Sie sind nicht angemeldet.

drummer.sk

Mitglied

  • »drummer.sk« ist männlich
  • »drummer.sk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Fulda

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Juni 2015, 23:58

[drummer.sk] postet auch mal was in der Hörzone, sogar mit Band und Video!

Meine Band Grained hat letztes Jahr bei einem Konzert mit mehreren Kameras gefilmt und nun ist endlich das Ergebnis da:

Alle Songs sind eigene Stücke (bis auf School, das ist von Nirvana - vll. kennt die der ein oder andere ja noch :D )

Für die Gear-Nerds wie mich noch die Info was da gespielt wurde:
Trommeln:
1976er Ludwig in psychedelic red 24x14, 12x8, 16x16
1964er LM400 Supraphonic 14x5

Becken:
Alles Zildjian Avedis von 60er bis 80er Jahre
24" Ride
18", 20" Crash
15" New Beat Hihat

So, jetzt aber:

Redlight:


Lemongrass:


School und direkt hinterher wieder was Eigenes: CTRL+pet


Pay my rent:


Hoffentlich viel Spaß damit! :)

Henne2k

Mitglied

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2014

Wohnort: München

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Juni 2015, 11:21

Interesting. Erinnert mich an Nirvana, creed und etwas härtere Bands gleichermassen.

Guter mix. Coole Videos. Coole Mücke!
SONOR Ascent, SONOR Swinger, YAMAHA ffx 13“ und 14"


www.henninghomeier.de


3

Mittwoch, 17. Juni 2015, 11:54

hallo,
gute "show"!
bei wacken mal anfragen, vieleicht wirds was.... :D .
http://www.wacken.com/de/footer/kontakt/

mfg :D
...hauptsache es groovt...

drummer.sk

Mitglied

  • »drummer.sk« ist männlich
  • »drummer.sk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Fulda

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. Juni 2015, 14:39

Hej!
Danke! War eine lustige Show die da festgehalten wurde. Ging schon damit los, dass es fast buchstäblich ins Wasser gefallen wäre, da es in Strömen geregnet hatte und zeitweise
kein Strom mehr bei der Bühne ankam. Auf den Videos sieht man gar nicht so richtig, wie stark es an dem Abend geschüttet hat... aber die Stimmung war super!

5

Montag, 22. Juni 2015, 16:20

Yeah. Gefällt mir. Dir Stimmung der Snare ist vom Feinsten und passt sehr gut in den Kontext. "Pay My Rent" ist auf Anhieb mein Liebling, weil es schöne Aufs und Abs hat, die passende Übergänge deinerseits enthalten. Außerdem geht der Song von allen am meisten nach vorne.

Ach ja, wo wir schon von Gearnerds sprechen: Du hast ein Splash unterschlagen :P

6

Montag, 22. Juni 2015, 16:38

Schönes Brett und gute Leute (auf der Bühne).

Die Bild- und die Tonspur sind <minimalst> auseinander. Ist das am End Absicht (könnte auch als künstlerischer Effekt durchgehen)?

drummer.sk

Mitglied

  • »drummer.sk« ist männlich
  • »drummer.sk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Fulda

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. Juli 2015, 14:40

Danke für die netten Worte!


Yeah. Gefällt mir. Dir Stimmung der Snare ist vom Feinsten und passt sehr gut in den Kontext. "Pay My Rent" ist auf Anhieb mein Liebling, weil es schöne Aufs und Abs hat, die passende Übergänge deinerseits enthalten. Außerdem geht der Song von allen am meisten nach vorne.

Ach ja, wo wir schon von Gearnerds sprechen: Du hast ein Splash unterschlagen :P

Achso, stimmt. Das Splash ist ein 10" Stagg DH welchem ich mit ein wenig Schmirgelpapiert zu Leibe gerückt bin. :D
Die Snare fand ich persönlich bissl zu hoch geraten. Aber umso schöner zu hören, dass sie bei den Kollegen trotzdem gut ankommt!




Schönes Brett und gute Leute (auf der Bühne).

Die Bild- und die Tonspur sind <minimalst> auseinander. Ist das am End Absicht (könnte auch als künstlerischer Effekt durchgehen)?

Danke für die Blumen.
Mit der Tonspur ist mir noch gar nicht aufgefallen. Vll. liegt das auch teilweise an der yt Kompression?! Ich kenn mich da aber nicht wirklich aus.
Auf dem Rechner sah es normal aus. Ist also nicht unbedingt gewollt.. :S

Albatross

Mitglied

  • »Albatross« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

8

Samstag, 4. Juli 2015, 14:55

Eindruck aus einer eher leiseren Fraktion: Passt!

drummer.sk

Mitglied

  • »drummer.sk« ist männlich
  • »drummer.sk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Fulda

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. März 2016, 19:42

Ich melde mich nach langer Abstinenz hier auch mal wieder - und zwar mit 'ner neuen Combo!
Wie sich das gehört: Bass, Gitarre und Schlagzeug. Und der Bassist kann zum Glück auch noch singen.

Wie das klingt könnt ihr hier anhören:
(Die Aufnahmen sind als Demos zu verstehen und wurden mit ganz einfachen Mitteln im Proberaum gemacht.)
(Zu hören ist das psychedelic red Ludwig mit der 402er Snare und großen Avedis Tellern.)
Viel Spaß!

The Giant's Vault bei soundcloud
The Giant's Vault bei youtube
The Giant's Vault bei facebook ...wem's gefällt: wir freuen uns natürlich über jeden "like"!

Obsid64

neues Mitglied

  • »Obsid64« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. März 2016

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. März 2016, 20:11

Coole Aufnahmen mit sehr viel Oldschool-Flair. Fett :thumbsup:

maxPhil

männlicher Hetero-Atheisten-Langweiler

  • »maxPhil« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Juli 2003

Wohnort: Freiburg i. Br.

  • Nachricht senden

11

Freitag, 11. März 2016, 10:27

Wuah, wirklich sehr geil, besonders The Giant :thumbup: ! Für mich klingt's manchmal ein bisschen zu sehr nach Classic Rock, aber das ist ne reine Geschmacksfrage ;) .
Drumming und Produktion gefällt mir gut, vielleicht einen Tacken zu mumpfig. Bei den Drums ist auch ein Raummik im Einsatz, oder?

Hoffe wir sehen uns mal!

Grüße, Philip

Two

Mitglied

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: MIddelburg

  • Nachricht senden

12

Freitag, 11. März 2016, 11:18

Nicht meine Musikrichtung, aber sehr, sehr gut gemacht!

drummer.sk

Mitglied

  • »drummer.sk« ist männlich
  • »drummer.sk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Fulda

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 14. September 2016, 21:22

Danke erstmal für's Lob!

Die Aufnahmen sind im Proberaum entstanden, drums sind nur mit 4 Mikros abgenommen, deswegen klingt das teilweise nicht so mega fett. Aber irgendwie passt's auch wieder...


Ich hab aber noch was "live" anzubieten:
Ein Freund von uns hat unseren Auftritt beim diesjährigen Burg Herzberg Festival gefilmt.
Hier ein erster Eindruck (der Song ist relativ neu und nennt sich "The Border".


maxPhil

männlicher Hetero-Atheisten-Langweiler

  • »maxPhil« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Juli 2003

Wohnort: Freiburg i. Br.

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 15. September 2016, 09:04

Super! Weißt ja schon ;) ...

drummer.sk

Mitglied

  • »drummer.sk« ist männlich
  • »drummer.sk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Fulda

  • Nachricht senden

drummer.sk

Mitglied

  • »drummer.sk« ist männlich
  • »drummer.sk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Fulda

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 25. Oktober 2016, 13:20

Wer Bock hat kann sich mal meine "neueste" Vintage Entdeckung anhören. Ich hab mal ein kleines Video gemacht.


drummer.sk

Mitglied

  • »drummer.sk« ist männlich
  • »drummer.sk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Fulda

  • Nachricht senden

17

Freitag, 9. Dezember 2016, 21:15

The Giant's Vault hat ein neues Video online. Ist unser Opener vom Gig mit Wucan im Mai diesen Jahres.
Auch zu hören auf unserer EP.
Viel Spaß!


Drumesse

unregistriert

18

Samstag, 4. Februar 2017, 11:44

Die Sachen der neueren Truppe klingen in meinen Ohren deutlich besser. Zumindest der Classic Rock Anteil, der psychodelische Anteil weniger. Wie kam es zu dem doch deutlich hörbaren musikalischen Umschwung? Zur Spieltechnik äußere ich mich lieber nicht, es klingt gut, aber da fehlen mir Fachbegriffe und Erfahrung um mich differenzierter zu äußern.

Nur zu dem Vintage Video: Ist mir jetzt schon bei diversen Videos hier im Forum aufgefallen, dass die Nur-Schlagzeug Aufnahmen da manchmal so hallen. Ist das Absicht, oder Aufnahmetechnisch bedingt, um manche Sachen dann besser zu hören?

Gruß Mareike