Ludwig Snare gestohlen

  • Ich halt mal die Augen offen!
    Leite die Infos einfach nochmal an die typischen Drumstores weiter die Gebrauchtware ankaufen:


    Drumstore 24
    Drums Direkt


    etc.
    Vielleicht können andere die Liste erweitern um unserem kollegen weiter zu helfen!!!
    Grüße
    Juan


    Ps. das wäre mal der Zeitpunkt über eine Musikinstrumentenversicherung nachzudenken!!! Hat mir auch schon mal den Hintern gerettet!

  • So richtig ernst oder Horst-Tappert-Bild-auf-Google-hol ernst?
    Dein Kumpel sol mal eine Seriennummer rausrücken, sonst ist das ziemlich zwecklos, auch wenn du jeden zweiten Tag drei Monate nachdem sie geklaut wurde das Thema pushst

  • @ Bibbelmann:


    Das ist schon sehr ernst ....und ja ich pushe diese Sache damit es möglichst viele Leute lesen .
    Ist ja auch kein Verkaufsthread.
    Seriennummer ist halt ein Problem aber so häufig ist diese Version dann doch nicht.
    Aber Danke fürs Pushen.

  • Dein Kumpel sol mal eine Seriennummer rausrücken, sonst ist das ziemlich zwecklos, auch wenn du jeden zweiten Tag drei Monate nachdem sie geklaut wurde das Thema pushst


    Ich sehe das wie Bibbelmann.
    Drei Monate danach damit anzukommen ist zu spät - ganz egal, was du jetzt für einen Thread-Push-Zirkus veranstaltest!


    Und mit fehlender Serien-Nr. wird es sehr schwierig, die Eigentumsverhälntisse zu klären.


    Aber auch mit Serien-Nr. wird es nach dieser Zeit schwierig: Stell dir vor, ein ahnungsloses Forumsmitglied hat die Snare unbedarft irgendwo erstanden und kann nach drei Monaten keinen Nachweis über ihre Herkunft mehr erbringen. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich dieses Mitglied hier als "Hehler" outet?


    Kurz: Bei allem Mitgefühl, aber ich glaube nicht, dass deine Aktion hier noch von Erfolg gekrönt sein wird. Trotzdem wünsche ich deinem Kumpel viel Glück.

    Le roi - c'est moi!
    Dieser Winter hat ein warmes Gesicht.

  • Seriennummer ist halt ein Problem


    Horst Tappert und Eduard Zimmermann ?(


    Mit den beiden wird das aber ziemlich erfolglos sein.


    Hallo,


    Humor ist ja eine Sache, ernsthafte Nachforschung eine andere.
    Wenn der Kamerad noch nicht mal die Seriennummer aufschreibt, und gut zwei Monate später an das Drummerforum denkt, dann will ich gar nicht wissen unter welchen Umständen das Ding abhanden kam.
    Nebenbei ist die Kenntnis der Seriennummer nicht unbedingt ein Eigentumsnachweis. Sonst würde sie bei Veröffentlichung ja uns allen gehören.
    Und: Niemand, der gebraucht kauft, kann sich sicher sein, dass nicht doch irgendwann mal ein ehemaliger Besitzer auftaucht, der auch noch Eigentümer ist (ist).


    Ich würde mal ein Kopfgeld aussetzen.


    Grüße
    Jürgen

  • Ich glaube ich hab den Täter gefunden, schließlich versucht hier jemand die Delle(n) aus "Seiner" Ludwig-Snare zu bekommen. :P :D


    Ernsthaft: ein Bekannter hat seine Fußmaschine (DW7000) im Fahrradkorb vorm Proberaum liegen lassen, die war dann auch weg und niemand hat was gesehen. Er hatte danach reichlich Zettel hingehängt, sogar mit Finderlohn, trotzdem hat sich keiner gemeldet. Wahrscheinlich steht die jetzt in einem anderen Proberaum und erfreut sich bester Gesundheit, und mit der Snare wirds ähnlich sein.

    Wehret den Anfängen: keine Macht dem Jazz!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!