Paiste Ride aber welches??

  • Hallo ich suche schon etwas länger ein Ride. Ich spiele Rock/Metal aber eher Rock :D Bin mir noch nichtmal sicher ob 20" oder 22"......
    Ich spiele Paiste bis auf mein Ride :] das is von Sabian (Pro Sonic).
    Was haltet Ihr von 2002er Serie von Paiste???
    Würde mich sehr über Eure Meinung dazu freuen.

    ,,Wir schreiben das Jahr 2008. Das ganze Leben ist eine FKK-Quizshow.
    Und wir sind nur die gaffenden, impotenten Pornodarsteller"
    | Schießbude |

  • am besten ist die 302er Serie.
    Alles, was der Rocker braucht :D


    Naja sind wir mal lieb, du bist ja neu hier, deshalb erstmal herzlich willkommen.
    Bevor du drauflosfragst sei dir ans Herz gelagt, dass die SUCHE hier dein bester Freund bist.
    Wenn du vorm Eröffnen eines neuen Threads erstmal guckst, obs ein ähnliches Thema schonmal gab, die dann alle durcharbeitest und DANN noch eine Frage hast, die nicht geklärt ist, dann werden die hier auch gerne beantwortet :)


    Ansonsten musst du dich auf Wellen solcher Posts gefasst machen, denn wer nicht die Suche benutzt wird hier relativ schroff behandelt :)

  • Ich fand den Prozess, das richtige Ride zu finden am Schwierigsten. Mit anderen Becken war ich schnell klar, aber beim Ride hatte ich mehrere Wochen verschiedene Becken hängen bis ich dann an einem hängen geblieben bin. Will sagen: hier kannst Du zwar eine Richtung angezeigt bekommen, aber um's testen wirst Du nicht herum kommen.


    Edit. Danke Anubis. Heute warst Du der "Böse" ;)

  • 20" 2002 Rock Bell Ride Und wenns noch heavyer werden soll
    24" 2002 Mega Rock Bell Ride :D


    Im Allgemeinen ist die Paiste 2002 Serie sehr gut, aber um etwas zu finden, was deinen Soundvorstellungen entspricht musst du eben testen ;)

  • Naja ich denke ich war noch recht schonend :)


    @topic: Besonders bei handgehämmerten Becken wirst du schnell merken, wie stark Becken einer Serie voneinander abweichen können, ich bin auch mal gespannt ob mein 20" Z-Custom Power Ride so klingt, wie das, was ich angespielt hab!
    eBay halt ne!? ;) Entweder du gehst in nen Laden und schlägst da auf alles. was groß und rund ist (Verkäufer ausgenommen) oder du kaufst "blind".
    Blindkaufen würde ich an deiner Stelle nur gebraucht, da du da so gut wie keine Verluste machst. (Ausser du bietest extrem hoch).


    Wie viel du auf gebrauchte Becken bieten solltest kannst du auch der Suche entnehmen, genau so wie Informationen zu verschiedenen Beckenreihen und deren häufige Anwendung.
    Wie du den Klang gerne hast musst du selber rausfinden, ich hab gerne einen sehr hellen Ping, möglichst kein "Rauschen" und kein Aufschwingen des Rides und eine extrem helle durchdringende Kuppe.


    Ein Jazzer würde mir wahrscheinlich vors Set ***** wenn er damit was spielen soll :D


    Also die Suche makes the world go round und dein Ohr ist der beste Geschmacksindikator und beim Beckenkauf dein einziges Hilfsmittel.


    Die Optik eines Beckens ist so aussagekräftig wie ein verschimmeltes Brot!
    Heisst: Auch was schlecht oder alt aussieht kann besser klingen als ein auf hochglanzpoliertes Becken das am Rand verschiedenfarbige LED's hat ;)



    Heut hab ich aber echt meinen guten Tag wieder so ne Frikadelle ausgepackt^^ Also dann viel Spaß beim suchen, anspielen und freuen :)

  • Zitat

    joa ich hab das 2002 22" Ride, weiß aber nicht, ob das für Rock so das richtige ist...spiele eher jazz und funk und da gefällts mir sehr gut...


    ich denke da hast du recht, sind eher zu leise dafür.


    wenn ich an paiste und laut denke kommt mir eigentlich nur die rude serie (die mir persönlich allerdings nicht so gut gefällt) ein, selber von paiste als antwort auf "punkrock und metal" bezeichnet.

  • Für Rock das richtige????
    Zu leise???


    Ist der Papst katholisch???


    Es gibt eigentlich kein Ride Becken wie ein 22er 2002 welches besser zu (auch lauter) Rockmusik passt.


    Hört mir nur auf mit den pingigen dicken Rude, Power oder Bell Rides, laut sind die, aber nie so vielseitig und "musikalisch" wie ein normales 2002 Ride.


    Wenn es dann immer noch zu leise ist, nimm ein normales 2002 Ride in 24". Das Ding ist dann aber schon penetrant laut und eigentlich nur für Stadion Open Airs geeignet.

  • Zitat

    Original von Hilite freak
    Für Rock das richtige????
    Zu leise???


    Ist der Papst katholisch???


    Es gibt eigentlich kein Ride Becken wie ein 22er 2002 welches besser zu (auch lauter) Rockmusik passt.


    Es sei denn man guckt beim großen Z unter Avedis :P

    "I'd rather eat my own shit than do a duet with James Blunt" (Paul Weller)

  • ich habe auf nem konzert mal auf nem 20" paiste 2002 ride gespielt und ich empfand es als viel zu leise, selbst mein günstiges 20" zildjian zbt+ ist lauter.
    naja vielleicht habt ihr ja ne andere auffassung dazu als ich :P

  • Hallo Leute, ich wärme diesen alten Thread auf um eine zum Thema passende Frage zu stellen. Sound des Paiste 2002 22' Rock Bell Ride? Auf Paiste.com nicht mehr angeführt und deshalb auch kein Soundfile. Kann mir von Euch wer den Charakter im vergleich zu 22' Alpha Rock Ride und 22' Sig Line Dark Metal Ride (ist leider auch nicht mehr neu erhältlich) beschreiben? Diese Beiden habe ich schon angespielt und beide, wenn auch unterschiedlich, sagen mir sehr zu. Das Alpha ein wenig voller mit kontrollierten Rauschen, das Dark Metal staubtrocken - sehr gut für ganz harten Rock. Ich könnte mir vorstellen, dass das 2002 Rock Bell Ride da irgendwo dazwischen liegt. Falls dem so ist, würde mir das Becken gut passen. Das 2002 Ride gefällt mir auch sehr gut, nur hat es zu viel und zu lautes Rauschen. So wie mein z.Z. verwendetes 20' Sig. Line Full Ride. Bei dem ist der Ping sehr schön, aber das Rauschen wird genauso laut wie der Ping, und dass ist mir zu viel. Mir ist bewusst, dass Soundbeschreibungen immer mit vorsicht zu geniessen sind. Aber mit den beiden genannten Referenzride's müsste es doch funktionieren. Danke und lg Tony

    Suche TAMA Artstar Cordia Snare 14x5 und 20" Floor Tom, sowie TAMA Mastercraft und Starphonic Snares. Auch eine Ludwig Supraphonic 6,5 tube lugs (LM 402 T)


    Suche TAMA Starclassic Bubinga NCD BN (Natural Cordia Black Nickel Hardw) Bass Drum, 22 oder 24


    Suche Paiste Sig Line Dark Metal Ride 22, Power Ride 22, Reflector Bell Ride 22 "Powerslave", Top von Sound Edge und Power HH 14, sowie Heavy China 18 und 20, Full Crashes und grosse 2002er Crashs! Giant Beat 19" und 22" :P

  • @ defender: An meinem Avatar scheint erkennbar zu sein, dass gerade der Aufdruck für mich interessant ist :P ! Das Powerslave hatte ich noch nicht unter meinen Fingern, vermutlich werde ich es am 2.11. in München hören. Ich denke dass das Powerslave in Richtung alpha rock ride liegt, lt. Soundfiles vielleicht etwas dunkler und voller klingt. Ist natürlich auch ein gewaltiger Preisunterschied. Das 2002 22 Rock bell ride müsste gebraucht doch etwas günstiger zum haben sein? Und wenns in diese Richtung klingt (Nicko McBrain hat ja angeblich mal das 2002 22' Power Bell Ride gespielt) wäre das schon was für mich. Ich spiele z.Z. GnR Cover. Ich glaube das für GnR das Line Dark Metal Ride schon etwas zu trocken ist. braindead-animal: Danke für den Link. Den kannte ich noch nicht. Werde zuhause gleich mal Probehören :thumbup: ?( PS: Wie kann man hier eigentlich mit Absätze schreiben?

    Suche TAMA Artstar Cordia Snare 14x5 und 20" Floor Tom, sowie TAMA Mastercraft und Starphonic Snares. Auch eine Ludwig Supraphonic 6,5 tube lugs (LM 402 T)


    Suche TAMA Starclassic Bubinga NCD BN (Natural Cordia Black Nickel Hardw) Bass Drum, 22 oder 24


    Suche Paiste Sig Line Dark Metal Ride 22, Power Ride 22, Reflector Bell Ride 22 "Powerslave", Top von Sound Edge und Power HH 14, sowie Heavy China 18 und 20, Full Crashes und grosse 2002er Crashs! Giant Beat 19" und 22" :P

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!