Sie sind nicht angemeldet.

Winne007

neues Mitglied

  • »Winne007« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. August 2020

  • Nachricht senden

7 501

Samstag, 8. August 2020, 13:16

Also für das Drumset + Becken würd ich mal so 2000-2500 schätzen... vll auch mehr aber musst halt wen finden.
Was da sonst noch so rum steht, sieht man nicht richtig... Fürn Mischpult wirst nimma die Welt kriegen.

FOX

Mitglied

  • »FOX« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Juni 2004

Wohnort: Lemgo

  • Nachricht senden

7 502

Samstag, 8. August 2020, 13:24

@ dubi, du hast vollkommen Recht.

Das DTX ist komplett mit Modul, 4 Snare/Tompads, BD-Pad, 2 Beckenpads, Hihatpad und Kabeln.
Imgrunde so,wie es von Yamaha als Set verkauft wurde.

mc.man

Mitglied

  • »mc.man« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. August 2007

Wohnort: Ahlen Westfalen

  • Nachricht senden

7 503

Sonntag, 13. September 2020, 21:53

Ich habe einen kompletten Satz Kesselhardware für zwei Hängetoms, einem Standtom und einer 22er Bassdrum. Komplett mit Hoops und Spannringen der Bassdrum aus Holz. Standtombeine, komplettes Befestigungsmaterial.
Die Hardware stammt von einem Tama Imperialstar aus den 80er, sie entspricht der Hardware des damaligen Superstar. Das ist richtig gutes Material.

- 40 TomTom-Böckchen inkl. Schrauben
- 20 Bassdrum-Böckchen inkl. Flügelschrauben
- 3 Floortom-Beine inkl. Befestigungsböckchen
- 2x12" Spannreifen
- 2x13" Spannreifen
- 2x16" Spannreifen
- 2x22" Holzspannreifen
- 2 Bassdrumbeine inkl. Befestigung
- 1 Bassdrumrosette
- 1 Tom-Halterung für beide Toms
- viele Schrauben
- 3 Muffen für Ventholes für die Toms
- 1 PS4-Fell für die BAssdrum und ein Resofell mit Guckloch

Was kann ich wohl dafür verlangen?
»mc.man« hat folgende Dateien angehängt:
Gruß vom Mc.Man

HOHK

Mitglied

  • »HOHK« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Wohnort: 28205 Bremen

  • Nachricht senden

7 504

Montag, 14. September 2020, 18:13

Dafür könnte sich einer "unserer" Trommelbauer interessieren...

.
Schöne Grüße - Rainer K. aus B. an der W.

rohstoff

Mitglied

  • »rohstoff« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. April 2007

Wohnort: Graz/Ö

  • Nachricht senden

7 505

Samstag, 26. September 2020, 20:52

Brady Sheoak 13 x 5,5 Snare

Hallo & schönen Abend, Was könnte eine Brady Sheoak Snare in 13 x 5,5 wert sein?
Danke für Eure Hilfe!

LG

Sie können diese Signatur mieten!

bay-drummer

Mitglied

Registrierungsdatum: 30. Juni 2009

  • Nachricht senden

7 506

Samstag, 26. September 2020, 22:08

Ganz schwer im Moment zu sagen Rohstoff. Die Preise für Brady sind echt nicht mehr ohne.

Habe letztes Jahr eine Brady Jarrah Ply 14x5,5 gekauft und drei Monate später ging das selbe Modell für knapp 1800€ über den Tisch. Ich habe bei weitem nicht so viel bezahlt. Im Moment ist wieder eine auf Ebay für 1700€

In letzter Zeit geht fast keine Brady Snare mit "gebräuchlichen Maßen" unter 1200€ über den Tisch. Wenn der Zustand passt, und danach sieht es aus, würde ich mal mit 1600€ anfangen.

Tendenziell würde ich sogar noch höher gehen...



PS: Absolut geiles Teil!!! Mir juckt es in den Fingern

  • »sonor-hilite« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2011

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

7 507

Sonntag, 27. September 2020, 09:09

Ein kleiner Hinweis, wenn Du nicht der Besitzer bist.

Das hat genau diese Snare vor 4 Jahren gekostet.

https://reverb.com/item/2722081-brady-sheoak-block-snare

Manche schwimmen mit der Strömung, mache gegen die Strömung - ich dagegen steh im Wald und finde den scheiss Fluss nicht! ;(

dani808

Mitglied

Registrierungsdatum: 5. Februar 2011

Wohnort: Winterthur

  • Nachricht senden

7 508

Sonntag, 11. Oktober 2020, 19:18

Was könnte man für dieses Hohner in gepflegtem Zustand (ausser Schlagfelle), inkl. no name Pedal, HH-Hat-Maschine, Snareständer und einem Beckenständer, sowie einem Tama Galgenbeckenständer und Sitz, Messingbecken und Neusilber-HiHat verlangen?
Das Ganze macht auf mich einen soliden Eindruck, mal abgesehen von den Becken imo sehr gut als Einsteigergerät oder everybody's darling im Proberaum geeignet. Ich habe aber derzeit keine Verwendung dafür und auch keine Platz um es zu lagern. Ggf. würde ich noch die Schlagfelle (ausser BD) ersetzen.
hr808 heisst jetzt dani808 - sonst ändert sich nix

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »dani808« (18. Oktober 2020, 23:40) aus folgendem Grund: Bilder entfernt


dani808

Mitglied

Registrierungsdatum: 5. Februar 2011

Wohnort: Winterthur

  • Nachricht senden

7 509

Sonntag, 11. Oktober 2020, 19:21

edit: Bilder entfernt
hr808 heisst jetzt dani808 - sonst ändert sich nix

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dani808« (15. Oktober 2020, 15:48) aus folgendem Grund: Bilder entfernt


  • »JesusCulture« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2012

Wohnort: Norddeutschland

  • Nachricht senden

7 510

Montag, 12. Oktober 2020, 06:11

Hallo!
Das Thema Sonor & Hohner wurde in den vergangenen Jahren schon ein paar Mal behandelt. Folgenden Text in das Google Suchfeld eintippen:

sonor hohner site:drummerforum.de

Dann kannst du einiges lesen.

Über den aktuellen Wert will ich mich nicht auslassen. Nur so viel: Ich hatte mal ein Champion Set als Einstieg in die Schlagzeugwelt. Da waren auch Billig-Becken dabei. Alles zusammen hat damals 200,- DM (!!!) gekostet.

Gruß, Daniel

  • »JazzRockBesen« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Januar 2013

  • Nachricht senden

7 511

Montag, 12. Oktober 2020, 16:19

Hallo Forum,

ich hätte hier ein Set Paiste 2000 Sound Reflections: Was hätte das für einen Wert?

14" HiHat Sound Edge

14" Crash

16" Crash

17" Thin Crash

18" Power Crash

20" Ride



















Die sind wohl alle aus den 80ern und Made in Switzerland.

Teilweise Patina, aber keine Dellen, Keyhole oder Fleabites. Insgesamt ein guter Gesamtzustand.

Grüße JazzRockBesen
Eigentlich sollte er üben, aber...
Geschichte mit JRB

  • »DrummermitHut« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Juli 2020

Wohnort: Kulmbach

  • Nachricht senden

7 512

Montag, 12. Oktober 2020, 18:26

Ich ersetze derzeit meine Select-Force Kessel nacheinander (weil sehr teuer) gegen SQ2.
Die Select Force-Kessel sind farblich in natürlichem Ahorn, praktisch unversehrter Zustand, gute Felle (müssen auch noch länger nicht ausgetauscht werden, Schlagfelle Emperor Coated, Reso Ambassador Coated und bei der Bassdrum ein schönes "naturbelassenes" Fell mit verstärktem Loch.
10"x8" Tomtom, 14"x14" LowTom, 16"x16" LowTom, 20"x18" Bassdrum mit Rosette und Einzeltom-Halter.
(Bei der 14x14-Tom überleg ich, ob ich die behalte und mit dem kleinen Schüler-Set verwende, aber das kann man dann ja abziehen)
Gibt es Schätzungen? :)
glg Bene
»DrummermitHut« hat folgende Datei angehängt:

dani808

Mitglied

Registrierungsdatum: 5. Februar 2011

Wohnort: Winterthur

  • Nachricht senden

7 513

Montag, 12. Oktober 2020, 19:46

Hallo!
Das Thema Sonor & Hohner wurde in den vergangenen Jahren schon ein paar Mal behandelt. Folgenden Text in das Google Suchfeld eintippen:

sonor hohner site:drummerforum.de

Dann kannst du einiges lesen.

Über den aktuellen Wert will ich mich nicht auslassen. Nur so viel: Ich hatte mal ein Champion Set als Einstieg in die Schlagzeugwelt. Da waren auch Billig-Becken dabei. Alles zusammen hat damals 200,- DM (!!!) gekostet.

Gruß, Daniel


Danke für den Hinweis. Die Suche habe ich natürlich vorher bemüht. :) So richtig ergiebig war es leider nicht. Auch weil die Vergleiche dort nicht so ganz meiner Wahrnehmung von dem Set entsprechen. Ist nichts dolles, klar. Aber es wirkt für mich auch nicht wie Billigstschrott. Das Set auf dem ich vor 10 Jahren zu spielen begann, hatte mein Gitarrist damals für rund 500 EUR bei einem grossen dt. Musikhändler geordert und das Teil war/ist mit Abstand weniger wertig. Vor allem die Hardware, inkl. Beschlagteile. Aber egal, ich schau mal was kommt. War ja gratis und ich kann gleich etwas 101 Altmetall entsorgen, da das eigentlich dazugehörende Signature Mellow Crash bei mir bleibt. :D
Gruss, auchDaniel :)
hr808 heisst jetzt dani808 - sonst ändert sich nix

  • »JazzRockBesen« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Januar 2013

  • Nachricht senden

7 514

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 14:08

Hallo,

für das Paiste 2000er Set, wären 600€ OK oder ist das überzogen?

Es wäre noch ein Becken-Trolley von XDrum dabei.

Ich spiele diese Becken nicht mehr und möchte einfach ausmisten.

Grüße JazzRockBesen.
Eigentlich sollte er üben, aber...
Geschichte mit JRB

coll3ctor

mit helmut

Registrierungsdatum: 12. Juni 2005

  • Nachricht senden

7 515

Freitag, 16. Oktober 2020, 00:47

2000er sind schwer zu bestimmen. Das hängt immer davon ab, welcher Interessent da gerade um die Ecke biegt. Oft funktioniert da zweite Zahl des Durchmessers *10 +10 ganz gut, außer bei Hats & Rides. Sollte auf jeden Fall schon ein Stück unter 2002er Preisen sein. Mein Bauchgefühl:

14" HiHat Sound Edge 80 - 120?

14" Crash 50?

16" Crash 60-70?

17" Thin Crash 80-90?

18" Power Crash 90-100?

20" Ride - 80?

In jedem Falle wäre ich deutlich unter deiner Schätzung.

  • »JazzRockBesen« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Januar 2013

  • Nachricht senden

7 516

Freitag, 16. Oktober 2020, 12:55

Hallo coll3ctor,

danke für deine Einschätzung, habe jetzt eine Richtung.

Ich glaube, die Preise sind schon realistisch.

Gruß JRB
Eigentlich sollte er üben, aber...
Geschichte mit JRB

7 517

Freitag, 16. Oktober 2020, 17:24

Wie oft hilft hier Ebay (abgelaufene Auktionen). Hier die letzten bzgl. Paiste 2000: plöpp. :S