Sie sind nicht angemeldet.

ModAnthrax

Jetzt auch

  • »Anthrax« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. Mai 2004

Wohnort: Maintal - nähe Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

1 901

Freitag, 29. August 2008, 11:48

Da sagste was esCo_LA_

Bin mal gespannt, wer sich alles so wieder meldet, wenn er Single ist
"Welches Pumporgan des Menschen ist hauptsachlich für den Blutumlauf verantwortlich?" - "Die Milz!"
(siehe: Wildecker Milzbuben mit ihrem Hit Milzilein, Milzinfarkt oder Doppelmilz)

"Ei isch haach dir uff die Nuss, dassde durch die Ribbe guggst wien Aff durchs Gittr!"

Oddjob

Mitglied

  • »Oddjob« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Mai 2005

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

1 902

Freitag, 29. August 2008, 11:51

Seit ner Woche nicht durchpennen können, jede Nacht zwischen 3 und 8 mal aufwachen, und zu allem überfluss dann noch früh aufstehen müssen - die Scheiße schlaucht.

1 903

Freitag, 29. August 2008, 19:03

@ oddjob

probier mal "opipramol" ... kann ich dir aus eigener (leidvoller) erfahrung empfehlen.

Oddjob

Mitglied

  • »Oddjob« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Mai 2005

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

1 904

Freitag, 29. August 2008, 19:14

Danke für den Hinweis.
Ich will aber erstmal gucken, obs von selbst besser wird, bevor ich mir irgendwelche Mittelchen reinpfeife.

1 905

Samstag, 30. August 2008, 09:33

das ist ein völlig harmloses, mildes, sanftes, in keiner weise abhängig machendes mittel zur gelegentlichen anwendung ... das gibt der apotheker quasi seiner familie. ;)
ich hätt's sonst nicht erwähnt.

Psycho

Therapie erfolgreich beendet

  • »Psycho« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2004

Wohnort: Rio de Janeiro

  • Nachricht senden

1 906

Samstag, 30. August 2008, 10:40

naja, wenn man davon mal ein paar eingeworfen hat, kann man das sicher so "positiv" sehen. Apotheker sind nicht gerad die Berufsgruppe, der ich zutrauen würde, auch immer ausreichend kritisch mit der eigene Ware umzugehen :P
wenn ich mal nicht pennen kann, lege ich mich auf ne andere Matratze auf den Boden in ein anderes Zimmer. das kann man auch machen, wenn man schwanger ist.
oder Schäfchen runterzählen... der Klassiker, schon mal probiert? Müssen ja keine Schäfchen sein, man konzentriert sich einfach auf die Silben eines Satzes den man langsam "denkt" und die Silben mit ein aus- und ausatmen begleitet
was auch gut funktioniert außerhalb solchen autogenen Trainings ist eine klein kleingeschnitte Zwiebel mit gekochter Milch überbrüht und mit Honig gesüsst. das kenn ich aus Brasilien, wirkt wunderbar, auch bei Erkältungen
Ansonsten Apfelsinenblütentee, Brombeerblütentee.
Ein Glas saure Milche ne Std. vorm schlafengehen trinken soll auch gut wirken (wenn man sie runterbekommt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psycho« (30. August 2008, 10:43)


ModAnthrax

Jetzt auch

  • »Anthrax« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. Mai 2004

Wohnort: Maintal - nähe Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

1 907

Samstag, 30. August 2008, 11:49

Was ich bei sowas mache ist eine Atemtechnik.
Seltsamerweise funktioniert diese für mich sehr gut, obwohl es total banal ist.

Man atmen langsam gleichmäßig ein und aus, beim ausatmen 'lässt' man die Luft durch die einzelnen Gliedmaßen entströmen.
Klingt seltsam und esoterisch, funktioniert aber gut.
Erst durchs linke Bein, dann durchs Rechte, dann beide zusammen und dann das selbe Spiel mit den Armen.
Wenn man so weit kommt (ich schlaf recht schnell ein) dann alle Gliedmaßen zusammen.

Wie man merkt das es klappt? Ich empfinde immer ein leichtes Kribbeln.
Das schöne ist, dass es gleichzeitig den Kopf frei macht. Man muss sich genug konzentrieren.
"Welches Pumporgan des Menschen ist hauptsachlich für den Blutumlauf verantwortlich?" - "Die Milz!"
(siehe: Wildecker Milzbuben mit ihrem Hit Milzilein, Milzinfarkt oder Doppelmilz)

"Ei isch haach dir uff die Nuss, dassde durch die Ribbe guggst wien Aff durchs Gittr!"

stiegl

der Stiegl der Gesellschaft

  • »stiegl« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Januar 2007

Wohnort: Eferding

  • Nachricht senden

1 908

Samstag, 30. August 2008, 20:38

Hab ich Einschlafprobleme hilft mir fast immer wenn ich ein (und wirklich nur ein) Bier trinke. Der Hopfen soll schlaffördernd wirken.

stiegl
Denk mal nach!

Und, heute schon geübt? =)




Meins

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stiegl« (31. August 2008, 18:53)


1 909

Sonntag, 31. August 2008, 17:26

bei einschlafproblemen lese ich ein buch ... oddjob wird aber des nächtens zwischen drei- und achtmal wach. ;)

  • »Drummergirl91« ist weiblich

Registrierungsdatum: 5. September 2007

Wohnort: kennt ja eh kein Schwein

  • Nachricht senden

1 910

Sonntag, 31. August 2008, 21:32

Scheiß Alkohol :cursing: :cursing: :cursing:
Um einen Trojaner zu entfernen, müssen Sie erstmal welche besitzen!!!
meine große Liebe:D band

  • »Problemkind.« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Januar 2008

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

1 911

Montag, 1. September 2008, 15:42

Scheiß Entfernung. Braunschweig ohne Auto sind 50€ pro Besuch. Na geil.
Warum eigentlich?
Mein Haudraufzeug
Suche Pearl Vision VLX 16" Tom in Clear Birch

Sirom

Mitglied

  • »Sirom« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2004

Wohnort: Franken

Endorsements: Custom Sticks

  • Nachricht senden

1 912

Montag, 1. September 2008, 17:07

Na geil.


das sollte sie bei diesen preisen auch wirklich sein.

Gsälzbär

Hybriddrummer

  • »Gsälzbär« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2004

Wohnort: Mittelbaden

  • Nachricht senden

1 913

Montag, 1. September 2008, 20:42

.......(und wirklich nur ein) Bier trinke........

stiegl


Spassbremse! 8) :P
Gruß Gerd
Beer is cheaper than therapy!

stiegl

der Stiegl der Gesellschaft

  • »stiegl« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Januar 2007

Wohnort: Eferding

  • Nachricht senden

1 914

Montag, 1. September 2008, 20:47

Wenn es um meinen Schlaf geht kenn ich keinen Spaß :evyl: .

stiegl
Denk mal nach!

Und, heute schon geübt? =)




Meins

  • »Drummergirl91« ist weiblich

Registrierungsdatum: 5. September 2007

Wohnort: kennt ja eh kein Schwein

  • Nachricht senden

1 915

Montag, 1. September 2008, 21:11

Ich bekomme schon Albträume von der Arbeit :cursing:
Wo soll das nur enden...
Um einen Trojaner zu entfernen, müssen Sie erstmal welche besitzen!!!
meine große Liebe:D band

flosch

Wischmob der Kleinanzeigen

  • »flosch« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Mai 2007

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

1 916

Mittwoch, 3. September 2008, 00:17

.......(und wirklich nur ein) Bier trinke........

stiegl


Spassbremse! 8) :P

Also bei mir persönlich bewirkt ein Bier auch eher das Gegenteil, ich kann danach schlechter schlafen als ohne, aber jedem das seine (mein Kollege, Perser, schwört da auf Yogurt!?)...
Normalerweise lasse ich es zu dieser geringen Anzahl von Gerstenkaltschalen aber auch nicht kommen :D

Aber: was mir wirklich langsam auf den Sack geht ist eBay, die tun immer so, als ob sie den Kundenschutz gepachtet haben, aber das ein Verkäufer nicht mal seine Kontodaten zur Verfügung stellen muß, obwohl er die als Verkäufer bei eBay selber angeben muß, interessiert da keinen...?!?

"...Und wenn mir der erzielte Preis nicht gefällt, dann melde ich mich einfach nicht beim Käufer, dann bin ich fein raus." ...oder was?!

@Drummergirl: 91... 2001... 2008... Ferienjob oder Ausbildung? Ersteres würde ich unter "ich war jung und (b)rauchte das Geld" verbuchen, bei letzterem würde u.U. zum Abitur tendieren?! :P
Wehret den Anfängen: keine Macht dem Jazz!

stiegl

der Stiegl der Gesellschaft

  • »stiegl« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Januar 2007

Wohnort: Eferding

  • Nachricht senden

1 917

Mittwoch, 3. September 2008, 18:06

Bei einem Bier wirkt der Hopfen als Müdemacher, ab 2 oder mehr greift der Alkohol und putscht auf.
Und ich mag auch gerne viele Biere trinken, werde aber langsam älter und vertrags nicht mehr so - ich werde schneller besoffen als früher und muß an den daraufolgenden Tagen länger leiden als früher und das ist zum Kotzen und (auch) deswegen sauf ich heut zu Tage fast nix mehr .

Brost, stiegl - der sich in Schloßgold umtaufen lassen sollte ;/
Denk mal nach!

Und, heute schon geübt? =)




Meins

donstevano

Mitglied

Registrierungsdatum: 3. September 2006

  • Nachricht senden

1 918

Donnerstag, 4. September 2008, 15:07

Sind die eigentlich noch ganz bei Trost? Ich hatte mich Anfang Juli (!!!) fürs Wintersemester 08/09 an verschiedenen Unis beworben. Am allerliebsten wäre ich nach Stuttgart zu Maschinenbau gegangen, das wär so mein Traum gewesen. Automobilindustrie direkt außen rum, schöne Uni mit gutem Ruf, etc. Die haben dort auf Maschinenbau aber einen internen NC, deswegen musste man sich auch so früh bewerben (Abizeugniss, außerschulische Aktiviäten und Praktika, Lebenslauf, bla bla, alles wollten die wissen, schon allein das ein Aufwand sonders gleichen) und hoffen dass die einen auch wollen. Lt deren Website wollten sie die Zusagen Ende Juli bis allerspätestens Mitte August verschicken. Nachdem ich bis vor gut einer Woche (!!!) nix aus Stuttgart gehört habe und auch in deren Onlinebewerbung-Statusabfrage nichts stand außer "Unterlagen sind eingegangen" dachte ich mir "Naja, Eliteuni, die können sich ihre Leute halt raussuchen, wollen mich scheinbar nicht, auch gut..." und hab mich an der TU Ilmenau für Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau eingeschrieben (die Zeite wurde ja langsam wirklich knapp, hab so schon fast keinen Wohnplatz mehr gefunden), WG gesucht, Vorkurse angemeldet, Geld für alles Überwiesen... Hab mich schon richtig drauf gefreut.

Jetzt geh ich heute nichtsahnend zum Briefkasten und was ist drinnen: Ein Brief von der Uni Stuttgart. Gut, dacht ich mir, immerhin machen die sich noch die Mühe ihre Absagen zu verschicken, wenn auch unverschämt spät. Aber gut, Brief aufgemacht und was fälllt zuerst ins Auge: Zulassungsbescheid.

"Sehr geehrter Herr xxx,
wir freuen uns, dass Ihre Bewerbung erfolgreich war. Sie werden hiermit zum Wintersemester 2008/09 für den Abschluss Bachelor of Science, Maschinenbau als Hauptfach, in das erste Fachsemester zugelassen, d.h. Sie können sich einschreiben und zum Wintersemester Ihr Studium an der Universität Stuttgart aufnehmen. Herzlich Willkommen!"

8|

Hallo?!! Haben die eigentlich noch alle Schüsseln auf dem Dach???
Wir haben den 4. September, am 1. Oktober ist Vorlesungsbeginn! Mal ganz davon abgesehen dass es Mord ist sich in nem halben Monat eine Wohnung oder WG zu suchen, umzuziehen und alle Vorbereitungen zu treffen, ist das doch einfach nur unverschämt bis zum geht nicht mehr auf der Website zu schreiben die Bescheide werden ab Ende Juli verschickt und mir dann Anfang September sonen Bescheid ins Haus flattern zu lassen. Wer soll denn da noch planen bitte??? Ich meine ich bin wirklich ein spontaner Mensch, den meisten Leuten in meinem Umfeld deutlich zu spontan sogar, aber irgendwo hörts ja auch auf.

Ich bin echt stinksauer. Jetzt hätte ich die Möglichkeit mein Traumstudium zu beginnen, hab aber in letzter Minute (um dann nicht ganz leer dazustehen) seit ein paar Tagen einen anderen Platz - Inklusive Mietvertrag den ich nur mit 3monatiger Frist kündigen kann, Geld für Vorkurse, Semestergebühren, bla bla alles Überwiesen. Das kann ich jetzt nie im Leben noch alles Rückgängig machen. Ich meine eigentlich wäre Wirtschaftsingenieurwesen eh mein Lieblingsstudiengang gewesen, weil vermutlich abwechslungsreicher als purer Maschinenbau, etc. Aber die Uni Stuttgart hat mir einfach total gut gefallen.. Weis grad echt nich ob ich lachen oder weinen soll. Und auch nicht ob ich jetzt nochmal alle Räder in bewegung setzen soll für Stuttgart (mit erheblichen Verlusten wg den Ilmenauer Gebühren) oder es einfach gut sein lassen soll. Im Moment tendiere ich eher zu letzterem, weil eig hab ich jetzt schlagartig die Schnauze voll von dem Stuttgarter verein :thumbdown:

Psycho

Therapie erfolgreich beendet

  • »Psycho« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2004

Wohnort: Rio de Janeiro

  • Nachricht senden

1 919

Donnerstag, 4. September 2008, 18:16

Sdachte ich mir "Naja, Eliteuni, die können sich ihre Leute halt raussuchen, wollen mich scheinbar nicht, auch gut..."


sorry, aber die Elieunis sind in BW woanders: Karlsruhe, Heidelberg, Freiburg und Konstanz, Maschinenbau dann im besonderen in Karlsruhe

du bist zum kotzen schlecht informiert :P , hast aber recht, was die Zulassungsdauer angeht, da liegt Stuttgart ganz weit unter dem Durchschnitt und bekommt so kaum noch seine Studies zusammen, weil sehr viele ihr Studium nicht mehr antreten können, trotz Zulassung. Ich würd im Studienbüro fragen, ob sie die Umbuchung der Studiengebühren für dich regeln und dir kurzfristig ne Whg. zur Verfügung zu stellen, durch die Zulassung müsste dein Wert dort erheblich gestiegen sein (auch wenn ich nicht verstehen kann, wie jemand freiwillig zu den Schwaben zieht, wo Baden doch so nah liegt) :D

1 920

Donnerstag, 4. September 2008, 18:30

naja,die uni vechta verschickt erst ab 9.9. und die vorkurse beginnen da dann auch schon relativ bald.mein studium beginnt in 13tagen und ich bin noch nich umgezogen und hab auch noch kein plan von stundenplan,etc.geschweige denn vorkurse
Die Wahrheit gleicht einem nassen Handtuch. Dir selbst nützt sie nichts, aber du kannst sie jemand anderem um den Kopf schlagen.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher