Bruzzi und seine Midmill Drums

  • Hallo,
    so, jetzt isses soweit, hier meine Vorstellung.





    Viele kennen mich ja schon von meinen Selbstbauprojekten und von Danny’s toll gemachtem Film.


    Ich spiele mittlerweile seit gut 30 Jahren (oje, wie die Zeit vergeht) mittelprächtig gut Schlagzeug und habe in den unterschiedlichsten Bands an der Schießbude gesessen.


    Leider stand dem konsequenten Üben immer eine zweite große Leidenschaft im Weg (gute Ausrede gelle ;-) ) .


    Das Arbeiten mit Holz!


    Dem gehe ich seit über 20 Jahren mit zunehmender Intensität nach.
    Es sind dabei weniger große moderne Maschinen, die mich reizen, sondern die Bearbeitung der Hölzer mit einfachen, (ur)alten Handwerkzeugen, welche einem ständig Rückmeldung über die Härte des Holzes und dessen Faserverlauf geben, eben ein Arbeiten mit Gefühl(en).


    Rückblickend wundert es mich selbst, dass es so lange dauern musste, bis diese beiden Leidenschaften im Bau meiner ersten eigenen Trommel endlich zusammen fanden.


    Der Moment, als ich zum ersten mal mein eigenes Instrument anspielte, ist schwer zu beschreiben. Es war mir einfach klar, dass ich genau das ab sofort machen wollte…


    Trommeln bauen!


    Um mir die nötigen Tricks und Kniffe beizubringen, griff ich zunächst auf Restbestände an Holz zurück, welche zum Möbelbau eh zu kurz, zu schmal oder anderweitig ungeeignet waren.


    Unmodern gewordene Schrankwände, alte Werkbänke, ausgemusterte Weinfässer und ausgediente Überseepaletten waren seit dem nicht mehr sicher…sie wurden kurzerhand zu Trommeln verarbeitet. Je mehr Trommeln über die letzen drei Jahre entstanden, um so besser und perfekter wurden die Methoden und die Ergebnisse. :-)


    Schnell sprach es sich in meinem näheren Umfeld rum, dass da einer altes Holz wiederverwertet und die örtlich Presse stand auf der Matte und berichtete über den Verrückten und seine Upcycling -Drums.


    Schon gings los, dass auch andere Drummer sich meldeten, um ihre Sets entweder neu zu graten, Beschädigungen auszubessern, oder eben auch um ein komplettes Set anfertigen zu lassen.



    Midmill Drums


    Die Anfertigung der Trommelkessel ist nach wie vor das, was mir am meisten Spass macht an der ganzen Schlagzeugbauerei und weil ich meine Kessel nunmal selbst baue und das auf dem Gelände der historischen Mittelmühle, sollten diese dann auch so heißen….also irgendwas mit Mühle. 8o


    So ungern ich Anglizismen gebrauche und mich deren inflationärer Gebrauch manchmal nervt…
    …das mit den Trommeln von der Mühle hat mich einfach zu sehr an Wurstwaren erinnert. :S


    Meine Kessel und Trommeln tragen daher den Namen Midmill Drums.


    Die könnt ihr euch übrigens hier ansehen:


    http://midmill-drums.de



    Rods


    Ja, mache ich auch. :-)
    Bei mir gingen die gekauften immer so schnell kaputt und das ging ganz schön ins Geld, da hab ich nach einer haltbareren Lösung gesucht.
    Einige hier im Forum durften die schon als Tester verhauen (danke dafür Jungs), weil ich mich bei den Teilen natürlich erst mal an meiner Spielweise orientiert habe, wollte ich sicher gehen, dass auch Menschen damit klar kommen, die keine zehn Daumen besitzen ;-) .
    Mittlerweile gibts die Teile in vielen Versionen und werden auch, abgestimmt auf die Bedürfnisse des Drummers, ganz individuell angefertigt.


    So das wars erst mal, falls ihr noch Fragen oder Anregungen habt, immer her damit.



    Lieben Gruß
    Boris

    Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.

  • hallo bruzzi :D ,
    erster!!


    danke für die rods die du gebaut hast, das beste was ich je hatte!! ! ich wünsch dir alles gute und viel erfolg.
    ich freu mich schon auf die messe in mannheim am we (crash it)!


    mfg :D

    ...hauptsache es groovt...

  • (Prost) Mahlzeit
    Da isser ja der Hühner ääh . . . Holzwurmschrecken, das wurde auch langsam (nach 5 1/2 Jahren 8| ) mal Zeit für ein amtliches "coming out" (oh wie er mich hassen wird ^^ ) :thumbsup:
    Das mit den Willkommensgrüßen kann ich mir wohl sparen, bei der ganzen Kritzelei "hintenrum".
    Hut ab vor dem Schritt in die Selbsständigkeit, ich schrub ja schon mal irgendwo das ich mich den Sprung ins "Haifischbecken" nie trauen würde.
    Zu deinen Werken/Arbeiten bleibt nicht viel zu sagen außer: "Weiter so" :!: :thumbup:
    Viel Glück & Erfolg, . . . und pass auf deine Finger auf wenn du da mit "prähistorischen Werkzeugen" rumfuhrwerkst ;)


    PS: Ich vermisse die Hobel- und Sägespähne im "Gesichtsmantel" :D :P

  • Hi Bruzzi,
    Ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deinem Trommelbau-Unternehmen. Die Webseite ist schon klasse und unterscheidet sich sehr angenehm von denen der meisten Anbieter, Dein spezieller Ansatz kommt gut zur Geltung.
    Ein kleiner Punkt: ich würde die Seite mit einem Skript zur Darstellung der Bilder ausrüsten, das eine Weitercick-Funktion hat (zB. Lightbox). Dass man immer nach dem Betrachten den "Zurück"-Button clicken muss, ist heute nicht mehr zeitgemäss und könnte manche Benutzer abschrecken.
    Gruss,
    Mick

  • Hallo,
    vielen Dank für die netten Kommentare, das ist echt sehr nett von euch. :thumbup:


    Ich vermisse die Hobel- und Sägespähne im "Gesichtsmantel"


    :cursing: Da ist Man(n) einmal frisch geduscht und dann wird auch gemeckert ;)


    ich würde die Seite mit einem Skript zur Darstellung der Bilder ausrüsten, das eine Weitercick-Funktion hat


    Jepp, erledigt. Besser so?


    http://midmill-drums.de/trommeln/


    Pass gut auf dich auf, du bist dein bester Mann!!!


    Sehr schöner und wahrer Satz, den werde ich wirklich beherzigen.


    Lieben Gruß
    Bruzzi

    Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.

  • 67574 Osthofen... tztztz


    meine Nichte wohnt in Eimsheim - Du ahnst nicht, wie oft ich schon an Dir vorbeigefahren bin !

    ..."meine" Musik: Jazz (Big Band bis Free), brasil. Musik, Avantgarde, hin+wieder Klassik ->am Drumset, an den Percussions, am Schlagwerk

  • Ich finde das richtig klasse was Du machst und hoffe echt daß das was wird mit Midmill Drums, auch wenn ich bereits bedient bin Drumtechnisch.
    Ich habe echt den höggschden Reschbeggd vor deinen handwerklichen Fähigkeiten und noch mehr vor deinem Engagement und Enthusiasmus mit dem Du offensichtlich zu Werke gehst.


    Viel Erfolg! :thumbsup:

    Wo Dummheit herrscht, ist das Selbstbewußtsein König.


    Mein Krempel

  • Grüss dich Boris!


    Erst mal Glückwunsch zu deiner Homepage, die ist toll geworden.


    Jedesmal, wenn ich mir die Schattinho #19 angeschaut habe, deren Kessel ja bekanntlich aus deinen talentierten Händen kommt, habe ich mich gefragt "Wieso macht der das eigentlich nicht beruflich?"


    Nun, meine Frage ist nun beantwortet. :thumbup:


    Ich wünsche dir viel Erfolg und natürlich auch das nötige Quäntchen Glück für dein Vorhaben!!


    Gruss Roli


    P.S.: Vielleicht brauche ich irgendwann wieder mal einen Kessel... ;)

    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher. - Albert Einstein

    Meine Lieblinge: Schattinho's Arsenal...

  • Viel Erfolg und alles Gute für das Geschäft, die Beziehung und die Gesundheit.


    P.S.: Schon Ideen zu den Preisen gemacht?
    P.P.S.: Schon alles mit dem Steuerberater durch gecheckt?

    "Man muss das Grundgesetz vor seinen Vätern schützen und die Verfassung vor ihren Schützern."
    "Der Faschismus ist eine Spielart der freien Marktwirtschaft."
    Wolfgang Neuss

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!