1. E-Drummer-Forum-Treffen - nach dem Treffen ist vor dem Treffen

  • Beim CMS-Drumday in Duisburg haben sich Wolle70, Kaiser09 und ich mal zusammengesetzt, um über ein E-Drummer-Treffen zu beraten.


    Hier findet Ihr Bilder der ersten Veranstaltung
    Bilder 1
    Bilder 2
    Bilder 3


    Weitergehende Infos unter


    Stattfinden soll es im Rhein-/Ruhrgebiet oder im Münsterland, das hängt halt von dem Interesse ab, dass ich mit diesem Thread einmal abklopfen möchte.


    Ablaufen soll das ganze in ähnlicher Art und Weise, wie die meisten Drummertreffen, man trifft sich, man klönt miteinander und jeder der etwas Interessantes zu bieten hat, bringt es zum Anschauen und Ausprobieren mit. Hier sind insbesondere die DIY-ler gefragt, aber auch die neuesten Sets (DrumIt, Dave, Diavolo, Diamond, ...) stoßen bei den meisten doch auf großes Interesse. Welche Monitorsystem nutzt Ihr. Midi-/Softwarelösungen?
    Hierfür wollen wir eine Plattform bieten.


    Für Ideen sind wir natürlich offen und sollte jemand eine gute Lokalität im Zugriff haben, immer her damit.


    Also, wer hätte Interesse und würde auch teilnehmen?


    Wir sind gespannt! :D


    Edith - die Teilnehmer und was sie mitbringen:


    AA_
    2box drumit5 der neuen generation und Monitoranlage


    Kaiser09
    Diamond Snare in Zebrano Finish


    Rolidrumi
    1 Futurestyle Prototype Höllenmaschine mit TD-12, TD-9KS, PA Dave LD15, einen kleinen Mixer um beides anzuschließen, evtl einen 8-Kanal Soundcraft Mixer


    Wolle
    Simmons, Megadrum mit sowie eine Tonne VST Plugins: EZDrummer mit allen Erweiterungen, Superior Drummer mit Custom & Vintage, Metal Foundry und hoffentlich noch Music City USA, dann Abbey Road 60's und 70's sowie 80's, falls das bis dahin im Handel ist, Addictive Drums und Battery.


    mc.man
    DIY-Set, u.U. mit S2.0 und ein Monitorsystem mit Satelliten und Sub


    TheWickerman (Teilnahme noch nicht endgültig)
    ein Jobeky Stealth in Purple Sparkle, Td-12 mit Vexpression und diverse spielereien


    Jesses
    nein, er bringt sein Set nicht mit :D ... schade eigentlich ...


    The Door
    ein DIY-Zebra mit TD3 ;)


    Gsälzbär
    DIY mit Yamaha DTX 2.0 und für die Ohren ein Logitech Z2300


    Rubeaz
    Oli Rubow kommt auch und bietet einen improvisierten Spontan-Workshop an :thumbup:


    zusätzlich:
    drum-tec
    sapeli, diabolo

  • Also ich währe auf jeden fall dabei, sich gegenüber zu stehen ist doch was Anderes als immer nur zu schreiben.


    Mitbringen könnte ich natütlich mein Set, meine PA > Dave15+ und besimmt auch das 8-Kanal Soundcraft Michpult eines Freundes sowie eine DIY-Überaschung. :D


    Edith: meint Ihr nicht das dieser Thret besser im E-Drumm-Bereich aufgehoben währe?

  • Hintergrund dieser Idee ist die Erkenntnis, daß E-Drums hier im Forum immer mehr Raum einnehmen. Die wenigsten, praktisch keiner, kann tatsächlich im A/B Vergleich ein billiges Fame mit teuren Roland/Yamaha oder eine Software/DIY Lösung oder einem Diamond direkt vergleichen. Stattdessen enden Threads nicht selten in Halbwissen, Mord und Totschlag. Die Idealvorstellung wäre also ein Grüppchen von Enthusiasten "zusammenzutrommeln", die Lust haben, ihr eigenes E-Set, welcher Art und Preisklasse auch immer, dorthin mitzubringen, um diese ganzen Optionen, über die ja immer so viel geredet werden, tatsächlich mal direkt zu vergleichen: Pads, Module, vielleicht auch Monitor Lösungen, Kopfhörer, was auch immer. Willkommen wären natürlich nicht nur die, die auch ein Set mitbringen, sondern vor allem die, die sich dafür interessieren und vielleicht eine Anschaffung planen. Dieser Thread soll erstmal grundsätzliches Interesse abklopfen. Ein konkreter Termin steht natürlich noch nicht

  • Das kommt bei mir auf den Termin an. Obs kollidiert mit Dienstreisen oder nicht. wenns passt, waer ich dabei. Je weiter es ins Jahr reingeht, desto unwahrscheinlicher, da wieder ein laengerer Auslandseinsatz ansteht....

  • Ich benutze mein E-Drum zwar nicht, aber ich könnte ein olles Dynacord beisteuern. Falls das nicht gewünscht wird, wäre ich auch mit einem ordentlichen Klugschiss beim Bierchen dabei!

    "I'd rather eat my own shit than do a duet with James Blunt" (Paul Weller)

  • Ich werde mein Diamond-Set oder zumindest Teile davon mitbringen. 12 Kanal Yamaha Mischpult könnte ich auch beisteuern.


    Danke für die Initiative Uli. :thumbup:
    Ansonsten stimme ich Rollidrummi zu, dass dieser Beitrag im E-Drum Forum vielleicht mehr Aufmerksamkeit findet. :rolleyes:

  • Grundsätzliches Interesse ist vorhanden, auch wenn ich hauptsächlich A-Drums spiele.
    Aber ich bastel halt gerne und würde auch meine DIY Snare (einfachste,billigste Ausführung, aber mit Rimshot mitbringen) und die umgebaute Millenium BD (vom DD602).


    Wenn der Termin passt und die Anreise nicht zuuuuu weit ist, bin ich dabei.

  • Tolle Idee, bin ich gerne dabei, haben ja auch einzeln oder per PN schon mal drüber gesprochen :) Ich kann bestimmt auch das eine oder andere E-Teil beisteuern, wenn da Interesse dran besteht.


    Thema Orga und Raum: hat jmd. direkt die Möglichkeit, sowas zu veranstalten (Proberaum, private Räume)? Wenn kommerzieller Raum: wären die Interessenten grundsätzlich bereit, sich an den Kosten zu beteiligen? Etwas kommerzieller würde es, wenn man potentielle Sponsoren anspricht (Fachgeschäfte, Spezialisten...), dafür würde der Rahmen dann etwas größer werden.
    Grundsätzlich: wieviel Raum benötigen wir? Bühne - eher nicht, oder? Reine "Austellungs-" und Spielfläche für 4-5 Sets + Platz für 40 Leute? Ob Übernachtungsmöglichkeiten benötigt werden hängt sicher sehr stark vom Veranstaltungsort und vom Einzugsgebiet ab.
    Reicht ein Tag, z.B. irgendein Samstag oder ist sowas wie ein "GTG" am Vorabend (z.B. für die weiter Anreisenden) gewünscht?


    Viele Fragen, oder? Ich denke, dass jeder Input hilfreich ist, so daß man einfach möglichst viele Interessen unter einen Hut bekommt :)

    "Geduld und Zeit bringen mehr als Gewalt und Streit"


    Jesses Drummergalerie: E-Monster und A-Set im DF-Vorstellungsthread :D

  • Du bringst es auf den Punkt. Diese Rahmenparameter hängen vom Interesse ab. Wenn wir das ungefähr "gemessen" haben, währen mac.man, kaiser09 und ich zuversichtlich in entsprechendem Rahmen etwas zu machen. Wir sitzen alle in NRW, daß heißt es wird wenn, dann im Rhein/Ruhr/Münsterland passieren. Das ist ja schon ein gewisses Einzugsgebiet


    Interesse besteht an JEDEM E-Drum Teil, auch wenn Mellonium oder Fame drauf steht, oder SDS8...., oder TD-30...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!