Reklamationsgrund Snareteppich?

  • Tja, da müsste man jetzt wissen, was international als "Toleranz" bei Snareteppichen gilt...


    Für Flachbildfernseher weiß ich zumindest, dass 6 Pixelfehler mitten im Bild eines 900 Euro Geräts nicht dazu gehören... und das ist mindestens genauso nervig. Laut Mediamarkt darf man nur bei medizinischem Gerät UNTER 4 Pixelfehlern erwarten! Von wegen: ich bezahle volles Geld für vollwertige Ware...


    Das nur mal so am Rande...
    Ärgerlich ist es allemal, aber ich sehe da nicht allzuviele Chancen, da ist der Rückversand doch fast so teuer wie der Teppich (?)

  • Bei meiner Dynasonic hat die Spannschraube eine Gewindesteigung von 0,8 mm und ich kann die Schraube glatte zwei Umdrehungen von lose bis fest verdrehen. Dass bedeutet, dass zumindest die Dehnung von max. 1,6 mm möglich ist ohne den Teppich zu zerstören.


    Bei einer 14"-Snare entsprechen die 1,6mm einer Dehnung von 0,4 %, das ist unterhalb der Streckgrenze und im elastischen Bereich. Das sollte ein Teppich eine ganze Weile mitmachen können.

  • Wie immer ausserordentlich spannend, aber ich halte diese Diskussion wie so oft hier im Forum für akademisch und stellenweise praxisfern.


    Ich spiele seit Jahren regelmäßig auf irgendwelchen gestellten Musikschul- oder Proberaumsets mit regelmäßig viel zu arg gespannten Teppichen. Ghost Notes klingen da nur noch nach "Bong" ohne jede Teppichansprache. Euren Überlegungen folgend dürfte keiner dieser Teppiche, die teilweise sicher seit Jahren nicht erneuert wurden, nach gefühlvoller Justage noch halbwegs passabel klingen. Tun sie aber durch die Bank, sofern nicht mechanische Beschädigungen (gerissene oder komplett verknickte Drähte, gerissene Resos) dies verhindern.


    Wir Foristen sind schon ziemliche Nerds :D

  • So stelle ich mir das auch vor. Im Moment ist es etwas aufwändig deshalb in den Proberaum zu fahren.

    Wie weit weg ist denn dein Proberaum, wenn ich fragen darf. Fotos machen und das ganze Stundenlang in Foren diskutieren finde ich etwas aufwendiger als mal eben in den Proberaum zu fahren, das Ding zu montieren und bei der Gelegenheit noch ein bisschen üben zu können.


    Dieses Generde hier ist mal wieder Parallelwelt DF pur - also irgendwie auch sehr interessant und unterhaltsam (<3) aber der letztendlichen Problemlösung nicht besonders zuträglich.

  • Wie weit weg ist denn dein Proberaum, wenn ich fragen darf.

    Die Busfahrt (one way) dauert länger als die Zeit, die ich hier mit dem Thema verbracht habe. Waren ja keine 10 Minuten.

    Und aktuell ist es zeitlich sehr eng, hab ja noch mehr zu tun.

    hr808 heisst jetzt dani808 - sonst ändert sich nix

  • Dieses Generde hier ist mal wieder Parallelwelt DF pur - also irgendwie auch sehr interessant und unterhaltsam ( <3 ) aber der letztendlichen Problemlösung nicht besonders zuträglich.

    Die Sichtweise kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Meine Frage war ja lediglich, ob ich etwas pingelig bin.

    hr808 heisst jetzt dani808 - sonst ändert sich nix

  • Meine Frage war ja lediglich, ob ich etwas pingelig bin.

    Ganz und gar nicht. Keiner würde diesen Teppich nehmen, wenn er Laden zu kaufen wäre.

    Online-Handel sollte da nichts anders sein. Besonders jetzt wo ein Ladenbesuch nicht drin ist.

    Gefällt mir ein Artikel nicht, weil er nicht gut verarbeitet ist, dann geht er ungeöffnet zurück.

    Ob er Möglicherweise doch funktioniert ist völlig egal. Hast bedenken? Dann denk nicht drüber nach und schick ihn zurück.

    Da wir schon seit 5 Tagen diskutieren, sind ja Bedenken deinerseits da.

    Ob du ihn noch testen willst musst du entscheiden.

    Eine Pro-und Contra-Liste hast du jetzt ja.

  • Moin, gestern habe ich es mal in den Praum geschafft und den Teppich ausprobiert. Habe den gleichen Teppich bereits an der Snare, die ich dort gerade spiele. Bei gleichen Einstellungen surrt er doch etwas unschön nach. Das geht aber ganz gut weg sobald ich den Teppich etwas fester anziehe. Für meinen Geschmack ist der Klang dann aber doch schon zu abgewürgt. Wer diesen sehr gedämpften Sound mag hätte vermutlich nichts an dem Teppich zu beanstanden. Für mich passt es leider nicht so.

    Wäre für die Transparenz und den Mehrwert auch interessant zu wissen, um welchen Hersteller/Modell es sich handelt.

    Es ist ein Tama Starclassic Bell Brass Snare Wire. Ich habe den schon in Benutzung, bisher gab es auch keinen Grund zu klagen. Alle Modelle waren bisher tadellos.

    hr808 heisst jetzt dani808 - sonst ändert sich nix

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!