drumsandbeats ' Hörproben [ Jetzt mit Index! ]

  • Ich hab schon fast schon befürchtet, dass man mit Blues wohl nur wenige begeistern kann.
    Dass ich vor der Rente in einer Blueskapelle lande hätte ich auch nicht für möglich gehalten, aber es macht tatsächlich großen Spaß.

    "If you don't feel it, don't play it." James Jamerson

  • Hey Sven,


    ich habe den Thread gerade erst im Portal gesehen.
    Astrein geshuffelt - wirklich klasse.
    Der Gesang sagt mir nicht wirklich zu, den Rest halte ich jedoch für durchaus gelungen! Ich habs jedenfalls gern gehört!

  • Ich find geil.

    (19:45:39) _kaotical_: ich wollte schon immermal in irgendwessen signatur
    (01:13:44) seppel: unglücklich sein hat eine ganz besondere qualität. hält länger an als glücklich sein. das muss man auch mal positiv sehen.
    (21:32:33) Drummingguitaris: gube, hast du brüste? wenn ja, hoffe ich dass du ein mann bist

  • Hi Sven !
    Also vorweg, wieder mal gut getrommelt, ist ja eigentlich kaum anders zu erwarten von dir :-)
    Habe selbst bis vor kurzem in einer blues kapelle gespielt. In jeder musikrichtung gibt es sachen die irgendwie ausgelutscht sind, aber im blues nervt mich das mit am meisten. Will sagen, es langweilt mich ziemlich. Leider fällt deine aufnahme mit in diese sparte. Ist aber ja nur meine Sicht und letztlich belanglos. Muss auch sagen dass ich nie ein freund das "standartmässigen blues" war. Aber ein paar sachen finde ich geil, am liebsten die alten originale.......
    JEDOCH......... es gibt da eine cd die mich geradezu umhaut. Sie ist eine der besten, wenn nicht die beste, in meiner cd sammlung. Bob Brozman - post industrial blues. Ich glaube das ist die letzte cd von ihm.
    Hier bitte hören !
    Dem kenner wird bob brozman sicherlich was sagen. Ein gitarrist vor dem Herrn !!!! Kaufpflicht für deine blueskumpels !!!

  • Danke für Lob und Kritik.


    Buddy, das mit dem Blues und langweilig kenne ich auch. Vor nicht allzu langer Zeit sagte ich mal zu einem Kollegen, dass Blues immer am schönsten ist, wenn er vorbei ist. (Vor allem bezogen auf die unendlich langen Soli bei Bluessessions...). Im Moment ist es aber eine schöne Herausforderung für mich, den Shuffle zu minimieren und perfektionieren. Vielleicht kommt deswegen keine Langeweile auf.
    Die empfohlene Blues-CD klingt sehr spannend. Obwohl das nicht den Stil und Geschmack meiner Mitstreiter treffen wird...


    Beste Grüße
    Sven

    "If you don't feel it, don't play it." James Jamerson

  • Hallo allerseits.


    Vor ein paar Wochen habe ich mit meinem HipHop Projekt "Souffleur" für den NDR2 gespielt. Die waren so nett, uns die Aufnahmen von dem Konzert zur Verfügung zu stellen und nun sind ein paar Songs auf Youtube zu sehen.


    Viel Spaß!


    [video]

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    [/video]


    [video]

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    [/video]

    "If you don't feel it, don't play it." James Jamerson

  • Hi Sven,


    ausgezeichnet getrommelt und auch sonst sehr professionell gespielt. Erinnert mich ein bisschen an ältere Sachen der Jazzkantine.
    Technisch also alles prima, nur insgesamt kommt das ganze ein bisschen brav rüber. Liegt vielleicht aber auch an der location.


    Gruss,
    Mick

  • Gefällt mir!


    Schön lässig gespielt - genau passend. An die Jazzkantine musste ich auch denken (was ja keinesfalls schlecht ist).


    Viele Grüße


    Jens

    Galerie


    Amateure üben solange, bis sie es richtig machen. Profis trainieren solange, bis sie es nicht mehr falsch machen können.

  • Schön, dass es euch gefällt! Und die Jazzkantine ist ja auch nicht die schlechteste band, mit der man verglichen werden kann.


    Dass der Sänger etwas außer Atem ist mag daran liegen, dass wir etwas kurzfristig an diesen Gig gekommen sind.
    Am Vortag hatten wir ein kurzes Showcase mit 2 Songs auf der Bühne, um für ein Clubkonzert am folgenden Abend im Rahmen des NDR Festivals zu werben.
    Etwa eine Stunde bevor wir am nächsten Abend in dem Club Aufbauen wollten, bekamen wir einen Anruf, ob wir spontan für eine Band einspringen können, die auf der Autobahn stecken geblieben ist.
    So kamen wir ziemlich kurz vor knapp an der NDR Bühne an, und haben ohne Soundcheck auf den Instrumenten vom Backlineverleih eine Dreiviertelstunde gespielt. In der ersten Nummer war unser Percussionist noch gar nicht fertig aufgebaut...
    Nach dem Gig auf der NDR Bühne ging es dann flugs in den Club, damit wir da wenigstens noch einen Soundcheck machen konnten.


    Aber dennoch haben beide Konzerte großen Spaß gemacht. Und im Club war es dann auch viel familiärer und für uns wieder entspannter.

    "If you don't feel it, don't play it." James Jamerson

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!