Spielchen: Kannst Du Metronom spielen?

  • Zufällig gefunden und für interessant befunden: Man trommelt (Mausklick oder besser eine Taste) und kriegt Punkte je nach Genauigkeit.

    Klickst Du Can you keep perfect time (test)!


    Taste tippen ist was anderes als Trommeln, aber trotzdem lustig und sogar aufschlussreich: Timing, Präzision, Nutzen von Unterteilen und/oder Mitzählen?

    Also eine Maschine bin ich nachweislich nicht, sondern lande auch schon mal deutlich unter 800 von 1000 Punkten, nach Eingewöhnung auch schon mal gerne über 900.


    Und selbst?


    M.

  • Das macht Spass: 5 Versuche - 864, 877, 885, 909, 927

    Auch hier gilt: je mehr Subdivisions mit anderen Gliedmaßen dazu, desto besser wird's.

    "Pommes/currywurst hat einfach seine eigenen Gesetze."
    (c) by frint / 2008


    "Es macht so viel Spaß, ein Mann zu sein, das können sich Frauen gar nicht
    vorstellen!" (c) by Lippe / 2006

    Einmal editiert, zuletzt von Seelanne ()

  • Haha, cooles Tool! 744 beim ersten Versuch am iPad Touchscreen in nicht gerade ergonomischer sitzpose 😅

    Danke fürs posten!


    Weitere Versuche 851, 833, 834… naja, vielleicht mal in relaxter Haltung probieren 😅🙈

    Lieber brennende Herzen, als erloschene Träume! <3 xxxx Love life, and live! - It's worth it.


    “You are never too old to set another goal, or to dream a new dream.” ― C.S. Lewis


    Don‘t waste your time or time will waste you. (Muse - Knights of Cydonia)

  • 0 … 0 …. Bis ich gescheckt habe, dass ich den Lautsprecher aus hatte und einen Beat vorgegeben bekomme 😂😂😂


    859, 884, 892, 902 … mit dem Finger aufs Handy getippt


    Netter Zeitvertreib 🤘🏻

  • Nette kurzweilige Sache. :)


    Mit dem Finger auf das Display des Handys getippt: 848, 873, 901, 896.


    Unterschiedliche Tempi zur eigenen Auswahl oder als Zufallswiedergabe fände ich auch interessant.

  • Ist ganz nett, aber ob der wirklich aussagekräftig kann man durchaus skeptisch betrachten.

    Auf dem Smartphone komme ich an die 900 dran. Bestwert war 908.

    Am Pc war mein bestes 780. Da war ich wie an der Schnur gezogen grundsätzlich immer zu früh dran.

    Auf dem Handy war ich irgendwie nie richtig drauf, sondern lag immer knapp rechts und links von der Time.

    Interessant war allerdings, dass ich gemerkt habe, dass es nicht passte und gegengesteuert habe.

    Vielleicht doch ein Wink mit dem Zaunpfahl, um sich doch explizit mal hinzusetzen und an der Time zuarbeiten ;)

    Ich kann mir vorstellen, auch wenn man Werte so um die 900 erreicht, dass man das gegensteuern hören kann.

    Einmal editiert, zuletzt von Lexikon75 ()

  • Kleine Anekdote aus den mittigen 80igern...


    Charly Antolini hatte abends in Karlsruhe ein Konzert und war tagsüber schon in der Stadt.

    Rein zufällig kam ich gerade in den Rockshop, als er mit Rudi Metzler ein neues elektronisches Metronom (ich glaube was von Korg?) getestet hat, das eine Tap-Funktion hatte um Geschwindigkeiten zu messen.

    da gings allerdings um Gleichmäßigkeit/Timing, nicht um Höchstgeschwindigkeit.


    Charly war furchtbar stinkig, weil Rudi das besser konnte als er und Rudi ist bekanntermaßen nicht unbedingt ein Timing-Wunderkind.


    Sogar abends beim Konzert hat er das in 2-3 launigen Ansagen nochmals wiedergekäut - das hat tief gesessen...

    ..."meine" Musik: Jazz (Big Band bis Free), brasil. Musik, Avantgarde, hin+wieder Klassik ->am Drumset, an den Percussions, am Schlagwerk

  • Auf den neueren Roland Modulen ist ja ein Time Coach integriert, mit dem man auch über mehrere Takte seine Time im Easy- oder Hardmodus für zwei ausgewählte Pads checken kann. Ich nehme meistens Kick und Snare. Auf dem Display sieht man sogar, ob man davor oder dahinter spielt. Wie auch immer, je nach Beat komme ich hier selten an 100% und groove so bei 90/94 rum (bei vollen 32 Takten), also auch nicht immer perfekt auf der ganzen Linie. Bei komplizierten Beats werden es auch schon mal nur 80%, meist kackt der Fuß ab. Noch ein Fill eingebaut und es kann gruselig werden 🙈


    Nutzt das jemand von Euch hin und wieder und wie sind da die Werte?


    Edit: Smartphone auf den Tisch legen und mit dem Finger drauftippen, dann wird’s besser 👉🏻 932

    Einmal editiert, zuletzt von Soul ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!