"2 Min. BummTschack"-Challenge 2023 (ERGEBNISSE)

  • Mit Null Punkten bzw. "leer" auszugehen ist schon hart, denk ich.

    Ah watt….


    Obwohl - wenn jetzt jemand schon ewige Zeiten spielt - und kriegt dann hier keinen Punkt - das könnte tatsächlich miese Laune verursachen.

    Diejenigen, die noch nicht so lange dabei sind, können sich entspannt zurück lehnen. Von ihnen erwartet man halt nicht so viel.

    "Ambition is a dream with a V8 engine" - Elvis Presley

  • So. Geschafft.

    Als Nichtteilnehmerin hab ich meine unqualifizierte Stimme abgegeben.


    Quasi auch als Würdigung und Interessenbekundung für alle Teilnehmer.

    Vor allem für die, die sich getraut haben, auch wenn sie sich noch nicht so routiniert an den Trommeln fühlen.

    Toll, daß ihr mitgemacht habt! :thumbup:


    Ich bitte um Verzeihung an alle ungerechterweise von meinem Siegertreppchen Gestoßenen:


    Ich habe mich wirklich bemüht!


    (gute Mickymäuse auf den Ohren, kein Equalizer, furchtbare Aufnahmequali und gräßliche Trommelklänge versucht auszublenden, relativ viel Zeit genommen etc. ... )


    Es war ein richtig richtig hartes Brot für mich, meine Besten rauszuhören. Und ich hab nur zugehört, keine technischen Analysemittel benutzt.


    Insgesamt habe ich keine großen Ausreißer heraushören können, was natürlich eigentlich für meine totale Unqualifiziertheit spricht, hier eine Bewertung abzugeben.


    Alle Aufnahmen klangen grundsätzlich für mich besser gespielt, als ich es whs. je gekonnt hätte ... 😌


    Letzlich musste ich eine subjektive - pseudoobjektive Entscheidung fällen. =O


    Meine besten 3 von 6 Favoriten (das hat sich tageaktuell durchaus immer wieder geändert) wurden durch einen Schnipp- und Schunkeltest ;) aufs Treppchen gehievt.


    PS:

    Ich finde es faszinierend, wie sich eine Idee, entstanden durch das Aufgreifen eines Uraltthemas, zu so einem spannendem Wettbewerb entwickelt hat, der die Forumsgemeinde in Atem hält. Cool!


    PPS:


    m_tree:

    Großen Dank an dich, daß du den Wettbewerb perfekt organisiert hast!! 👏👌

    Gruß Olsch

  • Ich sehe zu, dass ich das zeitnah - am Montag zwischen 0 und 1 Uhr nachts - veröffentliche.

    Ist ja wie bei der Oscar-Nacht. Können wir uns nicht alle treffen, Party machen und gemeinsam aufs Ergebnis warten? 8o Ich mach mich auch schick!

    "Ambition is a dream with a V8 engine" - Elvis Presley

  • Meine besten 3 von 6 Favoriten

    Jap, ich hatte kurz vor Schlussbewertung auch 6 Favoriten :saint:


    m_tree Also von mir aus kannst du alles an Ergebnissen raus hauen. (Nur wenn es nicht zu viel Arbeit ist).

    Schlagzeug in der Rockmusik? ...ist doch nur verwirrend, nervig und bringt die anderen Bandmitglieder völlig aus dem Konzept 8o


    "Üb' erstmal langsam. Ungenau wird es von alleine." [Zitat Jiu Jitsu Trainer]


    "Schlagzeug spielen ist doch ganz einfach. Man muss einfach nur drauf hauen." :pinch:

  • m_tree Also von mir aus kannst du alles an Ergebnissen raus hauen. (Nur wenn es nicht zu viel Arbeit ist).

    Das PDF wird alle Informationen beinhalten. Ich werde auch auf jeder Seite des PDFs linksbündig die Namen und Nummern integrieren, damit es übersichtlich bleibt.

    Unschlüssig bin ich mir, ob ich es alphabetisch nach den anonymen Namen oder der Summe der Punkte sortieren soll.


    Im Startbeitrag dann auf jeden Fall der erste bis dritte Platz und der vierte bis neunte Platz (alle einstelligen Plätze) mit Angabe des anonymen Namens, des Usernamens mit Erwähnung (@Username) und der Punktzahl.

    Oder reicht das nicht? :/

  • Obwohl - wenn jetzt jemand schon ewige Zeiten spielt - und kriegt dann hier keinen Punkt - das könnte tatsächlich miese Laune verursachen.

    Diejenigen, die noch nicht so lange dabei sind, können sich entspannt zurück lehnen. Von ihnen erwartet man halt nicht so viel.

    Gut, dass ich im Vorfeld meine miese Laune schon verpulvert habe.

    Ich war selbst nicht mit mir zufrieden, warum sollte es bei euch anders sein? ;)


    Ich glaube bei mir ist das Interesse, zu erfahren, welche Aufnahme zu wem gehört, um einiges größer als, dass mir ein Nullinger die Laune verderben könnte.

    Abgesehen davon hatte ich, außer dem kleinen "Formtief", dennoch verdammt viel Spaß.

    Ich habe zu jeder eurer Aufnahme ein Bild im Kopf. Wie hat Diejenige/Derjenige an ihrem/seinem Set agiert, gekämpft, gearbeitet und/oder einfach nur Spaß gehabt? Hat auch jemand vielleicht sogar kein Spaß gehabt?

    Fragen wie>> Wie habt ihr gespielt? Locker von der Leber weg oder doch verstellt, auf Genauigkeit achtend? Wie sind eure Aufnahmen entstanden? Gibt es da was zu erzählen? Das Voting>Eher ne Bauchentscheidung oder mit einer Schieblehre gemessen?

    Inwieweit stimmt das Endergebnis mit der eigenen Einschätzung überein?

  • Ich glaube bei mir ist das Interesse, zu erfahren, welche Aufnahme zu wem gehört, um einiges größer als, dass mir ein Nullinger die Laune verderben könnte.

    Geht mir genauso. Ich will so gerne schon wissen, wer das war, bei dem ich sofort wusste, dass er unter meinen ersten 3 sein wird. Und ich bin schon so extrem neugierig, ob mein Voting sich halbwegs deckt mit den meisten, oder ob mein 2. Platz zb jemand ist, der von den meisten gar keinen Punkt bekommen hat.

    1x noch schlafen ☺️

    Lieber brennende Herzen, als erloschene Träume! <3 xxxx Love life, and live! - It's worth it.


    “You are never too old to set another goal, or to dream a new dream.” ― C.S. Lewis


    Don‘t waste your time or time will waste you. (Muse - Knights of Cydonia)

  • Also ich bin auch gespannt wie ein Flitzebogen

    Und wenn ich nicht wenigstens 1 Punkt bekommen habe schmeiß ich mein Tama Starclassic Maple mitsamt dem kompletten Paiste 602 ME Beckensatz zum Fenster raus und lern Triangel.

  • Wo wohnt denn dein Fenster? Ich stell mich dann davor und fange die 602 auf 😆

    Lieber brennende Herzen, als erloschene Träume! <3 xxxx Love life, and live! - It's worth it.


    “You are never too old to set another goal, or to dream a new dream.” ― C.S. Lewis


    Don‘t waste your time or time will waste you. (Muse - Knights of Cydonia)

  • Als jemand, der nur getrommelt und nicht gewertet hat, möchte ich mich bei allen Beteiligten und insbesondere beim Inizierenden bedanken. Wie ich unter welchen Umständen meine Aufnahme gemacht habe, ist letztendlich mein Problem. Aber, zu wissen, was sonst noch alles so geht und trommeln tut, war sehr hilfreich. Fast zeitgleich war ich ja im Studio und wenn ich so die Takes vergleiche, könnte ich zu der Erkenntnis kommen, dass ich ohne Begleitung zu wenig Motivation habe. Dummerweise ist für mich Musik eine Art Kommunikation und einfach nur auswendig gelernte Vokabeln ersetzen kein Gespräch.

    Abgesehen davon, wie mein Zeug klingen kann, ist nicht zuletzt wegen der Abmischung von Punkdrummer, meinem Mastermind und Kollegen des Proberaumes, einfach nur geil. Vielleicht hätte ich mein Take für das hier ihn in die Postproduktion einbeziehen sollen. Insofern ist der Vorwurf legitim, dass der Zeitaufwand zur Herstellung der 2min Aufnahme hätte größer sein können. Aber, Spaß hatte ich auf jeden Fall!

    Wer leichter glaubt, wird schwerer klug!

  • Wo wohnt denn dein Fenster? Ich stell mich dann davor und fange die 602 auf 😆

    Wenn so ein 22er Ride ausm 2.stock fliegt da fängst du nichts auf 😂😂😂


    Ich denke ich bin pűnktlich zur veröffentlichung online da ich in diesem Hotel seit 2 Tagen eh schlecht schlafe.


    Kann ich eigentlich einen neuen Fred starten wie muss ein Kopfkissen für Drummer beschaffen sein damit der Drummer gut schläft????


    😭😭

  • wie muss ein Kopfkissen für Drummer beschaffen sein damit der Drummer gut schläft????

    Ach, schlafen ist doch Lebenszeitverschwendung. Hast du keine Sticks mit? Für doubles üben ist es egal, wie das Kissen beschaffen ist 😜

    Lieber brennende Herzen, als erloschene Träume! <3 xxxx Love life, and live! - It's worth it.


    “You are never too old to set another goal, or to dream a new dream.” ― C.S. Lewis


    Don‘t waste your time or time will waste you. (Muse - Knights of Cydonia)

  • Vllt die Reinhenfolge einfach so lassen, wie wir sie auch beim Durchhören hatten.

    Wäre da eben ganz schön, wenn man vllt nochmal mit dem Punktewissen ne weitere Runde reinhören möchte :/

    Schlagzeug in der Rockmusik? ...ist doch nur verwirrend, nervig und bringt die anderen Bandmitglieder völlig aus dem Konzept 8o


    "Üb' erstmal langsam. Ungenau wird es von alleine." [Zitat Jiu Jitsu Trainer]


    "Schlagzeug spielen ist doch ganz einfach. Man muss einfach nur drauf hauen." :pinch:

  • So, Voting meinerseits erledigt!


    Das war nicht leicht, andererseits bin ich auch sehr kritisch an die Sache ran gegangen: Beim ersten Mal durchhören gabs ein + oder ein -. Zwei Takes haben direkt auch noch ein Häkchen bekommen, sind also direkt gekauft bei mir. Danach habe ich mir nur noch die mit + und Häkchen angehört, um die Platzierung und schließlich den 3. Platz ausfindig zu machen. Abgesehen davon, dass ich für mich selbst nicht voten darf, ist mein Take für mich persönlich irgendwo im Mittelfeld. Es ist ja beruhigend, dass (nach meinem persönlichen Empfinden) niemand so richtig die ganze Zeit durchgrooved. Erstaunlicherweise (oder auch eben nicht), habe ich auch eher die einfacheren Aufnahmen präferiert, wo man den natürlichen Mix der Gliedmaßen am besten mitbekommt. Bei meiner eigenen Aufnahme ist die HiHat auf jeden Fall zu präsent. So habe ich auch alle Takes direkt rausgeschmissen, wo mich die HiHat schon in den ersten Takten nervt. Sorry. :D

    Ich habe bei jedem Take versucht mit dem Kopf die Viertel mitzunicken und mitzugrooven und dabei drauf zu achten, was die HiHat macht. Bei manchen eiert die halt schon, mich nicht ganz ausgeschlossen!

    Bin auf jeden Fall sehr gespannt auf die Ergebnisse und schließe mich an:

    Ich habe zu jeder eurer Aufnahme ein Bild im Kopf. Wie hat Diejenige/Derjenige an ihrem/seinem Set agiert, gekämpft, gearbeitet und/oder einfach nur Spaß gehabt? Hat auch jemand vielleicht sogar kein Spaß gehabt?

    Fragen wie>> Wie habt ihr gespielt? Locker von der Leber weg oder doch verstellt, auf Genauigkeit achtend? Wie sind eure Aufnahmen entstanden? Gibt es da was zu erzählen? Das Voting>Eher ne Bauchentscheidung oder mit einer Schieblehre gemessen?

    Ein Video jeder/s Teilnehmer/in wäre natürlich optimal, wenn auch erst hinterher. Ich war definitiv konzentrierter dabei als ich es wäre, wenn keine Aufnahme läuft!


    Danke Marius schon mal für die ganze Mühe!!


    In diesem Sinne, frohe Ostern euch allen!! Jetzt ist Rumeiern erlaubt. 8o

    Four on the floor sind zwei zu viel.
    SONOR Vintage Series: 20", 22" BD; 14" Snare-Drum; 10", 12" TT; 14", 16" FT
    PAISTE 2002, 2002 Big Beat, 602 Modern Essentials, PstX

    Next Gigs: 2.12. Mehlsack Emmendingen & 15.12. Markthalle Freiburg mit >> Blackwood Mary

    >> Mein Vorstellungsthread

  • Habe abgestimmt, war dann letztlich nach Auswahl der schon mehrfach 6 besagten Favoriten eher ne persönliche Soundentscheidung, gleich gut fand ich mehrere aber Takes ✌️

  • Dann jetzt 34 Votes. :thumbup:


    Spannend! :)

    Die beiden vorderen liegen gerade bei 39 und 38 Punkten, gefolgt von Takes mit 27, 24 und 13 Punkten.


    Ich werde die Tabelle mit zwei Sortierungen bzw. zwei PDFs veröffentlichen. Bedeutet kaum Mehraufwand. Ob ich noch mehr als die ersten 9 Plätze im Startbeitrag aufliste werde ich dann sehen. Soll ja auch ordentlich sein. ;)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!