Sie sind nicht angemeldet.

  • »Littledrumma« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2006

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

2 421

Freitag, 7. August 2009, 13:35

Pfeiffersches Drüsenfieber (+Mandelentzündung)
und vorallem Familienmitglied gestorben (mit zarten 20 Jahren) -.-

Die Welt ist scheiße!


;( ;( ;( ;( ;( ;(

2 422

Freitag, 7. August 2009, 19:43

Pfeiffersches Drüsenfieber (+Mandelentzündung)
und vorallem Familienmitglied gestorben (mit zarten 20 Jahren) -.-

Die Welt ist scheiße!


;( ;( ;( ;( ;( ;(


:( Das tut mir leid

Binz

Mitglied

  • »Binz« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Mai 2008

Wohnort: Isny im Allgaeu

  • Nachricht senden

2 423

Freitag, 7. August 2009, 20:50

Trittschallpodest gebaut?
Das sollte doch helfen.

Wenn ich beim Zahnarzt bin möchte ich ehrlich gesagt auch kein Gewummer hören, die Geräusche sind doch so schon schlimm genug.


Seh ich auch so. Die beschwerde kam ja, da die werten Mitarbeiterinen in ihrer Pause gestört fühlen.
Im Winter war es nie ein Problem, doch seit es Sommer ist un die Damen auf die Therasse gehen, schon.

(wir sprechen übrigens von 2 verschiedenen Zahnärtzten, der eine ist 2 Stockwerke unter mir,
bei dem seh ichs auch ein, der andere ist direkt neben uns, beschwert sich aber nicht über das
Schlagzeug daheim sondern das im Proebraum, dieser ist auf der anderen Seite des Hofes.

Kann ich mir ja gleich son verschissenes eset kaufen.

So wird das nie was mit der nachbarin.....


Mal abgesehen davon dass ich mir nie ein E-Set kaufen werde, zumindest nicht als Hauptset,
würde es sehr wohl reichen. Niemand schert sich darum wenn ich im Proberaum mit Kopfhörer spielen würde.

Im Haus wäre dann ein Trittschallpodest nötig, wobei es primär um die Lautstärke und nicht um die Schwingungen geht.

Ist eh alles off topic, von dem her..

  • »James_Hetfield« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2004

Wohnort: Ludwigshafen

  • Nachricht senden

2 424

Samstag, 8. August 2009, 18:05

camping-urlaub eben abgesagt, weil scheinbar irgendein beschissener wettergott was gegen mich hat
im regen aufm motorrad nach italien zelten? -nein danke :cursing:
die letzten tage wars doch sooo schönes wetter, ich hasse mein leben -.-
stattdessen hock ich immernoch in dem puff namens ludwigshafen

...irgendwo zwischen wut und verzweiflung.. :wacko:
Pounding out aggression, turns into obsession, cannot kill the BATTERY !!!

00Schneider

Kompetenz: Personifizierte Suchmaschine

  • »00Schneider« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Februar 2002

Wohnort: Franken

  • Nachricht senden

2 425

Samstag, 8. August 2009, 18:17

Seit 5 Tagen ISDN-Speed trotz DSL 6000Flat. Stattdessen hab ich 70 k/s down und 10 k/s up. Heute warens sogar nur 5 up.
Dann bei der Service Hotline angerufen, am ersten Tag der Störung niemanden erreicht (nach mehreren Anrufen á 15Minuten in der Leitung) und Gestern endlich jemanden erreicht. "Ja, Sie haben tatsächlich eine Störung in der Leitung"
Um 22Uhr eine Sms bekommen "Ihre Störung wurde behoben."
DENKSTE! Ich habe zwar wieder um die 100 k/s beim Download und 40 up, aber immer noch viel zu wenig. Wieder angerufen, wieder 15 Minuten in der Leitung: "Ich habe nun zweimal gemessen, wir haben hier ab Ausgangspunkt bis zu Ihnen 6800 down und 580 up. Eigentlich ein sehr guter, noch zu hoher Wert. Der Schaden müsste irgendwo bei Ihnen liegen. Überprüfen SIE doch einmal die Leitung, die ins Haus und zu Ihrem Router geht, damit haben wir nichts zu tun" .............

Ich wunder mich sehr, dass der Fehler bei mir mit Beginnn ihrer Störung auftrat, jetzt der Fehler aber bei mir liegt..........ÄTZEND

Router bzw. Modem resetten/aus-einschalten so dass es sich neu synchronisiert. Bei DSL misst das Modem am Anfang die Leitung und legt so die Übertragunsrate fest (Anzahl der Töne und Modulationsart). Während dem Betrieb wird immer nachgeregelt, aber nur nach unten. Am besten das Modem dann resetten wenn wenig im Netz los ist, dann stellt es sich auch auf den guten Kanal entsprechend ein. Das wäre mein Tipp.
Ich hätte auch so gern ein Hobby...

Psycho

Therapie erfolgreich beendet

  • »Psycho« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2004

Wohnort: Rio de Janeiro

  • Nachricht senden

2 426

Samstag, 8. August 2009, 18:25

camping-urlaub eben abgesagt, weil scheinbar irgendein beschissener wettergott was gegen mich hat
im regen aufm motorrad nach italien zelten? -nein danke


was bist du denn für ein Camper?
es wird sicher nicht durchgehend regnen und dann macht man eben mal ne Pause. oder kauf dir nen Wohnwagen mit gelben Nummerschild :P

2 427

Samstag, 8. August 2009, 20:39

Seit 5 Tagen ISDN-Speed trotz DSL 6000Flat. Stattdessen hab ich 70 k/s down und 10 k/s up. Heute warens sogar nur 5 up.
Dann bei der Service Hotline angerufen, am ersten Tag der Störung niemanden erreicht (nach mehreren Anrufen á 15Minuten in der Leitung) und Gestern endlich jemanden erreicht. "Ja, Sie haben tatsächlich eine Störung in der Leitung"
Um 22Uhr eine Sms bekommen "Ihre Störung wurde behoben."
DENKSTE! Ich habe zwar wieder um die 100 k/s beim Download und 40 up, aber immer noch viel zu wenig. Wieder angerufen, wieder 15 Minuten in der Leitung: "Ich habe nun zweimal gemessen, wir haben hier ab Ausgangspunkt bis zu Ihnen 6800 down und 580 up. Eigentlich ein sehr guter, noch zu hoher Wert. Der Schaden müsste irgendwo bei Ihnen liegen. Überprüfen SIE doch einmal die Leitung, die ins Haus und zu Ihrem Router geht, damit haben wir nichts zu tun" .............

Ich wunder mich sehr, dass der Fehler bei mir mit Beginnn ihrer Störung auftrat, jetzt der Fehler aber bei mir liegt..........ÄTZEND

Router bzw. Modem resetten/aus-einschalten so dass es sich neu synchronisiert. Bei DSL misst das Modem am Anfang die Leitung und legt so die Übertragunsrate fest (Anzahl der Töne und Modulationsart). Während dem Betrieb wird immer nachgeregelt, aber nur nach unten. Am besten das Modem dann resetten wenn wenig im Netz los ist, dann stellt es sich auch auf den guten Kanal entsprechend ein. Das wäre mein Tipp.


Hey! Das hab ich direkt gemacht, schon am ersten Tag, als ich das Problem hatte........Scheinbar steigert sich die Leistung lagsam. Hab Down heute sogar 238gehabt!

Zum Kotzen: Heute beim Wettbewerb schwache Leistung abgeliefert und nur den 4.Platz erreicht. Beim Training Leistung der heutigen Platz 2 und 3 übertroffen.
Naja, was solls....
Die Wahrheit gleicht einem nassen Handtuch. Dir selbst nützt sie nichts, aber du kannst sie jemand anderem um den Kopf schlagen.

  • »Unas Slayer of the Gods« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2 428

Sonntag, 9. August 2009, 16:32

Party.San ist vorbei und jetzt muss ich wieder ins Klo pinkeln!
Du skall inte tro att någon bryr sig om dig.

ModAnthrax

Jetzt auch

  • »Anthrax« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. Mai 2004

Wohnort: Maintal - nähe Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

2 429

Montag, 10. August 2009, 00:50

Gibt doch immer noch Waschbecken, wenn man auf Hygiene net so steht :-P
"Welches Pumporgan des Menschen ist hauptsachlich für den Blutumlauf verantwortlich?" - "Die Milz!"
(siehe: Wildecker Milzbuben mit ihrem Hit Milzilein, Milzinfarkt oder Doppelmilz)

"Ei isch haach dir uff die Nuss, dassde durch die Ribbe guggst wien Aff durchs Gittr!"

2 430

Montag, 10. August 2009, 04:38

EIN WITZ!!!!!!!!!!!

Download-Geschwindigkeit:
771 kbit/s
(96 kByte/s)


Upload-Geschwindigkeit:
25 kbit/s
(3 kByte/s)
Die Wahrheit gleicht einem nassen Handtuch. Dir selbst nützt sie nichts, aber du kannst sie jemand anderem um den Kopf schlagen.

2 431

Montag, 10. August 2009, 11:58

Nachtschicht, und der Nachbar meint, um 7 Uhr, wenn ich eigentlich schlafen müsste, den Rüttler anzuwerfen, der vorher eine ganze Woche still stand. WARUM immer wenn ich Nachtschicht habe???
Wahrscheinlich denkt sowieso die gesamte Nachbarschaft, daß ich ne faule Sau wäre, weil manchmal um 15 Uhr noch die Rollos unten sind. Aber daß ich auch Schicht arbeite, das kehrt man einfach mal unter den Teppich.

slo77y

Mitglied

  • »slo77y« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

Wohnort: Viersen

  • Nachricht senden

2 432

Montag, 10. August 2009, 19:56

*würg* Ich wollte grad was in den Ofen schieben als mir aufgefallen ist dass dort noch eine ca. eine Woche alte Lasagne steht die inzwischen zur Madenkollonie mutiert war, die mir dann quasi entgegen krabbelte. Nach dem säubern ist selbst eine Std. nach dem Vorfall noch nicht an essen zu denken. *würg*
sieg natur.

  • »Unas Slayer of the Gods« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2 433

Montag, 10. August 2009, 23:03

Gut, dass ich heute nichts mehr essen wollte...
Du skall inte tro att någon bryr sig om dig.

Bohne

Mitglied

  • »Bohne« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. März 2006

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

2 434

Dienstag, 11. August 2009, 17:32

Jetzt hab ich Bock auf Lasagne.
Was mach ich überhaupt hier? Zum Kotzen gibts nichts; außer der Übelkeit vom Schnaps alles: töfte!
Hier schwankt nicht nur das Tempo.

  • »hardwarefresser« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. März 2008

  • Nachricht senden

2 435

Dienstag, 11. August 2009, 22:50

So ein Mist!
Die Freunde mit denen ich aufs Breeze fahre haben mir verboten für die Fahrt meine Boney M Platten mitzunehmen. Jetzt halten sie die werten Tonträger bei sich im Haus versteckt.

  • »Unas Slayer of the Gods« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2 436

Samstag, 15. August 2009, 18:01

In diesem doofen Bayern ist heute Feiertag (als wenn die Spinner irgendwas zu feiern hätten) und dadurch habe ich jetzt einen ordentlichen Fahrradweg zurückgelegt und habe vor Montag kein Obst wegen diesen Kiffern hier. Prächtig.
Du skall inte tro att någon bryr sig om dig.

  • »LittleLion969« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

2 437

Montag, 17. August 2009, 11:29

Nur noch eine Woche Ferien...

... so ein Scheiß...von wegen Urlaub...man kommt wieder und braucht shcon wieder Ferien... KOTZ!!!


Silence, I kill you!

locomat

Mitglied

  • »locomat« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. März 2009

Wohnort: Hohenwestedt

  • Nachricht senden

2 438

Montag, 17. August 2009, 11:37

Oh ja. Die harte Schulzeit fängt wieder an. Wieder 8 SCHULstunden am Tag rumsitzen und dem Lehrer zuhören (oder auch nicht)
Ich freue mich das die Ferien zu Ende gehen. Endlich wieder Berufsschule!
Bis halb fünf in der Firma sitzen obwohl mal während der Schulzeit schon um viertel nach 12 Schluss hätte ist zum kotzen!!!
"Ein schwules Bier, bitte!"
As He Creates So He Destroys!!!

2 439

Montag, 17. August 2009, 12:08

Ferien... sowas hätte ich gerne mal. 6 Wochen frei am Stück, ein Traum. Statt dessen hatte ich den letzten Urlaub im Januar und muss heute mal wieder an die Arbeit und gare dort bei geschätzen 50 Grad so langsam vor mich hin.

Die Berufschule habe ich damals auch geliebt. Endlich mal ausspannen, sitzen, dem Lehrer zuhören und ab und an mal ne Arbeit schreiben. Doch, das war nett... Früher wollte ich nie glauben, daß ich die Schule mal vermissen würde *seufz* Allerdings entschädigt einen die Kohle der Arbeit doch schon ein wenig. Wenn auch nicht ganz (dafür müsste es noch mehr sein :D ).

Grebfruit

Mitglied

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2008

  • Nachricht senden

2 440

Montag, 17. August 2009, 12:41

Also ich hab seit 1.Juli frei :D (Jaja, die Absolventen...) und freue mich schonwieder auf den 15.September...Da gehts weiter mit der Schule.
Zum Kotzen ist nur, dass ich Latein will, aber das gibts da nich.

Naja, muss eben wieder die VHS irgendwie herhalten..


Zum Kotzen: Geld überwiesen, Ware nicht vorrätig...