel mit anderen Instrumenten kann man die für Rock/Pop wirklich gebrauchen. Also: Erst hören, dann urteilen ;)
667 - The Neighbour Of The Beast!!

seven07

Mitglied

  • »seven07« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. August 2010

Wohnort: Killarney, Irland

Endorsements: Agner Drumsticks

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. Januar 2012, 09:53

Naja, ich find´s schon super, dass die viel Anfängerbecken anbieten, und auf dem Sektor tun sie ja so viel wie keine andere große Firma. Nicht jeder kann sich gleich gute Becken leisten.

Die Anfängerserien der anderen kannst zu dem Preis ja vollkommen knicken...das machen sie schon super und sind da sehr bemüht bezügl. Sounddesign.

Aber ganz ehrlich...vier Anfängerserien??? Eigentlich fünf, wenn man die Alphas mitreinzählt.
Braucht kein Mensch!
"I don't want to bore you cause I really hate long drum solos." - Roger Meddows-Taylor

shardik

Mitglied

  • »shardik« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. September 2007

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. Januar 2012, 10:03

Vielleicht sollte man ja erst mal hören, wie die Deckel klingen, anstatt sich vorher drüber aufzuregen.


Wer regt sich denn auf? Spielverderber ;)

  • »Crashi das Fetzige Becken« ist männlich
  • »Crashi das Fetzige Becken« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 21. März 2009

Wohnort: direkt aus dem Probenraum

  • Nachricht senden

12

Freitag, 20. Januar 2012, 10:08

Dazu, dass die Sounfiles nicht funktionieren kann ich nur sagen, dass man auf der Homepage sich auch die Soundfiles downloaden kann, wens interessiert, der kann sich die dann auf diesem Wege anhören.
Mein Zeug

Meine Band

"I'm not something like a talker, I'm a drummer" Michael "Moose" Thomas

"I am not the best drummer, sue me! Well..just kidding don't sue me I hate paperwork"

m4ster

Mitglied

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2009

  • Nachricht senden

13

Freitag, 20. Januar 2012, 10:12

Alphas sind ja schon vernünftige Becken. Also vom Preis Leistungsverhältnis gut und man weiß was man bekommt(was ja bei türkischen Becken bisschen problematischer ist). Aber ob man wirklich noch ne Klasse zwischen pst5 und alpha brauch? Zumal diese Alpha Boomer ja auch eher so ne PR Sache is wie mit den lackierten J.J Alphas.

Jürgen K

PS: Mitglied

  • »Jürgen K« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. März 2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

14

Freitag, 20. Januar 2012, 10:22

Hallo,

im Einsteigerbereich hat ja Meinl mit einer Armada vom "Mb"-Becken alles zugeschossen, Paiste hat ebenfalls Kürzel eingeführt, da gibt es jetzt 3-5-8, ich gehe davon aus, dass es der Alpha-Serie wie der Twenty gehen wird, das läuft langsam aus, die PST8 sehen ja interessanterweise schon wie die aktuellen Alphas aus.
Alpha Boomer ist natürlich Marketing, der amerikanische Markt scheint auf so etwas abzufahren, also bekommen sie, was sie wollen.
Dass die Klangordner noch nicht funktionieren, liegt wohl daran, dass sie noch nicht fertig sind, die Sachen werden ja zur Messe präsentiert, da ist die Zeit meistens knapp.
Für die Anfänger, die ein konkretes Budget haben und wissen, dass sie genau soundsoviel Becken haben wolllen, macht es natürlich Sinn, verschiedene Preisbereiche abzudecken, Konkurrent Meinl macht es ja auch. Andere Marken kann man im verlässlichen Einstiegsbereich ja vernachlässigen.

Zu meinen Zeiten gab es damals die 404 und die 505, da hätte man auch lieber die 2002 gehabt, aber das Geld war eben nicht da.
Heute kann man Alpha, ja sogar Alpha Boomer nehmen, wenn man sich die Signatures nicht leisten kann. Oder eben PST8. Ist doch alles wie immer.
Im Alter rüstet man dann um.

Grüße
Jürgen

NikDrummer123

unregistriert

15

Freitag, 20. Januar 2012, 12:05

das sind warscheinlich besser pst5
in der preisklasse von b20 becken
ich werde meinen paiste händler fragen wann er sie testbereit hat

shardik

Mitglied

  • »shardik« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. September 2007

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

16

Freitag, 20. Januar 2012, 12:43

das sind warscheinlich besser pst5


Aha...danke.



in der preisklasse von b20 becken


Die da wäre?

siktuned

Mitglied

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

17

Freitag, 20. Januar 2012, 21:41

Achja, und zu der PST8 (mein aktuelles Schimpfwort!)...Frechheit!!! Die nehmen mir meine Twentys weg (bis auf die paar urteuren Customs und Masters), eine der musikalischsten, flexibelsten und facettenreichsten Becken aller Zeiten, und was kommt dafür???

- Genau, NOCH eine Anfängerserie


Frechheit...die nehmen Becken aus dem Programm, die man bei den einschlägigen Türken für ein Drittel des aufgerufenen Preises bekommen konnte/kann, tatsächlich kamen sogar die Rohlinge von eben jenen

überhaupt...was fällt denen ein, noch Einsteigerserien zu produzieren, ich meine jeder sollte lieber nen Audi A8 fahren und nicht diese popeligen Einsteigerkisten, macht doch auch keinen Sinn

Im Ernst...wir reden hier von Alphas (diese PST8 sehen rein von der Optik her sehr artverwandt aus) das sind absolut amtliche Becken mit denen sich gerade Heavy-Musikstile sehr gut bedienen lassen

Jede Firma muss von Zeit zu Zeit nunmal etwas neues präsentieren, allein schon um im Gespräch zu bleiben...idealerweise etwas, was sich potenziell gut verkaufen lässt...das ist simples Marketing und kein persönlicher Angriff auf die elitären Topserien-User
Ist das Resofell gerissen,
kling die Snare meist recht beschissen
Ist das Teil dann wieder heil,
klingt die Karre wieder geil :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »siktuned« (20. Januar 2012, 21:47)


drum-maniac

Mitglied

  • »drum-maniac« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. März 2006

Wohnort: Osnabrück

Endorsements: Los Cabos Sticks, Cympad

  • Nachricht senden

18

Freitag, 20. Januar 2012, 21:55

Und so klingen die Teile..


http://www.youtube.com/watch?v=m0bKztre14M
"Fills bring thrills but grooves pay bills"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »drum-maniac« (20. Januar 2012, 22:01)


m4ster

Mitglied

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2009

  • Nachricht senden

19

Freitag, 20. Januar 2012, 22:11

klingen garnicht so schlecht, auch wenn er jetz nicht alle angespielt hat.

D.drummer

Mitglied

  • »D.drummer« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Asbach,Kreis Neuwied(Westerwald)

  • Nachricht senden

20

Samstag, 21. Januar 2012, 09:22

als es die pst serie noch nicht gab gab es ja auch die 302er 402er 502er und 802er. ich glaube die pst 8 ist die nachfolger serie von der 802er. aber halt um stufen besser. es ist halt wirklich sehr schade das paiste immer wieder becken discontinuen muss,ja sogar leider top class becken. ich hätte auch gerne das heavy bell ride wieder im programm das einzige becken was ich von paiste geil finde. aber da paiste eh nicht mein sound ist,intressierts mich kaum.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

8, becken, Cymbal, Paiste, PST