Dafür liebe ich das Internet!!

  • Schon bekannt? Finde ich richtig gut gemacht.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Und so hat er es wurde es gemacht.
    A couple of people have asked how I made this video so here we go -
    I took a clip from a 1964 live version of Take Five and made the drum loop by chopping up the intro and turning it from 5/4 into the 3/4 - 4/4 groove that Golden Brown has. The upright bass sound is sequenced from Logic, and the piano part was played in using one of the piano sounds from a Nord Electro 5D. Then I played the sax part over the top (I play a King Zephyr alto and for this I used a hard rubber Yanigasawa mouthpiece rather than my usual bright Guardala).
    Laurence Mason

  • Und wieder mal Benny ... einfach herrlich.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    :love:

  • Einfach geile Mukke 8)
    Skerik's Syncopated Taint Septet

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Blaukraut bleibt Blaukraut & Brautkleid bleibt Blaubtkreid

  • Und wieder mal Benny ... einfach herrlich.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    :love:

    Ja, sau cool



    [Zitat korrigiert - Gruß mc.mod]

  • Kann was :D Hab bisher noch nie von denen gehört 8|


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Hihi, Primus, bei denen war ich in den Neunzigern auf einem Konzert im alten Flughafen Riem in München.
    War witzig.
    :D


    Um beim Thema zu bleiben:
    Neulich hab ich das hier gefunden: Les Claypool von Primus zu Gast bei Stewart Copeland in dessen Zuhause.
    :thumbsup:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Leute, das hier ist der Oberhammer.


    Sie schaffen es Retro und Moderne zu vermengen und es klingt wunderbar. Und das Video finde ich auch cool :)


    Die sounds. Die fließend genial arrangierten Übergänge. Und das ganze Lied ist so dermaßen abwechslungsreich!


    Und dieser schnurrende Bass! <3
    Und ohne Scheiß... ich wusste nicht, was man aus einer Triangel rausholen kann. Bis zu diesem Video.


    https://www.youtube.com/watch?v=3kBIxmjun1U

  • Hier eine abgefahrene 9-Minuten-Version (inkl. 27 sec. of Brain). :D Das ganze Konzert ist gut. Les Claypool ´s the man.


    "Zuuuufälligerweise" hab ich mir gestern fast das gesamte Konzert auf YT angesehen - einmal kurz nach "Les Claypool" gesucht und den ganzen Abend vorm PC verbracht 8)


    Einen letzten hab ich noch und dann hör ich schon auf, sonst werden wir noch gerügt, wir mögen doch einen eigenen Les Claypool Thread aufmachen :whistling:


    Les Claypool am Bass, Chad Smith am Kübel (äh, Eimer ;-) )


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ich liebe das Internet tatsächlich für die ganzen schönen Inspirationen. Hier noch einer mit Jay Lane. Klasse Typ. Eine Hihat-Maschine sozusagen. Die nächste Zeit steht dann mal verschärftes Hats-Bearbeiten auf dem Übungsplan.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!