drumsandbeats ' Hörproben [ Jetzt mit Index! ]

  • dann haben wir für die Jugend hier ja mal ein konkretes beispiel dass noch kein Meister vom Himmel gefallen ist, und dass sich üben extrem lohnt :-)
    Sollen wir dein beispiel jetzt mal für dich analysieren ? das willst du doch bestimmt, hehehe......

  • naja, wenn ich mir nicht sicher wäre dass du selbst schon alle Kritikpunkte ausgemerzt hast.....Aber ein Punkt bleibt dennoch, damals wie heute..... Du hättest ein richtiges musikinstrument lernen sollen, und einen richtigen beruf wie es sich gehört ;-) ich bin ja auch so ein Looser, mit dem unterschied dass ich immer noch nicht so gut spiele wie du vor 20 jahren ;-) hehehe......

  • Wunderbar... mit einer Leichtigkeit wie ich sie lang nicht mehr gehört habe... Schöne Musikerbanden, alle 3...

    Honour to all who can truly call themselves friends of nature.


    Aller Zustand ist gut, der natürlich ist und vernünftig.
    -Goethe


    Die Natur macht nichts vergeblich.
    -Aristoteles


    Rythmik und Gesang sind die älteste und natürlichsten Formen der Musik.

  • irgendwie hat das was.
    man muss eben bereit sein, es zu hören.
    ich saß nun kopfnickend da, und hab mich einfach nur gefreut. ohne scheiß.
    klar ist das nicht unbedingt "gute musik" im sinne von technischer brillianz oder zusammenspiel mit verbundenen augen.... ( =)).


    aber es hat charme.


    allerdings hab ich immer noch fieber. ich weiß nicht, inwiefern das meine auffassung verändert.


    (@ cata: nicht immer noch sondern wieder, du verstehst....)

    Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.


    Heiner Geissler

  • Um für die Rosanna-Aufnahme das Mikro einzupegeln hab ich vorhin im Proberaum mal ein wenig rumgeballert. Ich stell das einfach mal hier rein.


    *Hier war mal ein Link*


    Irgendwo in der Mitte kann man hören, wie es klingt, wenn sich eine der 14er Stimmschrauben verabschiedet...


    Viel Vergnügen,
    Sven

    "If you don't feel it, don't play it." James Jamerson

    2 Mal editiert, zuletzt von drumsandbeats ()

  • Hey sven,


    hab die "neuen" Stücke erst jetzt entdeckt! Spitzen Sache, besonders das "Bailando Asi" gefällt mir gut, allerdings, und hier kommt jetzt die Kritik, finde ich, dass der Gesang etwas mehr in den Vordergrund gerückt werden müsste. Ansonsten super Sache ;).


    Bitte mehr solche Latin-Sachen. Besonders auf Bossa bin ich scharf... :)


    Viele Grüße
    Adrian

  • Hier mal was von früher. Das war 1999. Ich erinnere mich noch, dass ich mächtig mit dem Clicktrack zu kämpfen hatte, da wir den Song sonst immer etwas schneller gespielt haben.
    Wie auch immer. Hier also meine damalige Band Lemon Crush:


    Isch liebe Disch wenn Du weg bist


    Viel Spaß,
    Sven

    "If you don't feel it, don't play it." James Jamerson

    Einmal editiert, zuletzt von drumsandbeats ()


  • Was soll das jetzt? ?(


    Edith: Bitte mach das weg! Das ist der Thread von drumsandbeats.


    Edith2: Toller Song. :P


    Edith3: Also der von dab. Nochmal: :P

    4 Mal editiert, zuletzt von Rockstar ()

  • Rockstar:


    Adrian, das ist nett gemeint von Dir. Aber wie du schon sagtest: Das ist mein Thread - also werde ich auch alleine mit flow-g fertig. ;)
    Edit: Und danke für die netten Worte zum Song. :)


    flow-g:


    Hey, ich finds klasse, dass Du auch einen Song in die Hörzone stellen möchtest. Es wäre aber sinnvoller, wenn du das in einen eigenen Thread packst, weil es in meinem untergeht und von keinem anderen mehr gefunden werden kann.
    Vielleicht ist ja einer der Mods bereit, den Post zu verschieben - vorausgesetzt du bist damit einverstanden.
    Stören tut er mich hier übrigens nicht.


    Gruß,
    Sven

    "If you don't feel it, don't play it." James Jamerson

    Einmal editiert, zuletzt von drumsandbeats ()

  • Love you when.............
    Tolle stimmungsvolle Ghost-Snare am Anfang, Groove toll, Sänger nicht, Stück auch nicht.


    Vamp.........
    Ahhhhhhhh, die Percussion vermitteln glaubhaft spanisch-mexikanisches Feeling, wunderbare Drums-Steigerung im vorletzten Part, die für meinen Geschmack sogar noch etwas heftiger hätte ausfallen können.


    Let them play .................
    Jugensünden nach vorne .... alle anderen 3 Schritte zurücktreten ...... köstlich ...... bin aber noch unentschieden, ob ............ nein, steht fest. Der Sänger macht den Stich ............... gut, das Carlos das nie hören muss ...... obwohl, wenn man gemein wäre ..................


    NatureBoy .............
    Sooo habe ich die alte Nummer noch nie gehört: Oh, das ist ja so geil, ja. 10 Punkte mit Zusatzsternchen für die dargebotene Souveränität nebst stimmigster Dynamik im perlig-versponnenen Guitar-Solo und einem einfach fabelhaften Bass-Drums-Background .......zugleich drums von einem realen Könner der Zunft .............da ist einfach jede Note Zucker ................. yeah, das ist Musik (auch wenn diese Sängerin wieder am Start ist, die trotz allem Können immer etwas steif wirkt) ............... Einfach oberste Oberklasse...... großes Kino.................................. kann ich nicht oft genug hören.


    Ludwig ..............
    Schön, Drummer zu hören, die wissen, wie man groovt. Ich hätte jetzt Lust, allen Doublepedal-Jüngern ihre Geräte wegzunehmen und erst dann wiederzugeben, wenn sie den Groove hinbekommen. Ein Genuss. Aber was hören meine Ohren denn da: Ist die Rhyhtmus-Abwandlung nicht 1zu1 von der Omar-Hakim-MAY-Demo-Cd geklaut ? :-))


    Pensiamento ........ geil.


    See



    EDITH meint zu Nature Boy dass die Squenzen um 3:30, 3:40- 3.48 und 4:27 bis 4:40 als Pawlovsche Reflexe einem unwillkürlich ein Yeah" rauspressen............... ach, nein, eigentlich dieses ganze verdammte Guitar-Solo lang. Sie hat - wie immer - Recht. Diese Version mit Abbey Lincoln am Gesang und die Version wäre reif für 'n Auszeichnung.

    "Pommes/currywurst hat einfach seine eigenen Gesetze."
    (c) by frint / 2008


    "Es macht so viel Spaß, ein Mann zu sein, das können sich Frauen gar nicht
    vorstellen!" (c) by Lippe / 2006

    8 Mal editiert, zuletzt von Seelanne ()

  • Vorneweg erstmal herzlichen Dank, Seelanne, für Deinen lobesreichen Post, den ich bisher noch gar nicht beantwortet habe. Ich bin beim ersten Lesen und eben gerade wieder fast rot geworden. ;)


    Und jetzt will ich nochmal allen, die bisher gezweifelt haben, ob sie nicht mal zu einem Soulcake-Konzert fahren sollten, ein wenig Marmelade um den Bart schmieren.
    Termine stehen im Kalender, wohl bekomms.


    Gruß,
    Sven

    "If you don't feel it, don't play it." James Jamerson

  • So, nachdem ich mal angefangen habe, mich durch die vielen MP3s und Seiten zu kämpfen, muss ich dir mein Lob und meine Verehrung aussprechen - sehr, sehr geniale Sachen hast du da anzubieten, weiter so! :)

  • Gerade mal wieder Nature Boy gehört und das dringende Bedürfnis bekommen diesen wunderbaren Thread nochmal aus den tiefen des forums zu holen!


    Das Lied ist immer wieder total geil, siehe Selannes Post!

  • Seit langem gibt es mal wieder was zu hören.


    Heute mal was von meinem Gitarren-Trio. Die Aufnahmen haben wir Ende Dezember 2006 gemacht. Alles live eingespielt, ohne Overdubs, allerdings mit ein paar Schnitten.


    Wie auf dem Foto zu sehen ist, hatte ich ein paar Becken, Cajon und Udu am Start.



    Viel Vergnügen mit
    Walkin Street,
    Vamp und
    2nd Duet.


    Gruß,
    Sven

    "If you don't feel it, don't play it." James Jamerson

    Einmal editiert, zuletzt von drumsandbeats ()

  • Angenehme Sache (bis auf das Gitarren-Gedudel :D) mit abwechslungsreicher und vor allem beeindruckender Percussion-Begleitung!


    Da versteht jemand etwas von der professionellen Anwendung dieser Instrumente aber etwas anderes hatte ich auch nicht erwartet :).


    Sind die Cajon-Sachen mit Besen gespielt?


    Ich brauch auch so ein Udu. 8)


    Pack doch die ganzen Schätze, die hier im Thread versteckt sind, in den ersten Beitrag, damit man nichts verpasst. :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!