Thread für ganz sicher echte Schnäppchen & Spezialangebote (ohne Auktionen)

  • hat nix mit Manipulation zu tun. Manche Leute können die swinger/action/rocker Serien nicht auseinanderhalten (ich zum Beispiel), da die böckchen fast identisch sind.


    Das Set wird anders klingen als das basix custom aber nicht unbedingt besser/ schlechter. Nimm/Behalte doch beide. ;)

  • Kann das hier jemand identifizieren? Da heißt es im Titel "Swinger, Action, Rocker", und sowas liebe ich ja ganz besonders, wenn damit die Suchfunktion manipuliert wird!

    Habe schon gefragt, es handelt sich um Metallböckchen...


    https://www.ebay-kleinanzeigen…buche-/2018066990-74-1446

    Ich tippe auf ein verbasteltes 1971 er Action… Das mit dem "Original" ist glaub ich eher gut gemeint (ich sehe da ein paar Ungereimtheiten) :) und die Böckchen sind aus Plastik…


    hat nix mit Manipulation zu tun. Manche Leute können die swinger/action/rocker Serien nicht auseinanderhalten (ich zum Beispiel), da die böckchen fast identisch sind.

    da hast Du recht. Nur allein an den Böckchen kannst es nicht festmachen. Finish, BD Rosette, Tomhalter, Spannreifen, BD-Spannreifen usw. Gab übrigens auf noch das Ranger und das Broadway :P

  • Ich gebe dem Hebbe da mal Recht!

    Dem Set wurde wohl irgendwann mal die Folie abgezogen. Die sechslagigen Buchenkessel haben aber einen Hammer Sound. Der Hebbe und ich stellen das immer wieder von neuem fest.


    Gruß vom Fürst

  • Dem Set wurde wohl irgendwann mal die Folie abgezogen. Die sechslagigen Buchenkessel haben aber einen Hammer Sound. Der Hebbe und ich stellen das immer wieder von neuem fest.

    Ok, danke, ich wusste, dass ich hier Hilfe finde. ^^

    Die schwarze Lackierung hat auf den ersten Blick ganz schön Eindruck bei mir gemacht. Hat so ein bisschen war von den teuren schwarzen Gretchen. Wobei, ist das wirklich Lack, oder wie er schreibt "lackierte Kessel ab Werk"? Wenn du sagst, da wurde die Folie angezogen - das war doch untendrunter nicht lackiert!?


    Jetzt kostet es 190€. Ab wann meint ihr, wird es ein Schnäppchen? Wie Niles schrieb, sollte ich das Basix behalten. War mein erstes Set und ist auch echt nicht übel! Aber manchmal hätte ich gerne im Proberaum auch den "Vintage" Sound. Naja, die neuen Vintage haben 9 Lagen... :/

    Four on the floor sind zwei zu viel.
    SONOR Vintage Series: 22" BD; 14" Snare-Drum; 12" TT; 14", 16" FT
    PAISTE 2002 Big Beat: 15"+16" HiHat; 18", 19", 20", 21", 22" Multi, 16" PSTX Thin Crash, 18" PSTX Medium Crash, 14" Stack aus PST7 China und 14" PTSX Thin Crash, 8" Alpha Splash, 18" 602ME China

    VIC FIRTH 5A American Classic Hickory, REMO Ambassador Coated

    >> Mein Vorstellungsthread

  • Jetzt kostet es 190€. Ab wann meint ihr, wird es ein Schnäppchen?

    Ich schreibe dir jetzt einfach mal meinen Eindruck, von den Swingern, Rangern, Action usw.:


    Die sechslagigen Buchenkessel hatte ich ja schon erwähnt. Die klingen wirklich super.

    Was mich an diesen Serien stört, sind schlichtweg die Beschlagteile. Die Bassdrum hat komplett unbrauchbare Spinnenfüße, der Tomhalter ist schrecklich und die Plastikböckchen sind auch nicht das gelbe vom Ei.


    Wenn du ein brauchbares Sonor Vintage Set möchtest, dann such dir doch einfach ein altes Champion. Die Kessel sind identisch und die erwähnte Hardware ist beim Champion absolut robust und roadtauglich.

    Eine weitere Alternative wäre das Performer. Das gibt es auch zu sehr günstigen Preisen. Die alten Buchen-Performer sind ja eigentlich Champions, mit Powerkesseln.


    Gruß vom Fürst

  • Wenn du ein brauchbares Sonor Vintage Set möchtest, dann such dir doch einfach ein altes Champion. Die Kessel sind identisch und die erwähnte Hardware ist beim Champion absolut robust und roadtauglich.

    Danke! Ja so sehe ich das mittlerweile auch, nach allem was ich gesehen und gelesen habe. Dann mal warten. Habe keine Eile.

    Die Tomhalter sind mir relativ egal. Das Racktom kommt auf einen Snare-Ständer und das zweite brauch ich nicht. Ich habe eher Bedenken bei den "eierig" anmutenden Floortom-Beinchen.

    Four on the floor sind zwei zu viel.
    SONOR Vintage Series: 22" BD; 14" Snare-Drum; 12" TT; 14", 16" FT
    PAISTE 2002 Big Beat: 15"+16" HiHat; 18", 19", 20", 21", 22" Multi, 16" PSTX Thin Crash, 18" PSTX Medium Crash, 14" Stack aus PST7 China und 14" PTSX Thin Crash, 8" Alpha Splash, 18" 602ME China

    VIC FIRTH 5A American Classic Hickory, REMO Ambassador Coated

    >> Mein Vorstellungsthread

  • Danke! Ja so sehe ich das mittlerweile auch

    Nix zu danken!


    Pass aber beim Champion auf, daß du nicht diese schreckliche Fernost-Version erwischt. Das war mal einer der Ausrutscher, die sich Sonor so geleistet hat. Diese üblen Sets erkennt man aber auf den ersten Blick, an den Pearl Style Tomhaltern bzw. den Fernost-Spannböckchen.


    Nochmal Gruß vom Fürst

  • Zu dem alten Sonor-Set aus NRW:


    Fürst und Hebbe haben recht, es ist kein Originalteil, sondern z.T. "verbastelt". Was gemacht wurde, sieht aber nicht schlimm aus, die BD hat im Vergleich zum Action gewonnen. Die Plastikböckchen sind besser als ihr Ruf, wenn man etwas pfleglich umgeht, ist dies kein Problem. Die Kessel sind klasse, und mit einem anderen Tomarm (Rohrdurchmesser 19 mm) und anderen Halteböckchen sind die Toms sehr gut zu gebrauchen, und auch die Bassdrum klingt amtlich. Die ST-Beine lassen sich durch Standardware ersetzen, die BD-Füße auch. Also: nichts für Sammler, aber als Einstieg in die Vintage-Drumwelt kann man damit etwas anfangen; wenn die Lackierung sauber ausgeführt ist: warum nicht belassen? Derzeit ist der Preis (175 Euro) noch ein bisschen hoch, unter 150 Euro wird es interessant. Für ein (richtiges) Champion musst Du deutlich mehr hinlegen.

  • Derzeit ist der Preis (175 Euro) noch ein bisschen hoch, unter 150 Euro wird es interessant. Für ein (richtiges) Champion musst Du deutlich mehr hinlegen.

    Dann wäre das 3-teilige Champion neulich in Darmstadt für letztlich 225€ doch was gewesen. :/ Zwar auch ohne Folie, aber ordentlich mehrmals lackiert.

    Naja, aber fürs GAS ist's besser...

    Four on the floor sind zwei zu viel.
    SONOR Vintage Series: 22" BD; 14" Snare-Drum; 12" TT; 14", 16" FT
    PAISTE 2002 Big Beat: 15"+16" HiHat; 18", 19", 20", 21", 22" Multi, 16" PSTX Thin Crash, 18" PSTX Medium Crash, 14" Stack aus PST7 China und 14" PTSX Thin Crash, 8" Alpha Splash, 18" 602ME China

    VIC FIRTH 5A American Classic Hickory, REMO Ambassador Coated

    >> Mein Vorstellungsthread

  • Ich schon wieder. :D

    Kann jemand den Hersteller der Trommeln identifizieren und was das für eine Snare ist? Betrug schließe ich mal aus, da auch eine Telefonnummer dabei ist und noch andere Artikel angeboten werden. Der Preis geht eigentlich fast schon für die Becken, Felle und Hardware durch...


    Schlagzeug Vintage Drumset meinl Paiste Becken Sonor Fußmaschien
    Hallo. Ich biete hier ein Vintage Custom Schlagzeug in extravaganten Holz Finish an. Alle Felle...,Schlagzeug Vintage Drumset meinl Paiste Becken Sonor…
    www.ebay-kleinanzeigen.de

    Four on the floor sind zwei zu viel.
    SONOR Vintage Series: 22" BD; 14" Snare-Drum; 12" TT; 14", 16" FT
    PAISTE 2002 Big Beat: 15"+16" HiHat; 18", 19", 20", 21", 22" Multi, 16" PSTX Thin Crash, 18" PSTX Medium Crash, 14" Stack aus PST7 China und 14" PTSX Thin Crash, 8" Alpha Splash, 18" 602ME China

    VIC FIRTH 5A American Classic Hickory, REMO Ambassador Coated

    >> Mein Vorstellungsthread

  • Wasn da das Schnäppchen? 6 Schrauben pro Seite auf der Bass, potthässliches Finish, das sieht aus wie ein abfoliertes Billigset. Die Becken sind auch nix gescheites. Die Fuma sieht nach SP473 aus, die kriegt man im Ebay für 30 Öre.

    667 - The Neighbour Of The Beast!!

  • MoM Jovi ich weiß es zwar nicht, aber da steht „custom“. Von daher geh ich von einem unbekannten Hersteller aus, zumal kein Badge zu sehen ist.

    Die snare schaut meiner Meinung nach aus wie diese hier: https://www.thomann.de/at/mill…65_hammer_steel_snare.htm

    Lieber brennende Herzen, als erloschene Träume! <3 xxxx Love life, and live! - It's worth it.


    “You are never too old to set another goal, or to dream a new dream.” ― C.S. Lewis


    Don‘t waste your time or time will waste you. (Muse - Knights of Cydonia)

  • Okay danke! Ja die Frage war, wie die Trommeln zu bewerten sind. Klar sind die Becken nichts besonderes, aber die kriegt man für einen Teil des Gesamtpreises wieder weg. Daher der Schnäppchencharakter.

    Allerdings stimmt es, wenn die Snare so teuer wäre, wie sie aussieht, wäre das Set wohl nicht mehr da.

    Four on the floor sind zwei zu viel.
    SONOR Vintage Series: 22" BD; 14" Snare-Drum; 12" TT; 14", 16" FT
    PAISTE 2002 Big Beat: 15"+16" HiHat; 18", 19", 20", 21", 22" Multi, 16" PSTX Thin Crash, 18" PSTX Medium Crash, 14" Stack aus PST7 China und 14" PTSX Thin Crash, 8" Alpha Splash, 18" 602ME China

    VIC FIRTH 5A American Classic Hickory, REMO Ambassador Coated

    >> Mein Vorstellungsthread

  • Das ist eher was für den "Was könnte das noch Wert sein" Thread.


    Es ist kein Custom Set sondern selbst verwurschdelt. Offensichtlich hat da jemand beim Finish ein bisschen rumgezündelt. Das ist glaube ich auch nicht das erste Set in dem Stil, das er anbietet. Finger weg.

  • Okay danke! Ja die Frage war, wie die Trommeln zu bewerten sind. Klar sind die Becken nichts besonderes, aber die kriegt man für einen Teil des Gesamtpreises wieder weg. Daher der Schnäppchencharakter.

    Allerdings stimmt es, wenn die Snare so teuer wäre, wie sie aussieht, wäre das Set wohl nicht mehr da.

    Auch wenn Du die Messingteller alle separat verkaufst, wird es, bei EUR 380 Gesamtpreis, immer noch kein Schnäppchen.

    Alles auf den Fotos zusammen für EUR 100 - 120: dann ist's ein Schnäppchen (wenn Du es danach in Einzelteilen verkaufen willst).

    Darüber wird es aber eigentlich schon komplett uninteressant.


    Gruß - R.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!