Ganzes Set bei ebay USA ordern, Erfahrungen?

  • Hallo!


    Hm, in Deutschland sind sie irgendwie schwer zu finden, die Gretsch Kisten :rolleyes:
    Da ich eines suche (bzw. ein Standtom zur Erweiterung meines Sets), hab ich mir mal überlegt, bei ebay USA eines zu ersteigern, denn da wimmelt es von Gretschs.
    Und die kosten i.d.R. fast die Hälfte wie hier.
    Hat sich schonmal jemand ein ganzes Set (3-4tlg.) dort ersteigert und kann mir sagen, was so an Kosten auf mich zukommt? Wenn der UPS Kostenrechner den Preis ausrechnet, fragt er auch immer nach dem Warenwert. Ist da der Zoll dann mit inbegriffen?
    Wie sieht es mit Lieferzeiten aus?



    Danke schon mal!


    Peter

  • http://www.musik-produktiv.de hat einiges von Gretsch.


    USA = schlecht: ca. 150€ Versand und dann noch Zoll?

    Audiofront eDrumIn. Triggering mainly SD3.
    Yamaha Cymbals, drum-tec HiHat Ctl, DW PDP Drumset with Jobeky Triggers and drumtec Pro Snare. Zoom UAC-2 Interface.
    "Drums are they only Instrument that is fun to play, even when you suck"

  • Hallo!


    JB: hieße das für mich billigere Versandkosten als z.B. mit UPS, aber dennoch Zoll?


    vandroiy: vor kurzem ging bei ebay.com ein Gretsch aus den 70ern in 22, 12, 13, 16, perfekter Zustand, weg für irgendwas um 650 Euro. Hab aber keine Ahnung, was da noch zukommt an Kosten. ?(



    Grüße,



    Peter

  • Hallo,


    ok, danke erstmal für die Antworten!
    Der Herr Vogelmann übernimmt den Versand für privat leider nicht mehr, hab mit ihm telefoniert.
    Dann sieht`s also ungefähr so aus: Kaufpreis+Versand+20% von diesem Gesamtpreis (laut Herr Vogelmann)
    ... 8o



    Peter

  • Weiss einer von euch,wie sich das mit dem Zoll aus US regelt,oder wo man es nachsehen kann?!?Einzukaufen gibt es ja wahrlich genug beim dem Preisunterschied... :rolleyes:

    Er träumte von der Mutation der Körper zu Maschinen, vom Verschmelzen des Menschen mit der Maschine

  • Das mit dem Zoll wurde nur ca. 23 mal beschrieben...


    Auf den Komplett-Preis 16% EUSt und darauf 3,2% Zoll. Im Komplett-Preis muss der Versand bis zum Ort der Verzollung enthalten sein.


    Mit dem Versand ganz nett beim Zöllner fragen, evtl. wird das auch rausgerechnet. Hat zumindest wer erzählt dass das bei ihm nicht einberechent wurde.

    Ich hätte auch so gern ein Hobby...

  • Das Porto haut nochmal ordentlich rein. Bei einer 24" Bass und zwei Toms zahlst du z.B. knapp 320 USD an Porto... (ich hatte genau den Fall und letzendlich war es mir zu teuer und ich hab den Deal nicht mehr gemacht...). Und dann solltest du noch darauf achten, dass du per Kreditkarte zahlen kannst. Money Orders laufen von D´land aus i.d.R. (so meine Info) über Western Union, sind recht teuer und wenn den Mensch in den USA verpeilt das Geld zu holen, dann ist es erstmal Ewigkeiten in der Welt unterwegs, also lieber mit Kreditkarte arbeiten - Paypal ist da bei ebay eine prima Sache. Meine Erfahrung...

  • Western Union unbedingt meiden!!
    In einem großen Mac-Forum, wurden schon verdammt viele Powerbook Käufer bei ebay über den Tisch gezogen! Wenn das Geld bei Western Union ist gibt es meistens kein zurück mehr


    cya Gast

  • Letztendlich kommt es doch darauf an mit welchem Warenwert der Verkäufer die Ware deklariert. Danach richten sich die Zollgebühren. Wird die Ware zusätzlich als "Gift" (Geschenk) deklariert entfällt die Umsatzsteuer.
    Dies sind jedenfalls meine Erfahrungen mit http://www.cymbalsonly.com



    Ein Kollege bekommt die Tage ein kleines Gretsch Set (von privat) zugeschickt. Mal anbwarten wie er die Geschichte preiswert über die Bühne gehen lässt.

  • es ist, wie die jungs oben beschrieben haben ... achte darauf, mit paypal bezahlen zu können und bitte den verkäufer, den ausgewiesenen preis recht niedrig zu halten. dann klappt's auch mit dem zoll ;-)


    im idealfall hast du einen bekannten vor ort, der sich die mühe macht, dir den kram zuzusenden. anssonsten funktioniert es auch mit den großen versendern.


    ich hatte beispielsweise frachtkosten von zweihundertachtzig us$ (für zwei große kisten); das ist doch ein klacks, wenn man die komplette ersparnis dagegenrechnet ...


    bei becken (relativ kleines paket!) ist allerdings das beste geschäft zu machen ;-)

  • Piet: wenn Du als Saarländer zufällig jemanden kennst der jemanden kennt dessen Kumpel in einer Band spielt die einen amerikanischen Sänger haben der hauptberuflich bei der Army (Ramstein z.B.) ist und an dessen deutsche Adresse Du die Sachen schicken kannst wird´s mit dem Versand billiger, wenn ich das recht verstanden habe dürfen die Amys nämlich keinen Nachteil durch ihren Auslandsaufenthalt haben, Du müsstest als normalerweise nur "lower 48" shipping bezahlen und gar keinen Zoll!!!! :D :D


    Ist vielleicht nicht gaaaaaanz legal, aber wer prüft sowas nach. :D :D ?( :D :D
    Ein Bekannter hat damit schon manchen Euro gespart, hat sich einen kompletten Drumframe einfliegen lassen für kleines Geld..............

    so long and keep on groovin´ 8)

  • In Dänemark ist auch einiges an Gretsch zu finden und die Preise halten sich in Grenzen. Da der Versand im Gegensatz zu Amiland um einiges günstiger und einfacher ist, solltest Du auch das mal in Erwähgung ziehen.


    Google mal nach der "Bla Avisen", da kannste Dir den Kram online mal reinziehen. Und wegen der Sprachbarriere brauchst Du Dir auch keine Sorgen zu machen, fast alle Dänen können super Englisch.

    Kroppzeuch und Klappspaten bleibt mir bloss von der Pelle!


    .....verscheissern kann ich mich selber!!


    Moi


    [

  • "Bla Avisen" - da find ich ganz viel, aber leider nix was nach Schlagzeug aussieht. :( Und auf der Homepage von Ebay-Dänemark (e-bay.dk) gibt´s auch nur eine Weiterleitung auf die englische Ebay-Seite. Vielleicht kannst du mal hier eine URL posten. Dann können wir uns alle an den Gretsch-Sets ergötzen ;-)))
    Ein günstiges Gretsch würde mich sofort interessieren.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!