Sie sind nicht angemeldet.

  • »Unas Slayer of the Gods« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2 661

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 13:40

Da ist man schonmal krank und liegt nicht mal da im (Schweinegrippe-)Trend. Aber dafür ist mein Schleim so richtig schön orange.
Kotz!
Du skall inte tro att någon bryr sig om dig.

ModAnthrax

Jetzt auch

  • »Anthrax« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. Mai 2004

Wohnort: Maintal - nähe Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

2 662

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 13:44

Busfahrer.
BUSFAHRER.

Die gehen mir dermaßen auf den Geist.
Man will aus der Straße raus und muss ziemlich weit vor, damit man nach rechts was sieht.
Und der Busfahrer denkt natürlich "oh der steht ja schon halb auf der Straße, naja, lass ichn rausfahren" - denkste.
Der Typ fährt mir so vor den Wagen, dass ich nicht mehr vorwärts kann und zurück auch nicht, da steht ein Jeep.

Die anderen Verkehrsteilnehmer denken aber gottseidank mit und machen dem Bus frei, so dass er mir ausweichen kann und somit ohne Probleme vorbeikommt - denkste.
Busfahrer sein heißt Straßensherrif sein.
Wir bleiben mit unserem Bus stehen und gucken böse aus unseren fetten Schweinsäuglein auf den Depp, der da die Straße versperrt.
Geschlagene 2 Minuten mit Hupkonzert, überholenden des Busses und allgemeines Aufregen.

Ich lehn mich zurück und mach derweil ne Kippe an.
Der Busfahrer merkt irgendwann, dass er sich doch nicht alles erlauben kann und wippt seinen Bus langsam vorwärts, mm-weit an meiner Stoßstange vorbei, während ich mir eins grinse.
Ein vorwurfsvoller deut in meine Richtung zum entgegenkommenden Busfahrer, Kopfschütteln des selbigen und anderem Busfahrer den Vogel zeigen und schon ist der Sherrif wieder unterwegs.

Ich um eine Erfahrung reicher: Busnummern aufschreiben, damit man mal ganz nach deutscher Tradition ne Beschwerde beim Arbeitgeber ablässt.

Busfahrer (in Maintal) gehen mir auf den Sack.
"Welches Pumporgan des Menschen ist hauptsachlich für den Blutumlauf verantwortlich?" - "Die Milz!"
(siehe: Wildecker Milzbuben mit ihrem Hit Milzilein, Milzinfarkt oder Doppelmilz)

"Ei isch haach dir uff die Nuss, dassde durch die Ribbe guggst wien Aff durchs Gittr!"

2 663

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 14:27

Emden! Gefühlte 365 Tage Regen im Jahr...
Die Wahrheit gleicht einem nassen Handtuch. Dir selbst nützt sie nichts, aber du kannst sie jemand anderem um den Kopf schlagen.

Choga

neues Mitglied

  • »Choga« ist weiblich

Registrierungsdatum: 18. Juni 2008

Wohnort: NRW- Mönchengladbach

  • Nachricht senden

2 664

Samstag, 5. Dezember 2009, 04:33

Ok jetzt muss ich echt kotzen.
Da bin ich so nett und leihe meinen Bruder mein Auto und zum dank fährt so ein besoffenes Ar...... in MEIN noch nichtmal 3 Monate altes Auto :-(....
Total Schaden. Das geilste der Typ hatte kein Führerschein und kein angemeldetes Auto. Jetzt sitze ich wahrscheinlich nicht nur so auf 2000 euro schulden sondern darf noch gucken das ich zusätzlich noch Knete auftreibe für ein neuen WAgen....ich bin tierisch Pleite und sowas von am Arsch.

Unas

Mitglied

  • »Unas« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2 665

Samstag, 5. Dezember 2009, 09:40

Ist doch boogie, ob der Führerschein oder angemeldetes Auto hatte, oder?
Die Hauptsache ist, dass er eine Versicherung hat, damit du nicht ewig auf deine Kohle warten musst.
Oder sehe ich das falsch?
Du skall inte tro att någon bryr sig om dig.

-Benni-

Mitglied

  • »-Benni-« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. November 2006

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

2 666

Samstag, 5. Dezember 2009, 09:48

ich rate dir dringend zu einem anwaltlichen Gespräch, dein Anspruch richtet sich nicht gegen seine Versicherung, ob nun KFZ oder Privat-Haftpflicht sondern gegen ihn persönlich. Wenn er ne Versicherung hat soll er sich kümmern...


ontopic: Donnerstag bei ner neuen Funk-Kombo vorspielen sollen, extra ne stunde früheraus'm Büro raus und dann ne 3/4Stunde am Girardethaus im regen gewartet, mit 20kg Beckentasche auf der Schulter un dSnare + FumaCse unter den Armen. Dann gefahrne und zu Hause ne Mail gelesen, dass die Probe um ne Woche geschoben wurde :cursing:
Signature temporarily not available (480)

zorschl

Mitglied

  • »zorschl« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: MH

  • Nachricht senden

2 667

Samstag, 5. Dezember 2009, 12:06

Henk?
"Ich verlor bisher Filze, Sticks und einen Bassisten. Weiß der Geier was man damit will."
Barumo, 2008

-Benni-

Mitglied

  • »-Benni-« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. November 2006

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

2 668

Samstag, 5. Dezember 2009, 12:13

ja :(
(PN)
Signature temporarily not available (480)

Tim

drumming, technik, tuning

  • »Tim« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. März 2002

Wohnort: erlangen

Endorsements: Lauper Drums

  • Nachricht senden

2 669

Samstag, 5. Dezember 2009, 23:30

es ist doch wirklich unglaublich, was hier wegen dem thema *** für ein fass aufgemach wird! kann das ganze rudel arschlöcher, die die platform hier als selbstdarstellungsmittel nutzen nicht einfach gelöscht werden? was soll das eigentlich? ich denke wirklich nicht, daß sich die wenigen, die jahrelang für und um die dieses forum gekämpft haben, nun vom pseudolinken mob anspucken lassen muss.... meine fresse, was ist mit euch los? habt ihr nichts besseres zu tun? geht zur antifa-vereinsversammlung oder druckt flugblätter oder oder oder. immer wieder dieses selbstgerechte scheisspack mit den blöden "aber wir sind alle gleich" und "ich bin gleicher als alle anderen" parolen.... es reicht.

machen leuten geht es nicht in den schädel. es scheint ein genetischer defekt vorzuliegen: wer nicht hier sein und/oder sich an die regeln halten möchte, soll sich bitte einfach auf lebenszeit verabschieden.

fertig gekotzt. sorry.... wurden zwei eimer draus.

Unas

Mitglied

  • »Unas« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2 670

Sonntag, 6. Dezember 2009, 09:35

Mit Humor geht alles besser.

Zwo, Drei, Vier -

*sing*
Einst wachte ich auf mit gar hässlichem Geröchel
Mit Gliederschmerz und Mattheit und so kläglichem Gehechel
Mein Mund fühlte sich an, als säß' da drin ein Wiesel
Ich hustete und spuckte Krümel wie ein alter Diesel

Ich lief zum Arzt, doch der fand nichts
Er meinte fröhlich "Gurgel mal" und dann sei alles wunderbar
Doch alles Gurgeln half nichts und dann schaute ich mal nach
Aha, Inkubationszeit, jetzt ist mir alles klar:

Ich hab ne
Mamamamamamamandelentzündung! *backgroundchor*
Wenn ich schlucke, gibt's 'nen Rebound-Schmerz
Mamamamamamamandelentzündung! *backgroundchor*
Ein bisschen weh tut's auch am Herz
Mamamamamamamandelentzündung! *backgroundchor*
Ich will morgen endlich wieder arbeiten geh'n
Mandelentzündung -
Ist ansteckend, wir werden seh'n.... *tralalala*

Wer Lust hat, kann noch eine Strophe und Refrain über seine Wehwechen schreiben und dann machen wir den kränksten Song der Welt.
*hust*
Du skall inte tro att någon bryr sig om dig.

roter-stern

Mitglied

  • »roter-stern« ist weiblich

Registrierungsdatum: 29. Januar 2008

Wohnort: Franken

  • Nachricht senden

2 671

Sonntag, 6. Dezember 2009, 09:52

Der Backen tut mir weh, der Kopf sticht im 4/4 Takt
Ich war beim Zahnarzt, der war nur der Azubi und hat getan als wär ich nackt
ne Spritze und Pillen hat er mir gegeben,
zwar alles mit Überlegung und Bedacht,
so lang hab ich noch nie beim Zahnarzt verbracht
Ich könnt kotzen und ich versteh die Leute, die sagen mein Schlazeug ist zu laut,
denn jetzt weiß ich wohl wie´s is, wenn meine Fußmaschine gegen das Powerstroke haut.
Tja, wohl mitten ins Gesicht.

naja, reimen , kann ich net so , aber mein Zahn tut trotzdem sauweh...und DAS kotzt mich an
„Die Gegenwart ist doch entsetzlich. Wir leben in genau dem zynischen Alptraum, vor dem wir in den Sechzigern immer gewarnt hatten.“
– Ray Manzarek Pressekonferenz im Sommer 1997

2 672

Sonntag, 6. Dezember 2009, 11:26

Ihr seid KLASSE :thumbsup: Danke!

matzdrums

drumming&technique

  • »matzdrums« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. März 2003

Wohnort: erde

Endorsements: agner, istanbul mehmet

  • Nachricht senden

2 673

Sonntag, 6. Dezember 2009, 18:13

gestern: im catering mal wieder nur nudelsalat als gericht ohne tier. drei gabeln gegessen. oh,schmeckt gut. ach, da sind erbsen drin. da war doch was?
heute: gichtanfall. grossartig. wer geht morgen für mich arbeiten? achja, ich. danke,leben.

Unas

Mitglied

  • »Unas« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2 674

Sonntag, 6. Dezember 2009, 18:16

Allergie? Damn...
Du skall inte tro att någon bryr sig om dig.

matzdrums

drumming&technique

  • »matzdrums« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. März 2003

Wohnort: erde

Endorsements: agner, istanbul mehmet

  • Nachricht senden

2 675

Sonntag, 6. Dezember 2009, 18:47

nee. gicht halt. da nimmt man bestimmte dinge besser nicht zu sich. sonst: willkommen in der welt des schmerzes.

Unas

Mitglied

  • »Unas« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2 676

Sonntag, 6. Dezember 2009, 19:15

Meinem alten Basser wurde geraten, deshalb auf Fleisch zu verzichten. Von Erbsen wusste ich in diesem Zusammenhang noch nichts. Ist das dann von Person zu Person verschieden, was man essen darf?
Du skall inte tro att någon bryr sig om dig.

2 677

Sonntag, 6. Dezember 2009, 19:17

Zum zweiten Mal in meinem Leben ein Hexenschuss. AU!
Erst heut Namittag bei meiner Freundin Möbel geschleppt, dann wollte ich grad cool ihren Koffer in den Kofferraum packen und dann ZAACK! Wie ein Blitz in den Rücken. Jetzt sitz ich vorm Kamin. Ich kann NICHTS anheben. Sogar beim Heben meines Laptops vom Zimmertisch stach es sehr...


EDIT: Hat man bei Gicht nich einen zu hohen Harnsäurewert? Ich glaub, dass man den unten halten muss und das möglichst durch Verzicht auf Fleisch und Hülsenfrüchte. Hat irgendwas mit den Inhaltsstoffen zu tun, die in beiden Sachen in zu hohem Maße vorhanden sind.
Die Wahrheit gleicht einem nassen Handtuch. Dir selbst nützt sie nichts, aber du kannst sie jemand anderem um den Kopf schlagen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kissan« (6. Dezember 2009, 19:21)


matzdrums

drumming&technique

  • »matzdrums« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. März 2003

Wohnort: erde

Endorsements: agner, istanbul mehmet

  • Nachricht senden

2 678

Sonntag, 6. Dezember 2009, 19:21

nein,das ist bei allen personen erstmal gleich. purinarme ernährung ist angesagt. kein fleisch, keine hülsenfrüchte, kein alkohol. keine erbsen, soja nur als sprosse. keine cola. alles, was irgendwie nahrhaft und energiereich ist, enthält auch purin. ich habe die diagnose seit letzten februar. inzwischen esse ich alle 14 tage fleisch da ich sonst einfach zu schwach bin, um die woche zu schaffen. das ist soweit auch in ordnung, man muss nur sehr aufpassen. mach ich auch. ichwiege aktuell 66 kg bei 1,84. letztes jahr um die zeit waren es noch 81 kilo.

Psycho

Therapie erfolgreich beendet

  • »Psycho« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2004

Wohnort: Rio de Janeiro

  • Nachricht senden

2 679

Sonntag, 6. Dezember 2009, 21:03

an sich gibts da eine einfache Regel, je komplizierter der Teil des Organismus war, den man isst, desto mehr Purine sind drin, oder umgekehrt, je weniger DNA das essen während Lebzeiten zum funktionieren brauchte, desto gesünder.
Mit deinem Gewicht, bist du an sich kein typischer Fall für Gichtanfälle, es sei denn du pumpst dir jeden Tag heimlich Pils rein. Gicht kann auch psychische Auslöser haben, Stress eben. Nur aufs essen kann ich das bei mir nämlich auch nicht schieben, weil ich seit mehr als 10 Jahren Allopurinol nehmen und auch die Diät lebe. Trotzdem habe ich manchmal noch leichte Anfälle und vor kurzem auch die erste Nierenkolik :(

Nappi

Mitglied

  • »Nappi« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Januar 2009

Wohnort: Elsdorf-Bergheim-Köln

  • Nachricht senden

2 680

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 16:19

Toll, heute die Mathearbeit in den Sand gesetzt, nen 1/4 Punkte ist bestimmt weg. :cursing: