Der ultimative Fell-Vergleichs-Thread

  • Hallo zusammen, ich habe mal versucht, eine möglichst neutrale (also nicht von Marketinginteressen beeinflusste) Tabelle zu erstellen, aus der man die jeweiligen Fellpendants der drei großen Fellhersteller Remo, Evans und Aquarian erkennen kann. Natürlich kann man das alles noch detaillierter gestalten, ich habe mich aber mal auf die populärsten Felltypen der drei großen Hersteller beschränkt (leider muss man wohl seitlich etwas scrollen, um die Aquarianfelle zu entdecken. Sie sind aber auch da ;) ). Vielleicht hilft es jemandem :) Ergänzungen nehme ich natürlich gern entgegen (dann bitte in der dargestellten Form: Merkmale, Stärke, Name bei Remo, Evans und Aquarian)!



    Mehr Vergleiche:

    Vergleichsliste von Aquarian: http://www.aquariandrumheads.c…d-guide-comparison-chart/

    Vergleichsvideo von Evans: [video]

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    [/video]

    Snarehead Vergleichsvideo: [video]
    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    [/video]

    Noch eins: [video]
    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    [/video]

    16 Mal editiert, zuletzt von Daniel S ()

  • BASSDRUM FELLE:


    Remo: powersonic
    Evans: emad2


    Aquarian hatte da glaube ich auch was... Und das normale emad fehlt auch


    Ja, das heazy 200 als Pendant zum Diplomat!


    Aber eine sehr schöne Grundlage hast du da gebastelt, die kriegen wir zusammen komplett ;)

    Oberste Sternenflottendirektive: Wer lesen kann, ist besser dran !

  • Danke, das Hazy 200 nehm ich noch auf.
    Leider kann man die Bassdrumfelle nicht so richtig vergleichen. Die einen haben 7 und 5 mil Lagen, die anderen 10 und 7, dann wieder 7,5... die einen haben einen festen Dämpfring, die anderen einen abnehmbaren, Powersonic hat ein Pad außen, was sonst keiner hat etc...


    Powersonic und EMAD2 sind so nicht wirklich vergleichbar. Das Powersonic ist 7,5 mil + 5 mil mit aufgebrachtem Dämpfring (ähnlich wie Evans EC2) und zusätzlich noch ein Dämpfpad.
    Das EMAD 2 hat 10mil + 7mil und einen externen Dämpfring aus Gummi.


    Auch soll das ja wirklich keine vollzählige Produktliste werden (@wafi), sondern lediglich Vergleichbarkeit darstellen.

    Einmal editiert, zuletzt von Daniel S ()

  • Zitat

    Auch soll das ja wirklich keine vollzählige Produktliste werden (@wafi), sondern lediglich Vergleichbarkeit darstellen.


    war schon klar- nur konnte ich in letzter Zeit wieder mal Evans testen die da fehlen... Onyx, Hydraulik usw... wäre ev für manchen eine Ergänzung wert....


    aber sonst tolle Idee ;)

  • Pinstripe ist am Rand nicht verklebt, lediglich vorgedämpft, kann man mit dem ec2 gleichsetzen


    Auf der Remo-Homepage steht:

    Zitat

    CONSTRUCTED WITH 2-PLIES OF 7-MIL CLEAR FILM, PINSTRIPE® CLEAR DRUMHEADS HAVE AN OVERTONE REDUCING AGENT APPLIED BETWEEN THE 2-PLIES PROVIDING OVERTONE CONTROL WITH INCREASED ATTACK


    deswegen dachte ich es müsste verklebt sein. Also ich meine nicht den kompletten Rand des Fells vom schwarzen Ring bis zum Kragen, sondern nur den schwarzen Ring. Der liegt zwischen den beiden Lagen und muss ja verklebt sein, sonst würde es doch flattern :huh:


    Bei Aquarian steht außerdem, das Performance II sei

    Zitat

    This drumhead is sealed around the edge to create that really deep sound on the tom toms


    das würde ich ebenfalls als "verklebt" interpretieren, was ist "sealed" sonst? Aquarian bezeichnet das Performance II hier außerdem ausdrücklich als Pendant des Pinstripe.


    OK, wer schneidet für uns ein Pinstripe mal auf? :thumbsup:


    Btw: Ich weiß, eine falsche Information wird durch häufige Wiederholung nicht richtiger ;) aber dass das Pinstripe "Am Rand verklebt" sei findet man auch auf ca. 364 Shop-Seiten. Thomann, PPC, Drumladen, Soundland, S-Drums, Musikland, Musik-Produktiv, Markstein....

    3 Mal editiert, zuletzt von Daniel S ()

  • war schon klar- nur konnte ich in letzter Zeit wieder mal Evans testen die da fehlen... Onyx, Hydraulik usw... wäre ev für manchen eine Ergänzung wert....
    aber sonst tolle Idee ;)


    Leider sind die beiden halt nicht wirklich mit irgendwas bei Remo und Aquarian vergleichbar. Onyx ist

    Zitat

    Evans™ Onyx™ series features two plies of 7.5mil film that will deliver enhanced durability while make the drums cut live. A Frost coating gives the Onyx heads a matte black appearance and increases low-end response and attack.


    Als Vergleich hätte ich jetzt am ehesten das Emperor Black Suede herangezogen, aber das ist

    Zitat

    CONSTRUCTED WITH 2-PLIES OF 7.5-MIL TREATED EBONY® AND 7-MIL CLEAR FILMS

    , also weder gleich starke Lagen noch matt schwarz.
    Hydraulik ist auch so ein Spezialfall. Da hab ich außerdem nichts dazu finden können, wie dick die Lagen eigentlich sind.

  • Aquarian hat noch verschiedenes im Programm:


    Focus-X: einlagig mit Dämpfring (10+3mil)
    High Engergy: einlagig mit großem Gewebedot und zusätzlichem kleinen Gewebedot
    Triple Threat: dreilagig (3x7mil) coated
    Super Kick 3: einlagig mit Dämpfring und Dot

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!