Der Tom, die Tom, das Tom? Sprachliche Irrwege

  • ich seh das genauso wie ihr, aber der typ im video (ein deutscher) sagte ".. 4 viertelschläge mit dem hihat" und ein anderer typ in einem anderen video, ebenfalls ein deutscher, sagte "... das hihat zusammen mit dem ersten schlag spielt..."
    bei scheinen schlagzeuglehrer zu sein, oder zumindest coaches, ihrem accountnamen nach zu urteilen. deshalb war ich jetzt verwirrt.

    Manche haben's halt nicht so mit korrekter Sprache. Immerhin ist ja klar, was gemeint ist.



    »Nen« ist ja leider auf dem Wege sich zum Universalartikel durchzusetzen, von daher ist zumindest die zukünftige Regelung hinreichend absehbar.

    Manche setzen ja auch "'nen" vor weibliche oder sächliche Substantive. So wie "ick mach' mir jetz' mal 'nen Bier auf".


    Abgekürzt wird das dann eigentlich auch mit Apostroph davor. Dieser kürzt ja das "ei" raus. Also 'n statt ein, 'ne statt eine und 'nen statt einen.

  • Manche setzen ja auch "'nen" vor weibliche oder sächliche Substantive. So wie "ick mach' mir jetz' mal 'nen Bier auf".

    Was, meiner Meinung nach, hart bestraft gehört.

    Abgekürzt wird das dann eigentlich auch mit Apostroph davor. Dieser kürzt ja das "ei" raus. Also 'n statt ein, 'ne statt eine und 'nen statt einen

    Apostroph zum Kürzen … dann ginge es noch. Blöderweise verwendet dafür fast niemand ein Apostroph. ;( :D

    Apostroph: ’ | Kein Apostroph: ' `

    Und, ja wenn man sich für Typografie interessiert tut lesen im Netz oft weh. ;)


    Wenn man das Knie sieht, ist die Bassdrum zu klein!

  • Manche haben's halt nicht so mit korrekter Sprache. Immerhin ist ja klar, was gemeint ist.



    Manche setzen ja auch "'nen" vor weibliche oder sächliche Substantive. So wie "ick mach' mir jetz' mal 'nen Bier auf".


    Ich bin noch fauler... bei mir wäre es: "ick mach' mir jetz' mal 'n Bier auf".


    ...und weil ich noch 34567 mal fauler bin, auch noch ohne Apostroph oder sonstige Derivate 8o





    Schlagzeug in der Rockmusik? ...ist doch nur verwirrend, nervig und bringt die anderen Bandmitglieder völlig aus dem Konzept 8o

  • Das Hi(gh)- Hat Konstrukt, nett die Konstrukt

    Das (ein Cymbal- oder ) Beckenpaar (Das Becken, das Bottem, Das Top(P), is sitting High (hoher Hut; Hat), sitzt oben drauf

    Das Hihat Pedal

    Das hihat Gestell (the Highhi (<-- (-)) Stand

    Das Instrument


    ^^ 8o


    das Low Boy (Lowboy)

    ich höre immer du musst, du brauchst.....ist "modern", "out", "in", "trendy" und so....
    ich mach`s wie`s mir passt, schei.. auf die Säue, die laufend sinnbefreit durch
    die Dörfer getrieben werden.



    2 Mal editiert, zuletzt von orinocco ()

  • ...das ist das Schönste, was ich in letzter Zeit gelesen habe...

    Leider ist das "richtige" Apostroph nicht auf der Standardtastatur. Und auch im Handy sucht man es vergebens.


    Weniger Typografie: Mein Hass ist (neben 'nen) der fehlende Bindestrich in zusammengesetzten Haupt Wörtern. Und dazu: Viele benutzen, wenn, dann auch oft den falschen Bindestrich.



    P.S.: Ich sage "das Tom".

    Auf dem Boden bleiben, sein Leben genießen und trotzdem ordentlich musizieren, dass die Ohren summen.


    Ich 

  • bei mir wäre es: "ick mach' mir jetz' mal 'n Bier auf".

    Also, da ist dir eindeutig ein Schnitzer passiert. "n" schreibt man in dem Fall groß. "N" steht für die Menge der natürlichen Zahlen (N=1;2;3;4;....)

    Du kannst natürlich nur ein Bier trinken-aber weiß man das im Vorfeld?

    Ob man Bier in dem Fall in der Mehrzahl schreiben muss, weiß ich nicht. Darüber konnte man jetzt diskutieren. ;)

  • Ab und zu gibt’s auch schon mal „der Hihat” 😃

    Der HochHut (das Hoch: Der Hut)


    :)    :S auf ...... Dem Hihat :S

    ;)                                               :)

    ich höre immer du musst, du brauchst.....ist "modern", "out", "in", "trendy" und so....
    ich mach`s wie`s mir passt, schei.. auf die Säue, die laufend sinnbefreit durch
    die Dörfer getrieben werden.



  • Hi-Hat ist falsch.


    high hat oder high-hat

    idiom to high-hat, demütigen

    oder auch

    jemanden herablassend behandeln

    in dem Fall das Top(p) gen Bottom, von oben herab.

    Mit Dem Fusspedal


    eigentlich müssts "high head" heisen

    hochkopfert (mit der erhobenen (überhobenen) Hauptes

    nett Grosskopfert

    ^^ ;( ;)


    vermutl. übersetzungsfehler wie in so/aus manchen alten Schriften


    bei dem High Hat handelt es sich Definitionsbedingt um keine

    (Die) Maschine, weil das (HH) tut von selbst nix ?( :S

    ich höre immer du musst, du brauchst.....ist "modern", "out", "in", "trendy" und so....
    ich mach`s wie`s mir passt, schei.. auf die Säue, die laufend sinnbefreit durch
    die Dörfer getrieben werden.



  • bei mir wäre es: "ick mach' mir jetz' mal 'n Bier auf".

    Also, da ist dir eindeutig ein Schnitzer passiert. "n" schreibt man in dem Fall groß. "N" steht für die Menge der natürlichen Zahlen (N=1;2;3;4;....)

    Du kannst natürlich nur ein Bier trinken-aber weiß man das im Vorfeld?

    Ob man Bier in dem Fall in der Mehrzahl schreiben muss, weiß ich nicht. Darüber konnte man jetzt diskutieren. ;)

    Das Schlimmste kommt noch: Ich trinke nichtmal Bier.

    N= 0 :D

    Schlagzeug in der Rockmusik? ...ist doch nur verwirrend, nervig und bringt die anderen Bandmitglieder völlig aus dem Konzept 8o

  • Guten Nachmittag,


    der Satz mit der Bierflasche, die geöffnet wird, lautet bei mir so: "Plopp. Gluck, gluck, gluck."


    Ansonsten habe ich gerade vorhin wegen eines Orchesterwörkschopps, der in Englisch gehalten werde, eine Übersetzungstabelle gesehen, da übersetzte der Musikverein die "Große Trommel" mit "drum".


    Man soll nicht alles glauben, was man im Internet liest oder hört.


    Ick geh' dann mal 'nen Apostel auf die Haihätt' übe-n.


    Prosit

    Jürgen

  • Mein Hass ist (neben 'nen) der fehlende Bindestrich in zusammengesetzten Haupt Wörtern. Und dazu: Viele benutzen, wenn, dann auch oft den falschen Bindestrich.

    Aber ist der Bindestrich im genannten Bsp nicht auch falsch?

    Blaukraut bleibt Blaukraut & Brautkleid breibt Blaubtkreid

  • Das Schlimmste kommt noch: Ich trinke nichtmal Bier.

    N= 0

    Du musst eins trinken. Sonst muss die Mathematik bei N=0 neu überdacht werden.

    Muss mich bei dir allerdings entschuldigen. Du darfst das das "n" auch klein schreiben. Dann aber mit einem "!" dahinter.

    Aber auch da musste trinken. Derweil>>0!=1.

    Mathe ist sowieso komisch. Wenn man null Potenz hat, kommt trotzdem immer Eins raus ;)

    Bei einer Verkehrskontrolle wäre eine Angabe, wieviel Bier man getrunken hat, es mit n! anzugeben total schlau.

    Im Lokal würde ich allerdings vorsichtig sein. Bestellt man 5! Biere ist dies gleichzusetzen mit einer Lokalrunde.

  • Guten Abend,


    also bei der Verkehrskontrolle gibt es ja bei unklarer Sachlage gerne den Sachverständigen, der rechnet meistens in Promille.

    Das ist für Laien ganz schön schwierig, denn auf Bier und anderen Getränken stehen immer nur Prozente.

    Bei meinen Becken stehen dagegen Zoll drauf. Der Zoll oder die Zoll oder vielleicht auch das Zoll.

    Und die High-Head sehe ich sogar doppelt.

    Liegt das am Zoll oder an der Promille?


    Slainte mhath!

    Jürgen

  • Ach herrje... aber neue mathematische Regeln nehm ich gerne in Kauf. Vllt wirs Mathe dann einfacher :D




    Wenn ein offtopic-thread offtopic wird :/

    DAS ist übrigens dann auch Mathematik: Minus mal Minus gibt Plus! Also muss der Thread in einen Topicbereich verschoben werden!

    Vllt in die Drummergalerie? 8o

    Schlagzeug in der Rockmusik? ...ist doch nur verwirrend, nervig und bringt die anderen Bandmitglieder völlig aus dem Konzept 8o

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!