Kaufberatung neues Schlagzeug

  • Hallo,


    Eventuell darf ich hier eine neue Frage bzgl. Kaufberatung stellen.

    Ich bin 35 Jahre und habe seit sehr kurzem Unterricht. Ich bin total begeistert und möchte mir ein A-Drum zulegen (E-Drum ist keine Option). Ich denke mal so typisch wie jeder Anfänger. Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ich bin 177cm, 80kg.


    Ich habe 3 Angebote rausgesucht, die in meiner Umgebung sind und in meinem Preisrahmen (bis 800euro) liegen. Ich suche prinzipiell ein gutes Einsteigerset, welches mich die ersten Jahre nicht enttäuscht und um zu schauen ob mir das Drummen denn wirklich gefällt und ich das Hobby/ Leidenschaft weiter ausbauen will. Ich habe kein Problem damit, in 2-3 Jahren mir dann erneut ein "besseres" Mittelklasse Set zu holen.

    Meine Musikrichtung ist erstmal breit gefächtert, es wird jedoch nicht Metal / Harter Rock oder so sein.


    Tama Imperial Star
    Hi, verkaufe mein Schlagzeug, da ich ein neues Projekt habe und es nicht mehr benötige. Es ist...,Tama Imperial Star in Hessen - Niddatal
    www.ebay-kleinanzeigen.de


    Pearl EXX-705 Schlagzeug mit Zubehör
    Hallo, wir verkaufen unser Schlagzeug der Marke Pearl Export EXX-705. Der Zustand ist nach 2...,Pearl EXX-705 Schlagzeug mit Zubehör in Hessen - Burghaun
    www.ebay-kleinanzeigen.de


    Schlagzeug Yamaha Stage Custom
    Biete ein so gut wie ungenutztes Schlagzeug an. Es ist ein Yamaha custom stage in cranberry red....,Schlagzeug Yamaha Stage Custom in Hessen -…
    www.ebay-kleinanzeigen.de


    PS: Das Letzte Angebot, Yamaha Stage Custom, läge bei 850euro ist aber vom Jahr 2006. Originalrechnung hat er noch.

    Die anderen beiden sind wohl 2 Jahre alt.


    Ich bedanke mich schonmal herzlich für euren Input und Rückmeldungen !

  • Also das erste Set ist inzwischen wohl verkauft ;)

    Wenn ich die beiden anderen vergleiche, fällt mir ins Auge, dass die Becken des Pearl-Sets richtiger Mist sind. SBR sind Messingbecken, noch tiefer kann man qualitativ nicht gehen, außer man dengelt sich seine "Becken" aus alten Filmdosen selbst zurecht. An sich ist jedoch ein Pearl Export aus gutem Grund ein Klassiker unter den Einsteigerinstrumenten.


    Das Yamaha ist deutlich älter, was bei pfleglicher Behandlung meines Erachtens nicht problematisch ist. Das Stage Custom genießt generell einen exzellenten Ruf unter Drummern, und auch als fortgeschrittener Drummer wird man damit Freude haben können. Ich persönlich empfinde den aufgerufenen Preis für ein 15 Jahre altes Set jedoch als zu hoch.


    Da leider viele Anfänger (bzw. deren Eltern) zu sehr brauchbaren Sets Billigbecken anschaffen, wäre meine Herangehensweise, ebenfalls nach Sets ohne Becken Ausschau zu halten, denn einen wirklich brauchbaren Beckensatz findet man auch mal einzeln.

    Oder bei Komplettangeboten eine gewisse Fahrstrecke in Kauf nehmen, denn selbst bei den derzeitigen Benzinpreisen lohnt sich u.U. ein kleiner Ausflug von 100 bis 200 km.


    Schlagzeug Taye Pro X Deluxe
    Bieten Taye Schlagzeug inklusive Sabian Becken und Teppich zum Verkauf an. Das Schlagzeug wurde...,Schlagzeug Taye Pro X Deluxe in Nordrhein-Westfalen -…
    www.ebay-kleinanzeigen.de

  • Hallo,


    Danke schonmal für die Rückmeldung. Das Tama ist aber noch vorhanden, evtl hat der Verkäufer dies für „mich“ reserviert.

    Was haltet ihr vom tama? Die meinl B8 Becken sollen ganz ok sein.


    Das taye ist in der Tat interessant. Guter Preis und sehr gute Becken. Wär dies eine direkte kaufempfehlung von der Community :)




    Lg

    Einmal editiert, zuletzt von KKKDahlem ()

  • Wär dies eine direkte kaufempfehlung von der Community

    Ich bin nicht die Community, aber es wäre von den bisher geposteten mein Favorit ;)

    Das Tama Imperialstar ist soweit ok, ich persönlich würde es trotzdem NIE (!!!) kaufen, weil es diese unsäglich hässlichen Plastikspannreifen hat. Sowas gehört auf kein Schlagzeug. Falls du da drüberstehst, ist das Angebot aber ok. Becken und Mikros sind nix dolles, aber den Mikrokoffer kann man ja für ein paar Euro verkloppen.

    Ich hab mal ein Konzert auf so einem Imperialstar spielen dürfen, kann aber leider zum Sound sehr wenig sagen, denn der Besitzer hatte es mit Evans Hydraulic Fellen "getötet".

  • Von den drei Angeboten ist as Taye eindeutig das beste. Die XS20 Becken sind in Ordnung, hab jahrelang im Unterricht drauf gespielt. Wo wohnste denn?

    667 - The Neighbour Of The Beast!!

  • Hallo,


    In Mainz. Das taye kriegt auch super testbewertungen und ist deutlich besser als das imperialstar.

    Ich Besprech mich nochmal mit dem Verkäufer, evtl klappt’s ja.

    Er meinte eben, er hätte es für 650€ im Februar gekauft… aber das kann ja nicht stimmen. Evtl ein Tippfehler ?

  • Würde den Vorpostern bzgl. dem Taye beipflichten.

    Er meinte eben, er hätte es für 650€ im Februar gekauft… aber das kann ja nicht stimmen.

    Wer weiß, vielleicht haben die das auch schon gebraucht gekauft und wollen das einfach so nun weiter verkaufen. Nicht zu verachten: die Felle sehen auf den Fotos auch noch echt frisch aus.

  • Also das erste Set ist inzwischen wohl verkauft ;)

    Wenn ich die beiden anderen vergleiche, fällt mir ins Auge, dass die Becken des Pearl-Sets richtiger Mist sind. SBR sind Messingbecken, noch tiefer kann man qualitativ nicht gehen, außer man dengelt sich seine "Becken" aus alten Filmdosen selbst zurecht.

    doch kann man paiste 101....

  • Ok, er hatte es In der Tat gebraucht von deren Schlagzeuglehrer abgekauft. Aktuell noch unklar wie alt es ist. Ich vermute, der Lehrer hat dann im Februar die Felle erneuert. Ich biete ihm 550 € (2 Stunden Fahrt da sind genug Spritkosten).


    Danke für die Beratung !!!

  • Ich finde, das Taye sieht auch richtig schick aus :thumbup:

    Hatte vor Ewigkeiten selbst mal damit geliebäugelt, mir eines zu kaufen.

    SUCHE:

    - Sonor Designer Toms in Birdseye Maple/Birdseye Amber

    - Zildjian K Sweet 19" Crash


    "Wenn man das Knie sieht, ist die Bassdrum zu klein!", Ballroom Schmitz (RIP)

  • Aktuell noch unklar wie alt es ist

    Das Set dürfte auf den Markt gekommen sein etwa 2008/2009, wenn ich mich richtig erinnere. Dann wär es definitiv jünger als das Yamaha. Also nicht alt. Ein Set ist mit ~10 Jahren nur hin, wenn's tatsächlich in der benutzen Sauna stand.


    Korrigiere, auf der MuMe wurde es 2007 vorgestellt.

  • Ich sehe, was du meinst. Glaube/hoffe aber nicht, dass das Kondenswasser ist. Wer dem Kind gleich höherwertiges Equipment zur Verfügung stellt, weiß in der Regel, dass Musikinstrumente und Feuchtigkeit keine Freunde sind. Und ansonsten sieht das ja tadellos aus, soweit ich erkennen kann.


    Ein kleines Indiz für die etwas höhere Preisklasse sind übrigens die 10 Stimmschrauben an der Bass Drum. Gibt's i.d.R. eher nicht bei Einsteigersets.

  • Ich denke das Drumset steht vor der Sauna-Direkt vor der Tür-das ist eine Glastür. Dieser Metallbügel scheint der Griff zu sein.

    Das wird wohl ein Vorraum sein, wo eine Dusche drin ist. So wie das Set steht, wird es schwer werden in die Sauna zu kommen.

    Da dort noch andere Dinge rumstehen, kann man es durchaus so sehen, dass man den Raum als Abstellraum genutzt hat.

    Die Dusche macht mir da schon eher Sorgen, die bringt, wie man sich vorstellen kann, auch ordentlich Feuchtigkeit in den Raum.

    Wird gut gelüftet, dann muss das nicht unbedingt ein Problem sein. Würde es jedoch nicht als optimal betrachten, wenn der Raum so genutzt wurde, wie es vorgesehen ist/war.

    Um die Becken würde ich mir eher weniger Gedanken machen. Eher um die Kessel. Felle runter und sich den Kessel genau anschauen.


    Ich hatte mal ein Kessel (siehe "Meine Snom) der war so oval, dass es unmöglich war diesen zu stimmen. Das Holz zeigte aber keine Merkmale irgendwelcher Einflüsse von Außen. Hab den Kessel einfach wieder rund gemacht und den Kessel dann zu einer Snare-Tom umgebaut.


    Wenn das Set dauerhaft hoher Feuchtigkeit ausgesetzt wurde, dann wird man es unter Umständen auch an der Hardware sehen. Da auch genau draufschauen, ob man Korrosion erkennen kann.

    Sind natürlich alles nur Vermutungen. Vielleicht war es der einzig frei Raum.

  • Lass dir das Taye nicht madig machen, KKK! :)

    Das ist Staub. Sieht man auf dem abgewischten Ride und der Bassdrum. Vielleicht haben sie nur die Bretter der Sauna (die sieht so neu aus) in der Nähe des Schlagzeugs gesägt oder so. ;)

    Lärmfähig

  • tausend dank für die vielen Kommentare ! Ich glaube die haben das nur zum Aufbau dort hingestellt. Es stand wohl im Kinderzimmer. Aber werd das set natürlich genau das inspizieren !

    Ich denke es macht mehr Sinn dieses Set zu dem Preis zu kaufen und die 2 std. Fahrt (One-way) in kauf zu nehmen als das imperial star um die Ecke.

    Hätte beinah ein neues imperial Star vom Händler hier gekauft. Mit hochwertigen hocker wollte dieser 920€.

    Ich werde berichten wenn ich das drum inspiziert/ gekauft hab !

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!