Sie sind nicht angemeldet.

nd.m

Mitglied

  • »nd.m« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. November 2004

Wohnort: Erpfendorf

  • Nachricht senden

701

Dienstag, 17. April 2007, 22:32

Zitat

Original von svään
yeah nn gazen anchmittag lord of the flies gelesen....nie son langweiliges buch innen finger gemacht.....ich geh ratzen.....nüchtern betrachtet is der ganze scheiss nur ncoh im suff zu ertragen


Genauso wie dein Geschreibe!

Sorry, dass ich das hier nochmal zur Sprache bringe, aber was mir jetzt gerade so alles von dir untergekommen ist, unfasslich! Bemühe dich doch bitte etwas mehr und schreibe leserlich!

arrowfreak

Mitglied

  • »arrowfreak« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

702

Dienstag, 17. April 2007, 22:33

Zitat

Original von nd.m
[...] und schreibe leserlich!

Oder gleich garnix.

Psycho

Therapie erfolgreich beendet

  • »Psycho« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2004

Wohnort: Rio de Janeiro

  • Nachricht senden

703

Mittwoch, 18. April 2007, 08:49

was gehen mir diese unreifen Deppen auf den Sack, die sich den ganzen Tag vorm PC abhängen, saufen scheinbar als einzigen Spass und Lebenssinn empfinden, nur ganz knapp als Alphabeten durchgehen und dann auch noch meinen, sie hätten die Fähigkeit, geniale Literatur wie Lord of the Flies beurteilen zu können.

Sven, lass dich einziehen. Nur fürs Militär bist du scheinbar qualifiziert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psycho« (18. April 2007, 08:50)


ElCativO

betrunken

  • »ElCativO« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Wohnort: Regensburg

  • Nachricht senden

704

Sonntag, 22. April 2007, 14:54

Dolle Karte, Arm gebrochen und verdreht... :(
StGb § 328 Absatz 2, Nr. 3:

Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.

Wählen sie zwischen diesem Link oder Tor 3!

razmatazz

Mitglied

  • »razmatazz« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Mai 2006

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

705

Montag, 23. April 2007, 13:43

gute genesung!

toll ey, die band ist wieder in der phase: "spiel leiser, sonst müssen wir alles so laut machen"
ich bin wirklich keiner der exzessiv reindrischt. ich spiele nur aus dem handgelenk. sticks brechen nicht bei mir und halten locker 6 monate.
die snare spiele ich etwas satter, aber nur damit sie gut klingt. becken schlage ich mitlerweile gar nicht mehr so an, dass sie richtig klingen, weil ich sonst böse blicke kassiere -.-
das ist doch scheiße, leise spielen. ich spiel vollkommen entspannt. wenn ich richtig leise, so wie sie es wollen, spiele, muss ich mich a) immens anstrengen b) die einzelnen elemnte entfalten den klang nicht mehr. das geht auf kosten des spielspaßes -.-

wie stellen sie sich das denn vor??
und dann immer so kommentare: "ich habe mich mal mit anderen langjährigen schlagzeugern unterhalten, die meinten man könne leise spielen lernen."
dass das eben langjährige drummer sind, und das leise spielen mit der zeit kommt, ignorieren die. und dass der klang flöten geht ist denen auch scheiß egal...
und immer die behauptung andere drummer wären viel leiser als ich...
bleibt ja nicht aus, wenn man in einem unverkleideten kleinem keller spielt, der nur zur hälfte am boden mich teppich ausgelegt ist, und an den wänden nur 3 sitzgelegenheiten stehen...

ist doch alles scheiße X(
"Üben ist asozial. Wer übt, fällt der Konkurrenz in den Rücken." by Jürgen K

meine band

mkdrumset90

"Ich bin fett - ich muss sitzen"

  • »mkdrumset90« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Februar 2005

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

706

Montag, 23. April 2007, 14:19

Zitat

Original von razmatazz
und immer die behauptung andere drummer wären viel leiser als ich...

Kenn ich! :D


Phasen gehen im Normalfall ja zum Glück vorrüber.

Grüße,
Max
[Set]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mkdrumset90« (23. April 2007, 14:20)


zorschl

Mitglied

  • »zorschl« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: MH

  • Nachricht senden

707

Montag, 23. April 2007, 18:47

razmatazz: Du sprichst bitte nicht von der Metal-Kapelle?! Teppich oder Decken an die Wände (und auf den Boden), Pröppels ins Ohr und dann Knallgas! Drums sind halt das lautstärkebestimmende Instrument, wenn den Pussies das nicht passt, sollen die ihren Kram doch programmieren... oder Jazz machen... oder beides... tze, Leute gibbet... ;)

Gruß
Alex
"Ich verlor bisher Filze, Sticks und einen Bassisten. Weiß der Geier was man damit will."
Barumo, 2008

razmatazz

Mitglied

  • »razmatazz« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Mai 2006

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

708

Montag, 23. April 2007, 20:33

doch die metal-kapelle außer signatur.
ohrenschützer tragen wir alle. mit dem argument, wenn alles leiser ist, matscht es weniger, verstehe ich sie schon. aber vorher ging es auch, und nun auf kosten meines sounds und somit spielspaßes die lautstärke auf ein minimum zu reduzieren... hm. sicher es ist nicht wichtig, dass nur ich spaß habe, aber auch wenn es etwas matscht, können die doch auch spaß haben (zumal die extrem dicke amps und boxen besitzen).
das es im rock-/metalbereich eigentlich laut zugeht trifft schon zu, aber zieht nicht so richtig als argument, weil das ist ja eigentlich nur ein klischee, welches zwar die härte und das "rock'n'roll-motiv" repräsentiert, aber technisch gesehen eher kontraproduktiv ist.
und das sehen die auch bei anderen drummern, die angeblich leiser sind, bestätigt.
"dann spielt halt jazz" hatte ich auch schonmal als antwort gegben, und sorgte auch für lacher, aber die diskussion war damit nicht beendet :P

naja, da unsere gesangsbox nicht grade konkurrenzfähig ist, gegen mich und die amps, spiele ich in gesang-parts schon leiser, weil das bringt ja nichts, wenn ich da quasi ein instrument unterdrücke, das sehe ich schon ein. das reicht denen aber auch nicht. und das, finde ich, nervt.
naja ich probiere nun einfach das maximum an sound bei möglichst geringer lautstärke rauszuholen, mehr kann und will ich nicht machen.
"Üben ist asozial. Wer übt, fällt der Konkurrenz in den Rücken." by Jürgen K

meine band

arrowfreak

Mitglied

  • »arrowfreak« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

709

Montag, 23. April 2007, 22:22

Metalband ohne Krach? Super Idee. :rolleyes:
Ihr spielt mit Stöpseln und deinen Kollegen ist es immer noch zu laut?
Meine Saitenhelden spielen ohne Gehörschutz, ich mit. Und richtig reinlangen tu ich auch. Wir haben aber auch einen großen Probenraum ;)

zorschl

Mitglied

  • »zorschl« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: MH

  • Nachricht senden

710

Dienstag, 24. April 2007, 22:14

Zitat

Original von razmatazz
...
das es im rock-/metalbereich eigentlich laut zugeht trifft schon zu, aber zieht nicht so richtig als argument, weil das ist ja eigentlich nur ein klischee, welches zwar die härte und das "rock'n'roll-motiv" repräsentiert, aber technisch gesehen eher kontraproduktiv ist. ...


Wer hat Euch denn den Quatsch erzählt? Gitarren klingen leise anders und Drums klingen leise anders, und beides klingt leise nicht nach Rock! Wenn es matscht, könnte das ebensogut an den Einstellungen der Amps, bzw. Effekte oder der Anordnung im Raum liegen, und nicht zwingend an der Lautstärke. Vielleicht sogar - ich weiss, es klingt verwegen - an der fehlenden Dämmung???

Kontraproduktiv ist definitiv, wenn Du nicht entspannt spielen kannst (und Spass an der Sache hast), weil dann kleine Mädchen mit Zöpfen anfangen zu weinen (die ja eigentlich harte "Männermusik" machen wollen, aber das ist ja Klischee... :D ;)).

Zitat

Original von razmatazz
...
naja, da unsere gesangsbox nicht grade konkurrenzfähig ist, gegen mich und die amps, spiele ich in gesang-parts schon leiser, weil das bringt ja nichts, wenn ich da quasi ein instrument unterdrücke, das sehe ich schon ein. das reicht denen aber auch nicht. und das, finde ich, nervt.
naja ich probiere nun einfach das maximum an sound bei möglichst geringer lautstärke rauszuholen, mehr kann und will ich nicht machen.


Sofern das nicht durch eine bessere Anordnung im Raum und/oder Einstellungen am EQ zu beheben ist, ist das doch immer noch ein technisches Problem eures Gesangs (ich dachte, ihr hätte keinen???), und nicht Deiner Spielweise, oder?

However, ich wünsch Dir, dass sich alles zum Guten wendet!

ontopic: Der dicke, faule Kollege wird als heißer Anwärter auf den Chefsessel gehandelt (vermutlich, weil er einfach noch dicker und noch fauler als ich ist) - soviel kann ich gar nicht fressen, wie ich kotzen will...

Gruß
Alex
"Ich verlor bisher Filze, Sticks und einen Bassisten. Weiß der Geier was man damit will."
Barumo, 2008

arrowfreak

Mitglied

  • »arrowfreak« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

711

Dienstag, 24. April 2007, 22:16

Super! Morgen in die Klinik nach Ulm. Hab ich da Lust drauf.

nd.m

Mitglied

  • »nd.m« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. November 2004

Wohnort: Erpfendorf

  • Nachricht senden

712

Dienstag, 24. April 2007, 22:18

Kein Bier mehr zuhause.

Heli

Mitglied

  • »Heli« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Januar 2007

Wohnort: Im Moment in Hilden, bald in Raleigh/North Carolina

  • Nachricht senden

713

Mittwoch, 25. April 2007, 15:46

tz so nen seltenblöder haut mir beim fußball sein ellebogen ins gesicht
Folge:
Ober- und Unterlippe aufgeplatzt mittlerweile sehr entzündet und ich hab irgendwas am kiefergelenk und muss ne schiene tragen -.-

drummertarzan

reist gern mal etwas weiter an

  • »drummertarzan« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. September 2006

Wohnort: Rheinland - Pfalz

  • Nachricht senden

714

Mittwoch, 25. April 2007, 16:18

@heli: Gute Besserung
"Bilder von E-drums sind so nötig wie ein Keyboarder in einer Band." (by Oaky) Gegenbeispiel 8)
My Drumset is my castle (by Juergen K)

Tarzan verkauft...
:thumbsup:

Heli

Mitglied

  • »Heli« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Januar 2007

Wohnort: Im Moment in Hilden, bald in Raleigh/North Carolina

  • Nachricht senden

715

Mittwoch, 25. April 2007, 16:34

danke

  • »Masterofpuppets« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Januar 2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

716

Mittwoch, 25. April 2007, 17:05

der Mittlere zeh am linken fuss verstaucht UND
habe eine alergie gegen pappeln hat der nette docktor heute rausgefunden..bombig

Psycho

Therapie erfolgreich beendet

  • »Psycho« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2004

Wohnort: Rio de Janeiro

  • Nachricht senden

717

Mittwoch, 25. April 2007, 17:19

ich hab auch ne Allergie gegen Pappelholz, als drummer eigentlich ein Segen :D

ansonsten gute Besserung

Smouve

Mitglied

  • »Smouve« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. Juli 2006

Wohnort: Schmallenberg/Sauerland/NRW

  • Nachricht senden

718

Mittwoch, 9. Mai 2007, 13:21

mündliche Abiturprüfung verhaun :(

*kotz*

asaraki

Mitglied

  • »asaraki« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Juni 2003

Wohnort: Zürich

  • Nachricht senden

719

Mittwoch, 9. Mai 2007, 13:27

frauen sind das grösste übel der welt....


(sry an alle weiblichen members, ihr seid (hoffentlich) ausnahmen =D)

720

Mittwoch, 9. Mai 2007, 13:36

Frauen... die bauen sich die Wahrheit um ihre Aussage rum. Könnt mich grad schon wieder aufregen!

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher