Frage an die MODs bzw "The Chief": Daumen hoch-Button einführen?

  • Kann sowas wie ein Daumen-hoch-Button eingerichtet werden?


    Manchmal habe ich das Gefühl einfach Zustimmung zu einem Beitrag bekunden zu wollen ohne gleich einen neuen Kommentar abgeben zu wollen.




    Edith korrigiert (wie immer....)


    19.1.16: Überschrift etwas angepasst (um Meinungen zu sammeln)


    Und ich habe den erwähnten Vor-Thread gefunden: Danke-Button

    4 Mal editiert, zuletzt von KC ()

  • Ich halte von dieser anonymisierten Form der Bewertung nichts. Wenn ich etwas gut finde, dann poste ich das einfach und derjenige auf den sich das bezieht freut sich. Wenn ich etwas zu kritisieren habe, dann poste ich das ebenfalls und begründe es. Dann gibt es die Möglichkeit der Diskussion. Einfach mal anonym einen Daumen hoch, oder Daumen runter bringt der Community nichts. Im Gegenteil, denn dadurch wird der Austausch von Meinungen eher behindert als gefördert. Wir leben hier vom Austausch, von nichts anderem.

  • In einem anderen Forum mit der gleichen Software gibt es die Funktion, dass man sich für einen Beitrag bedanken kann.
    Wäre das keine Option ?

    http://www.mellish.de


    An meine CDs lasse ich nur Haut und Wasser... !


    "E.F. stört wiederholt durch unqualifizierte Bemerkungen und widerspricht fortwährend!"
    (Klassenbucheintrag 1983)

  • Drummer brauchen imho nicht wirklich Kuscheleinheiten sondern contra, denn nur so wird man besser, sowohl beim schreiben als auch beim trommeln. Selbstgefällige Bestätigung braucht an sich keiner, der sich weiterentwickeln will. Warum soll man noch besser werden, wenn alle einen nur in den Himmel jubeln?
    Sinnvoll ist also nur ein "Gefällt mir nicht-Button" fürs Qualitätsmanagement eines Forums und den eigenen Trommelfähigkeiten ;)

  • Aber ich denke mir dass bei manchen Diskussionen
    irgendwer schon genau das gesagt hat was ich auch meine, und
    da wäre es es ja vielleicht auch für die Übersichtlichkeit
    nicht schlecht nur ein "postives Zeichen" zu setzen, statt
    eine Thread unnötig aufzublähen. Ich erinnere hier an einen
    Poster von schönem Homerecording, der anscheinend zuletzt doch
    etwas mitgenommen hat.


    Das alles bedeutet ja nicht dass nicht munter weiter diskutiert werden darf.
    Aber 20 Posts dafür das ALLE einem eigentlich das Gleiche sagen sind doch nicht nötig.


    Und wenn wer das Bedürfnis hat zum 21. Mal das Gleiche zu sagen ist das ja weiterhin schön
    und auch von mir gern gesehen.

    Einmal editiert, zuletzt von KC ()


  • Aber gerade davon lebt doch dieses Forum!!!

    Lies die FAQ und benutze die Suchfunktion!

  • Das ich zum hundertsten Male den Post lese "das ist wirklich Scheiße" oder
    "Super, wirklich toll"? - damit wird ein Thread m.E. manchmal unnötig aufgebläht
    und damit irgendwann unübersichtlich.
    Wer posten will darf es ja immer machen, aber manchmal (oft, meist, immer? - Nein, so schlimm ist es dann doch nicht)
    fehlt der neue Aspekt - und dann steht quasi der gleiche Post 20x untereinander. Wer was neues
    beiträgt oder auch den alten Sums wiederholen will kann es ja tun.


    Aber zwei Beispiel:
    Kollege setzt tolles neues Video rein: Muss ihm dann 20x gesagt werden "Super" oder sieht er es dann nicht auch an den "Danks" (den bedankt-Button
    finde ich nett). Und wer ihm dann trotzdem sagen will, dass es mit einer anderen Stockhaltung noch
    besser wäre, kann es ja weiter tun. -
    Oder der einen Scheiß postet kriegt 1X den Kopf gewaschen und
    alle bedanken sich dafür, als dass eine Horde von x-Posts den armen Wurm noch mehr fertig machen. Er
    sieht's ja dann an den Thumbs-up für den EINEN Kommentar. Und wer dann eine neue Erkenntnis hat
    kann ja immer noch seine Ergüsse raus lassen.

    Einmal editiert, zuletzt von KC ()

  • Ohh Generation Facebook :'(


    Ich mag es jemandem zu posten, wenn mir gefällt was er macht. Wenn es mir gut gefällt, dann habe ich auch die Zeit ein, zwei Sätze zu schreiben... Habe ich die nicht, kanns ja nicht so toll sein…


    :thumbdown:

  • Und was würde nun ein Daumen hoch/runter unter einem Beitrag bedeuten? Man findet es gut? Kurz und knapp? Ja gut, weil eh keiner mehr groß Zeit hat es zu verinnerlichen.


    Ich bin konservativ und altmodisch und wenn mir etwas besonders gefällt/nicht gefällt, dann begründe ich dies und mache nicht einfach einen Daumen darunter. Wenn ich nur Zeit für einen Daumen habe, dann bin ich nur mit halbem Herzen dabei. Ich habe auch Facebook und für dort geht das "Daumenzeichen" oder "Gefällt mir" Button auch ganz putzig, aber ich merke selber, wie abgestumpft ich werde. Bin auch bei Facebook auf einem italienischen Forum registriert. Eine einzige Katastrophe: man findet kaum etwas. Ein Thema ist heute erstellt und morgen ist es nirgends mehr auffindbar.


    Wie gesagt nur meine PERSÖNLICHE Meinung.

  • Habe in einem Thread grade den bereits 10 mal abgegebenen Senf kurz und knapp wiederholt. Die "Mühe" wars wert.
    Ein "Daumen hoch" hat doch aufgrund seiner inflationären Verwendung viel weniger Aussagekraft. Und anonym ist es auch noch.
    Ich finde es wesentlich persönlicher und umgänglicher meinem Gegenüber was zu sagen als ihm ein Wertungsschild hochzuhalten.
    Wir sind doch hier nicht beim Eiskunstlauf.


    Dein Argument der Unübersichtlichkeit kann ich nicht ganz nachvollziehen. Geht doch immer von oben nach unten...

    Blaukraut bleibt Blaukraut & Brautkleid bleibt Blaubtkreid

  • Ohh Generation Facebook :'(


    Na, sooo jung bin ich nicht mehr ;o) und auf's DF bezogen auch nicht...


    Ich fordere lediglich die Konsequenz wenn das eine, dann auch das andere. Ebene NICHT bei FB wo es keine "Negativschnellkommentar" gibt, könnte ja jemand sich beleidigt fühlen oder sein Haustier in der Mikrow... lassen wir das :P.


    Gäbe es das, könnte ich jetzt einfach 2 Daumen runter drücken bei Euren Beiträgen und müsste nicht so viel tippen und könnte in der Zeit 'was besseres anstellen.... :D :rolleyes: (also einfach warten dass das Antibiotikum die Mandelentzündung ausmerzt ohne dabei viel zu tippen).

    nosig

  • Ja, die Mods lesen hier mit.
    Keine Ahnung, ob wir "likes" brauchen; ich finde, die sagen so wenig aus ...


    Beispiel:
    "Lemmy Kilmister ist tot." - "84 Personen gefällt das."
    Was bedeutet das?


    Ist jetzt nicht zuende gedacht, und das Bedürfnis abseits des Beispiels ist sinngemäß verständlich; mal sehen, was die (sonstigen) Adressaten meinen.
    (Aussagekräftige) Pros & Cons von hier werden dabei sicher berücksichtigt.

  • Hatten wir dieses Thema nicht schon vor ein paar Jährchen?
    Ich glaube schon.
    Eingeführt wurde ja bis jetzt noch nichts.
    Okay, das soll nicht heißen, dass man es nicht noch einmal neu diskutieren kann, klar.


    Selber geht es mir auch manchmal so, dass ich nur einen Smilie poste, ganz ohne Text.
    Ein bisschen ein schlechtes Gewissen habe ich sogar gelegentlich deswegen, denn eigentlich sollte man etwas mehr zu sagen haben als nur :thumbup:.


    Aber manchmal ist es eben passend.
    Mir langts so.


    Tom

  • Aber 84 x lesen: er war mein großen Idol, auf dem oder dem Konzert hat er mir soviel gegeben....
    Naja...es soll ja nur eine Zusatzoption der Meinungsbekundung sein und
    nicht Posts ersetzen.


    Klar ist die Idee von FB, aber sooo schlecht halte ich sie nicht.
    Negative Zeichen-Bekundungen sollten aber tatsächlich ernsthafter überlegt werden,
    es gibt ja einen guten Grund warum es die beim (nur diesbezüglichen) Vorbild nicht gibt.


    Wer schreiben will soll es ja tun. Wer zu faul ist aber auch die Möglichkeit haben zumindest
    ein wenig mitzuspielen.


    Jajaja, der Vater-Post....ich glaub mit dem Alter wird man fauler, man will nur
    drücken und nicht tippen....ich bin jetzt WIRKLICH k.o., das Rheuma in den Finger......(bitte nicht ernst nehmen!)

  • In Zeiten des "de-social networkings" halte ich solche Schnell-meine-"Meinung"-kund-tun-Optionen in speziell diesem Forum für fehl am Platz.


    Der zeitliche Aufwand eines ":thumbup:" Smilies beträgt ca. 4 Sekunden (bei SHDSL 2MBit synchron, gemessen mit Stoppuhr des Apple iPhone 6, aktuellste Firmware Stand 19.01.2016 16:02)
    "Antworten" klicken -> Smiley auswählen -> "Absenden" klicken.


    Dass man auf einen Thread Antworten erhält, seien es auch 30 Mal die Gleichen, ist der Sinn eines solchen Forums. Meinungsaustausch. Das Gespräch Miteinander. Natürlich zählt dazu auch das Anecken, Kritisieren und Lobhudelein.
    Es ist um ein Vielfaches angenehmer für mich als Threadersteller, wenn die Leute mich in eben jenem Thread ansprechen und mir sagen: "Gefällt mir sehr gut". Das passiert heute viel zu selten. Getreu dem Motto: "Nicht geschriehen ist genug gelobt." Und auch Kritik sollte gebracht werden können. Welchen sinnvollen Nutzen ziehe ich denn daraus, dass alle Besucher meines Themas den Daumen nach unten drücken? Diese Plattform hier würde, wenn wir den Vergleich zu Facebook beibehalten wollen, ebenso öde werden, wie es Facebook (für mich) mittlerweile auch ist:


    Ich scrolle 5 Minuten durch, drücke hier und da "Gefällt mir" oder "Teilen" und tschüss.


    Einerseits verstehe ich was du meinst, andererseits schaue ich hier gern rein und es ärgert mich, wenn ich das Portal aktualisiere und es sind keine neuen Antworten zu irgendwelchen Themen zu sehen.
    Ich wünschte mir sogar mehr Bewegung hier und nicht noch weniger. Einfach weil ich gern mitlese und hier und da völlig nebenbei neue Sachen aufschnappe.
    Ich finde auch, dass sich die kurzen "Toll gemacht" Antworten eher in Grenzen halten. Meistens sind es doch ausführlichere Antworten, die auf das Gezeigte/Geschriebene zumindest ansatzweise eingehen um dem Threadersteller beratend zur Seite zu stehen.


    Die Funktion, die du wünscht, nimmt diesem Forum das letzte Fünkchen der, so nenne ich das trotz Internet mal, persönlichen Beziehung.

    Aber ich möchte fliegen.
    Ganz weit oben, überm Meer.
    Und dann seh' ich all die Scheiße,
    all die Scheiße hier unten gar nicht mehr.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!