Crash: Sabian Vault oder Zildjian K?

  • suche ein 18" crash becken für meine linke hand (tradional grip), das man möglichst dynamisch anspielen kann, ohne es - wie oft gesehen - quer zu crashen braucht. das geht mit tradtional grip nicht so gut. aber es geht, wenn das becken kein gong ist, sondern schön dünn und dunkel.


    was haltet ihr von
    sabian vault crash und artisan
    und zildjian k dark, thin, custom, constantinople
    ?

  • Ich hab keine Ahnung was du meinst. Kein Gong ? Becken quer ancrashen ?

    2077 wurde eine neue Version der Nuka-Cola, die Nuka-Cola Quantum, eingeführt. Der Werbung nach hatte sie das doppelte an Kalorien, Kohlenhydraten, Koffein und Geschmack.

  • ja, klar. aber der klang ist natürlich ein anderer. mit modern grip schlägt man das becken eher durch. was übrigens nicht so gesund ist fürs becken. mit tradtional grip brauchts viel mehr technik, um das becken zu crashen.

  • Kauf dir K Constantinople, wenns der Geldbeutel zulässt. 18" K Dark Thins sind auch klasse (nimm da lieber die ältere Version aus den 80-ern), am Besten sind natürlich 18" K Istanbul, die sind perfekt zum Crashen (am Besten noch mit Sizzles) und auch zum Riden (wenns mal sein muss). Ich wünsch dir viel Spaß beim Suchen.
    Grüße, Xaver

  • das K Dark Thin klingt nicht besonders dunkel, finde ich. und der klang beisst echt in den ohren. da finde ich das Sabian Vault musikalischer. aber das K Custom und Constantinople finde ich auch gut. was ist aber ein K Instabul?

  • Idiotenfred des Jahres!



    EIn Crash für meine linke Hand!!!!!! Vielen Dank für diesen Running Gag!


    Es interessiert keine Sau mit welcher Haltung oder welcher Hand Du ein Becken anschlägst!!!!!


    Mach also nicht auf kompetent und VIP sondern geh mal in nen LAden und hör dir ein paar Becken an! :thumbsup:

  • Man kann ein Crashbecken mit traditional genauso anschlagen (auf der Kante, auf dem Bogen, auf die Glocke) wie mit matched. Dabei kommt es nur darauf an,
    a) wie weit du deinen Arm drehst oder, viel mehr
    b) in welchem Winkel dein Becken hängt. Da dieses Becken scheinbar exklusiv für die linke Hand sein soll, dürfte die Sache mit dem Winkel kein Problem sein.

  • Ich empfinde die Vault Crashes als (positiv wie negativ) sägend/beissend. Die setzen sich gut durch.
    Für den angesprochen Kontext würde ICH die nicht empfehlen.


    Da würde ich eher zum HHX Evolution raten. Das geht relativ schnell auf. Dünn ist es auch. Aber dunkel eben nicht unbedingt. Aber eben auch nicht richtig hell.


    ---> Geh testen.

  • hi!


    ganz im ernst, klang ist doch so subjektiv... wie oft hat mir ein kollege von nem becken vorgeschwärmt und es klang in seiner beschreibung auch toll, das hörresultat überzeugte mich dann aber null.


    nimm dir 200-250 euro und geh in den laden..
    oder im juni zum musikerflohmarkt bielefeld... oder oder
    auch soundbeispiele auf den herstellerseiten find ich nichtssagend, bzw unnütz...


    vertrau deinen ohren...


    glg

  • hier spielen wollen alle in der zirkuskapelle, oder was?!?


    ist völlig irre sowas in einem drummer forum zu fragen. völlig abgedreht. :P


    es git drummer, wie ich, die tatsächlich nur mit einem becken links und einem rechts spielen. die mit einem solchem setting trational grip spielen, crashen das linke becken meistens mit rechts für laute crashes. das linke becken wird mit beiden händen gespielt und ist auch demenstrechend so positioniert. das heisst man muss einen kompromiss finden, in welchem winkel das becken hängt. und dann hängt es wahrscheinlich nicht so wie bei weckl.... jedenfalls gibt es becken, die zwar gut klingen, aber so eben nicht und andere die auch so gut klingen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!