Beiträge von Claus

    Schön, dass der Kram gefällt!
    Zum mehr hören: Ein zweites Video ist vom gestrigen Konzert in der Mache. Ich hoffe, dass der Sound halbwegs klargeht...
    Der Roughmix tönt schon nicht verkehrt, mal sehen was da so draus wird ;)
    Weitere Konzerte sind in Planung, ist aber noch nichts konkretes dabei.
    Falls jm eine Show organisiert und uns dabei haben will: Wir sind gerne dabei!! Einfach per PM oder die Kontaktadresse melden!

    danke.


    die cut ep wird aller voraussicht ende sept erscheinen.
    du kannst sie dann bei bandcamp auf der noch einzurichtenden seite oder als real medium auf konzerten bekommen.
    real wird es eine split mit gallons of mud werden und in kleiner und lmiitierter auflage mit coolem cover/cooler verpackung erscheinen.
    sobald es da etwas neues gibt, werde ich das posten.


    spontan anhören kannst du das ganze auch morgen zusammen mit radare, wall und gravelines im kulturpalast wiesbaden.


    gruß claus

    ich habe hier längern nichts mehr auf dem aktuellen stand gehalten.
    viel hat sich nicht viel getan, aber immerhin, ein paar teller sind dazugekommen, die möchte ich der gemeinde nicht vorenthalten:


    20" paiste 2002 wild crash
    20" ufip class series ride
    20" paiste stambul crash/ride
    22" paiste 2002 medium ride


    außerdem gibt´s ein neues projekt:
    CUT

    war auch mein erstes beckenset.
    wenn man nicht weiß, wie becken klingen können/sollen/... gehen die klar.
    ansonsten würde ich mein geld andersweitig inverstieren wollen.
    JEDOCH: den ping vom ALTEN 302 20" ride finde ich - nach wie vor & trotz mittlerweile einigen hochwertigeren becken in der sammlung - völlig ok!

    mir fallen außer kirchhoff keine anderen acryl-set hersteller ein, bei denen auch die bd-spannreifen aus acryl sind.
    einen skandinavischen gibt´s wohl noch, bei denen sind dann aber auch die böckchen (!) aus acryl, das ist aber eher eine custom-schmiede, die wiederum logistisch m.m. nach nicht in der lage wäre, den store zu beliefern ...
    auch interessant: grün hat kirchhoff im augenblick nicht auf der hp ...
    und die bassdrummaße sind dann auach wiederum "kirchhoff"-light (22x20 vs 22x18) ...
    fraglich dennoch: ist´s tatsächlich kirchhoff???


    bin ja mal gespannt, ob´s von offizieller seite infos gibt?
    das wäre zumindest mehr als gefährliches drittelwissen teilen :whistling:


    gerade gelesen: fernost. interessant. wo kommen eigentlich die kirchhoff-kessel her, bauen die selbst oder beziehen die?

    und wenn du die alle durchgelesen hast und zu dem entschluss gekommen bist, dass nur eine raum-in-raum-konstruktion die lösung ist, dann kann es immer noch sein, dass selbst professionell gebaute und am markt erhältliche lösungen den tieffrequenten instrumenten, die du mit dem schlagzeug leider (zumindest was schallschutz angeht) hast, nicht deinen vorstellungen entsprechend entgegenwirken können. sprich: ABSOLUT schalldicht bekommst du es ohne IMMENSEN finanziellen und materiellen aufwand nicht (je nach vorstellung verlässt du da auch schon den vierstelligen bereich). eierkartons und styropor sind zeitverschwendung.

    Kennt sich einer von euch mit Polieren von Acrylkesseln aus?
    Gibt es da Möglichkeiten bzw. spez. Produkte mit denen ich einen solchen Kratzer weg-polieren kann?


    Zitat von àus der noch laufenden Ebay-Auktion`

    Achtung, bitte beachten: Das 14er Tom hat einen Kratzer und unschöne Kleberreste. Der Kratzer lässt sich mit der richtigen Politur und etwas Mühe wegpolieren. Auch die Kleberreste müssten sich entfernen lassen.



    Das nennt man dann wohl typische Ebay-Formulierung ...

    hallo gemeinde,


    ich muss meine füße (aka doublebass) mal wieder trainieren und möchte das anfuß eines songs machen... es steht ein metal projekt vor der tür ;-)


    ich suche ein playalong zu dem song "my cusre" der band killswitch engage.
    genau dieses playalong ist erschienen in der drumheads 5/09.
    die zeitschrift liegt hier, nur ist in meiner gnadenlosen ordnung die cd nicht mehr dabei ...


    warum dieser song für dieses vorhaben? mir gefällt der 6/8 und die dreierverschiebung der sn über der durchgetretenen bd ... soviel dazu, hab das teil schonmal geübt gehabt, ist aber länger her ...
    und nein, die cd mit der track inkl. drums liegt hier nicht.
    und ja, ich kenne youtube & co.


    kann da jemand helfen???


    das wäre super!
    danke.


    claus

    Ja nur leider habe ich den song schon aber million mal umgebaut. Es gefällt nicht. Ich habe alle bridges umgebaut dass die übergänge geil klingen. Aber das will nicht Funktionieren. ''-.-
    Und NEIN, das war kein witz. Sondern eine ernst gemeinte Frage.


    vielleicht ist ja der song auch einfach mal nix.


    find ich garnicht so ungewöhnlich. man schreibt einen song, man hört ihn, findet ihn doof und schmeisst ihn weg.
    schon gefühlte 723 mal so gemacht ... und dann zwischen durch auch mal ein paar perlen dabei, die dann ins set dürfen...

    bei acrylkessel in die badewanne legen musste ich spontan hieran denken :P
    [video]

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    [/video]

    gründungsmitglied von helmet ... trommeln kann der.
    live haut er auch da drauf ;-)
    als ich das set so aufgebaut im gebäude 9 sah, dachte ich auch erst, was soll der scheiß?? aber für ihn schien das absolut im spielfluss zu liegen ...


    ergonomie definiert hinterm drumset scheinbar doch halt jeder was anders. sicher kann man ein set so aufbauen, dass "jeder" drauf spielen kann. aber spannend wird´s doch erst dann, wenn man sich selbst kennenlernt und entsprechend sein set aufbaut. ich glaub, die meisten aufbauten sind so gewählt, dass otto normal damit gut zurecht kommt und wiederum die meisten posts hier bilder von individuellen sets, was nicht heißt, dass das hier nicht unterhaltsam wäre. im gegenteil: das hier ist einer der spannensten und unterhaltsamsten threads seit langem. und dennoch: so richtig bescheuert sind viele von den hier gezeigten aufbauten dann wieder nicht ... außer den ebay-bildern, die sind aber mal nicht wirklich aufgabut, oder?


    gruß claus