Gute und günstige Flatrate für MP3 Download gesucht

  • Vielleicht war der Threadstarter ja seiner Zeit voraus, mittlerweile würde ich zu folgendem Angebot raten:


    Spotify


    Ob´s wirklich günstig ist, muss jeder für sich entscheiden...


    Ferdl

    "Bei Facebook eine große Anzahl Freunde oder Likes zu haben, ist wie bei Monopoli reich zu sein." (AAXplosion) :thumbsup:

  • ja.. spotify ist gut... ich habs nur neulich irgendwie geshared und teilweise konnten das dann sämtliche FB Freunde sehen alles etwas merkwürdig. ;)
    Naja, im allgemeinen aber natürlich gut!

  • Tag Zusammen :)


    hab gesehen, dass hier schon ein Thread mehr oder weniger passend zum Thema besteht und wollte deshalb keinen neuen eröffnen!
    Und zwar teste ich jetzt die 3 Monate kostenlos das Angebot von Apple Music. Würde die Musik aber auch gerne offline hören und auf meinem PC oder USB speichern für ins Auto.
    Gibt es da eine Möglichkeit die Lieder mitzuschneiden von Apple Music und dann als MP3 zu speichern?


    Dank euch schon mal :D

  • Die Songs sind so dermaßen mit einem Kopierschutz versehen, dass du sie nicht ein mal auf dem Handy mit Drittanbieter Apps wie Anytune nutzen kannst.
    Demnach wird das, was du da vor hast, nicht auf legalem Wege funktionieren.

    Aber ich möchte fliegen.
    Ganz weit oben, überm Meer.
    Und dann seh' ich all die Scheiße,
    all die Scheiße hier unten gar nicht mehr.

  • Also ich kann mir nicht vorstellen, dass es legal ist, wenn dir jemand ein Streaming Abo für 9,99/Monat anbietet, damit du dir das gesamte Arsenal an Musik "aufnimmst" und anschließend das Abo kündigst. Aber für solche Fälle gibt es Gesetzestexte und die "Terms of use"

    Aber ich möchte fliegen.
    Ganz weit oben, überm Meer.
    Und dann seh' ich all die Scheiße,
    all die Scheiße hier unten gar nicht mehr.

  • Doch, da gibt es wirklich was, das sogar legal ist. Kostet zwar was, aber nur einmalig. :)
    Da Programm heißt Audials Tunebite und nimmt dir die Lieder die du möchtest auf bzw. schneidet sie mit und dann kannst du sie auf deinem PC als MP3 speichern.
    Wie genau das funktioniert kann ich dir auch nicht erklären, aber schau's dir doch einfach selbst an (url entfernt)
    und hier findest du auch gleich noch die rechtlichen Hinweise dazu ;-) url entfernt

  • Ich glaube, es gibt viele, die an aktueller Musik weniger interessiert sind, als daran, ihr Grund-Repertoire zeitloser Musik aus der Vergangenheit zu komplettieren.

    -
    Gesendet von meinen Babyphone mit Papatalk

  • Wenn ich es richtig verstehe, geht es darum, dass nicht der Kopierschutz der Originaldatei entfernt wird, sondern vom analogen Audiosignal eine neue Aufnahme gemacht wird, was rechtlich in Ordnung sein dürfte (natürlich ist das nicht unumstritten).
    Im Endeffekt ist es nichts anderes, als würde man einen Rekorder an den analogen Audioausgang hängen. Ob einem das 20-50 EUR wert ist, dürfte am meisten vom eigenen Technikverstand oder Komfort-Anspruch abhängen.

    -
    Gesendet von meinen Babyphone mit Papatalk

  • In diesem Fall wäre z.B. Audacity hilfreich und kostenlos.


    [moralapostel]
    Der weitaus bessere Weg wäre natürlich, wenn man sich CDs, Schallplatten, Kassetten oder auch Downloads der heissgeliebten Musik kauft, so dass die Urheber etwas mehr als die lächerlichen Krümel die der Streamingmist abwirft, vom Kuchen bekommen.
    Dann machen sie vielleicht auch in einigen Jahren noch Musik.
    [/moralapostel]

    Blaukraut bleibt Blaukraut & Brautkleid bleibt Blaubtkreid


  • Der weitaus bessere Weg wäre natürlich, wenn man sich CDs, Schallplatten, Kassetten oder auch Downloads der heissgeliebten Musik kauft, so dass die Urheber etwas mehr als die lächerlichen Krümel die der Streamingmist abwirft, vom Kuchen bekommen.
    Dann machen sie vielleicht auch in einigen Jahren noch Musik.


    Das kannste laut sagen ^^

    -
    Gesendet von meinen Babyphone mit Papatalk

  • Mich deucht ihr seid unwissend, ob des Platzes der Locken des Frosches.

    Aber ich möchte fliegen.
    Ganz weit oben, überm Meer.
    Und dann seh' ich all die Scheiße,
    all die Scheiße hier unten gar nicht mehr.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!